Jump to content
Sign in to follow this  
niki_smr

Husqvarna SMR 510 Baujahr 2008

Recommended Posts

Hallo zusammen,

 

hiermit möchte ich meine Husqvarna SMR 510 bj. 2008 verkaufen. (Kein Ersatzteilspender!!!)

 

Das Motorrad wurde im Januar 2019 gekauft und bis Ende Juni umgebaut (in der Zeit nicht gefahren, da ich auch erst im Juni den Führerscheinaufstieg machen konnte). Folgende Umbauten wurden gemacht:

- rot eloxierte Handguards (Zeta fakes)
- 2010'er Lichtmaske
- rot eloxierte Fußrasten
- rot eloxierte Sturzpads (können schnell abgeschraubt werden, waren nur zur Sicherheit dran)
- Candyred gepulverte Felgen
- schwarze Speichen (neu)
- schwarze Speichennippel (neu)
- Candyred gepulverte Nabe
- Supersprox Kettenrad (1500 km alt)
- DID Kette verstärkt (1500 km alt)
- Ritzel (1500km alt)
- neuer Kettenschleifschutz
- neue Kettenführung
- Motorschutz schwarz gepulvert
- Kupplungsdeckel+Zündspulendeckel schwarz lackiert
- Brems- und Kupplungsarmatur schwarz lackiert
- neue Gabelentlüftungsnippel (Zap Technik)
- neue Miniblinker (Relais muss nachgekauft werden, mich hats nicht gestört)
- Feder neu (ausgelegt auf 100kg (damit die Husky nicht mehr wie bekannt runterhängt))
- Bremsscheibe hinten auf Wave gewechselt + Beläge hinten neu (1500km)
- Ständer schwarz gepulvert
- Zünderkerze neu (1500km)
- Batterie neu (50km)
- Unterlenkerspiegel

- Metzeler Sportec M7 RR Reifensatz vorne und hinten neu (1500km runter)

- Kupplungshebel gekürzt (damit man mit zwei Fingern schalten kann.)

 

Das Motorrad wurde NICHT gestuntet. Die BMX Pegs sind für den Anfang gedacht gewesen, um bei Stürzen größere Schäden zu vermeiden.

Das Motorrad ist sowohl Um-, als auch Unfallfrei!


Zu allen Anbauteilen und zu jeder einzelnen Schraube gibt es Rechnungen. Des weiteren gebe ich noch einige Ersatz- und Kleinteile mit!

Die Wartung vom Motorrad wurde immer überpünktlich ausgeführt. Der Ölwechsel hat alle 500Km stattgefunden.

Das Gewinde für die Ölablassschraube wurde durch ein Stahlgewinde ersetzt. Der Stahl Helicoil wurde von einer profesionellen Motorenwerkstatt eingesetzt.

 

Es kommt in den nächsten Tagen noch ein neuer Fußbremshebel von AS3 Performance (Carbon/rot eloxiert) dran.


Dies ist KEIN NOTVERKAUF!
Unrealistische Angebote, genau so wie "was ist letzte Preis" Anfragen werden ignoriert. Handeln kann man jedoch natürlich sobald man Fehler findet.

Probefahrt möglich, Motorrad ist angemeldet.

Kilometerstand kann sich noch ein wenig ändern, da es vielleicht nochmal bewegt wird.

 

Das Motorrad wurde ausschließlich bei schönem Wetter bewegt und hat lediglich zweimal Regen auf der Rückfahrt gesehen.

 

Preis: 6650€ Verhandlungsbasis

 

Mit freundlichen Grüßen

Niklas

IMG_20190814_162224.jpg

IMG_20190814_162132.jpg

IMG_20190814_162258.jpg

IMG_20190814_162323.jpg

IMG_20190814_162333.jpg

IMG_20190814_162445.jpg

IMG_20190814_162644.jpg

IMG_20190814_162653.jpg

IMG_20190814_162709.jpg

IMG_20190814_162729_1.jpg

InkedIMG_20190814_162245_LI.jpg

InkedIMG_20190814_162754_LI.jpg

Edited by niki_smr

Share this post


Link to post
Share on other sites

Bevor du das nächste mal Verkaufsbilder machst: Dreh alle Schrauben rein die halb draussen sind oder fehlen ;)

 

Viel Erfolg beim Verkauf, ist bis auf die BMX Pegs ein schickes Moped

  • Like 1
  • Haha 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 30 Minuten schrieb Max b.r:

Bevor du das nächste mal Verkaufsbilder machst: Dreh alle Schrauben rein die halb draussen sind oder fehlen ;)

 

Viel Erfolg beim Verkauf, ist bis auf die BMX Pegs ein schickes Moped

😂😂😂😂😂

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 8 Stunden schrieb Max b.r:

Bevor du das nächste mal Verkaufsbilder machst: Dreh alle Schrauben rein die halb draussen sind oder fehlen ;)

 

Viel Erfolg beim Verkauf, ist bis auf die BMX Pegs ein schickes Moped

Wem sagst du das... Ich warte jetzt schon knapp 3 Wochen auf 4 Schrauben. Aber ja, die kommen natürlich noch dran :D

 

Die BMX pegs finde ich selbst auch hässlich, aber ich glaube beim Rutscher fangen die extrem viel ab. Wären natürlich auch direkt abgekommen wenn ich mich gut ans Mopped gewöhnt hätte. Nur für n Sturz richtige Sturzpads für 50-60€ dranzumachen waren mir nicht wert. ^^

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 21 Stunden schrieb Huskyschrauber:

Die Pegs wirds dir bei nem Sturz als erstes wegreissen. Oder mit etwas Glück bei nem Rutscher sich irgendwo verhaken und für ne saubere Rolle der Kiste sorgen.

Hm okay? Ich dachte eigentlich dass die bei nem Rutscher einiges abhalten. Dann bau ich sie sowieso ab, wenn's im Endeffekt mehr schädigt als schützt.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Oder sie werden halten und dafür Schwinge oder Gabel über Gebühr belasten, bis etwas kaputt geht.

 

Nicht umsonst sind Sturzpads so Knubbel die über den Boden gleiten können und selbst keine Angriffsfläche bieten.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...

Important Information

By using this site, you agree to our Terms of Use.