Jump to content
TakeItEasy

Bremssattel Frage/Tipps

Recommended Posts

Hallo zusammen,

Ich wollte mit meiner 2009 SMR510 mal ne Runde auf der cross Strecke düsen, um bisschen mehr Offroad erfahren zu sammeln.

 

Also günstig ein radsatz geordert aus einer TE. Passt auch fast alles wie ich es mir gedacht habe.. jetzt zum Problem.

 

Der Bremssattel vorne schleift minimal an den speichen siehe Foto.

 

Gibt es bezahlbare schmalere Alternativen zu dem Seriensattel? Oder macht es Sinn 1-2 mm weg zu Fräsen. (Hatte sowas mal bei bastel gesehen, kenne nur den Grund nicht mehr)

Oder umspeichen oder oder..

 

Zusätzlich habe ich auch das Problem das die 16,5" Felge nicht ohne Demontage der Bremsscheibe montiert werden kann(Sattel ebenfalls im weg), ist das normal?

 

Vielen Dank.

 

Lars

20190617_213637.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites

Auf der Crossstrecke mit der große Sumo Bremse?😧 Kauf dir halt mal ne TE / TC Bremse vorne, gibt es gebraucht oft für n Apfel und n Ei.

Share this post


Link to post
Share on other sites
 
 Kingz hat recht die 310er Scheibe mit großer Bremszange ist für Cross etwas überdimensioniert.

 

TE Bremse alleine reicht nicht, du brauchst dann einen Adapter von Radial auf Achsial. 

Dann wäre ein komplette Gabel samt Bremsanlage die bessere Lösung, da die Smr Gabel für den Crosseinsatz eh zu straff wäre. 

 

Dass du den großen Sattel beim Radausbau auch demontieren musst ist normal, ich muss sogar die Bremsbeläge zuerst entfernen. 

 

Wenn es wirklich nur 1-2mm sind, dann einfach das Rad umspeichernd lassen. Gehst zu nen Fahrradhändler der macht dir dass für ein paar Euro. 

Abfräsen geht auch, ist aber nicht die schönste Version. 

Edited by Dennis77

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wenn dein Rad nicht überkreuzt gespeicht/gebohrt wurde isses manchmal eng vorne. Nimm die Beläge raus bei der Demontage, damit gewinnst du einiges an Platz. 

 

Für bestes Offroadtraining fahr einfach mit dem SM Setup. Vielleicht Regenreifen montieren für mehr Grip. Aber sonst lass halt alles so. 

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Bei meiner Husky fahre ich den Standart silbernen brembo P4 mit 320er Scheibe. Zur rad Demontage musst du nur den Bremssattel abschrauben und dann von der Bremsscheibe "herausdrehen". Dann kriegst du die felge raus, bremsscheibe lösen muss man normalerweise nicht. 

 

Über deinen halben cross Umbau denke ich folgendes: Wenn du ne kleine bremse findest die passt mit Adapter und dazugehörige pumpe hast du immernoch das harte Fahrwerk. Da auch noch ein 2. zu kaufen würde mmn den vernünftigen preislich Rahmen sprengen, zudem du dann ne 501 Kubik MX hättest, was als Anfänger ganz und garnicht leicht zu bändigen ist.

Preislich kommt es wahrscheinlich auf das selbe raus wenn du dir für 2000€ einfach ne MX zusätzlich kaufst (250 4t zu empfehlen). Dann musst du zum einen nicht dauernd umbauen und zum anderen hast du angenehmer Leistung mit ner 250er.

Kannst es dir ja mal zusammenrechnen was die Teile kosten würden für die Husky (Bremse, Felgen, Fahrwerk) + die Zeit für den Umbau immer vs ne günstige crosser :)

Share this post


Link to post
Share on other sites

... oder du suchst dir ne nicht ganz so Anspruchsvolle MX Strecke und fährst dort im Sumo setup wie oben schon erwähnt ;)

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Danke für die Tipps und Infos.

 

Werde denk ich umspeichen und mir dadurch bisschen Platz verschaffen.

 

Das das nicht das gelbe vom Ei ist, ist mir bewusst und will so auch erstmal für mich gucken ob eine 2te Maschine sinnvoll ist. Also mit anderer bremse/Gabel etc. Definitiv nicht geplant.. Habe nur hier in der Nähe (Werl) eine Mx und enduro Strecke und für da mal bisschen rumstrullern  sollte es reichen.. und danach entscheide ich 2te Maschine oder ganz sein lassen.. weil dafür ist Die mir auf längerer Sicht dann definitiv nicht das richtige.

 

Sportlichen Gruß und danke

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich glaube du kannst nicht umspeichen. Dafür fehlt dir ein entsprechend gebohrter Ring am Vorderrad. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...

Important Information

By using this site, you agree to our Terms of Use.