Jump to content

All Activity

This stream auto-updates     

  1. Past hour
  2. Dann sehen wir uns da. MZ Kennzeichen und ne husky 450 smrr ­čśë
  3. Today
  4. Auch wenn das n bisschen sp├Ąt ist Moe: Ich werd sp├Ąter in Walldorf aufschlagen. Uhrzeit kann ich aber noch nicht genau sagen
  5. Die 450X hat original aber eine anderer Bed├╝sung als die R, w├Ąre also die Frage was da in dem Kit alles mit drin ist. Ich hab damals meine X auf R-Setup umger├╝stet, Luffikasten aufgeschnitten usw. Hat man sehr ordentlich gemerkt.
  6. Yesterday
  7. Okay, vielen Dank, schau ich mal, wenn ich mal wieder auf der Kartbahn bin, von zu Hause aus wird das ja schwierig...
  8. kann auch Falschluft an der Abgasanlage sein. Wenn der Auspuff irgendwo undicht ist wird frischluft angesaugt und unverbrannter Kraftstoff im Abgas wird entz├╝ndet. W├╝rde ich als erstes testen. Das gemisch f├╝r den Leerlauf, sprich Schiebebetrieb kann man nicht nur mit der Leerlaufd├╝se sondern zuerst mal mit der co- oder Leerlaufgemischschraube einstellen. Das w├╝rde ich als zweites versuchen. Wenn beides nicht weiterhilft w├╝rde ich mir Gedanken um Vergaser und D├╝sen machen
  9. Ist auch mager. Das Benzin muss erst das Steigrohr hoch. Und bis dahin sollte die Beschleunigerpumpe Kraftstoff einspritzen. Bei KTM gibt's ja sogar eine h├Ąrtere Feder im Zubeh├Âr. Bei der #36 war es genau das selbe und mit harter Feder und aufgebohrter Einspritzd├╝se ist es alles behoben und nicht wieder zu erkennen. Einspritzdauer durch Verwendung einer Leakjet-D├╝se auch verringert. Leuchtet schon ein warum Domis RR lahm aus den Ecken kommt.
  10. Servus Community, Ich bin neuerdings stolzer Besitzer einer CRF 450 R Baujahr 2005. Da der alte Auspuff samt Kr├╝mmer schon ziemlich fertig war, wurden beide durch FMF Kr├╝mmer und Auspuff getauscht. Beim Fahren ist es jetzt so, dass sie extrem knallt wenn man vom Gas geht. Soweit ich mich eingelesen habe, liegt das daran, dass sie zu mager l├Ąuft, was f├╝r mich auch Sinn macht, da der FMF viel offener ist, als der alte Auspuff und sie dementsprechend fetter laufen kann. Wollte nun die D├╝sen tauschen und hab geschaut, ob es bei FMF was gibt. Hab dieses Set hier gefunden: https://www.enduro-store.de/fmf-power-up-duesensatz-honda-crf-450-23538.html , das soll allerdings nur f├╝r die 450 X geeignet sein. Sehe jedoch eigentlich keinen Grund, wieso es nicht f├╝r die R gehen sollte, wollte aber zur Sicherheit nochmal nachfragen. Vielen Dank schon mal f├╝r euren Rat :)
  11. Die Abgasmessung zum Zeitpunkt "Schieber auf" kann fehlerhaft sein, weil zwischen Entstehung und Messung des Abgases eine gewisse Zeit vergeht. Wenn man wei├č wie tr├Ąge die Messung ist kann man das korrigieren. Aber: beim Aufziehen muss sich das Gemisch im Einlasskanal/Zylinder aber erstmal bilden damit es auch verbrannt werden kann - das geht nicht sofort also gibt es erstmal einen "mager ausschlag" in der Messung, der aber in realit├Ąt nicht mager sein muss. Wenn man aber weiter hinten im Diagramm die gemessenen Werte man fix mit 'ner Tabelle "umrechnet" landet man z.B. f├╝r afr ~12 bei irgendwo zwischen Lambda 0.8-0.85 und das w├Ąre dann ziemlich der Bereich wo maximale Leistung anliegt, vielleicht eine kleine spur zu fett aber nicht viel. Genau ist das nicht weil die AFR Werte vom Kraftstoff abh├Ąngen, sprich das ganze wird wieder ungenau - man geht davon aus, dass afr 14,7 ungef├Ąhr lambda 1 entspricht - das muss nicht f├╝r alle Kraftstoffe zutreffen. Lehrbuch sagt normalbenzin 14,9, super 14,6 und superplus 14,4
  12. Nur einige Messungen. Ca 3 Messungen f├╝r jeden Lastbereich.
  13. Ein Wunder das da vorher noch drauf gekommen ist. Original das gleiche Problem hatte ich auch, abmagern beim aufziehen und dann arbeitet die Beschleunigerpumpe viel zu lange.
  14. Hast nur eine Messung dort machen lassen? Oder mit Abstimmung?
  15. noch 8 Tage und bestimmt noch 8 mal Wetter├Ąnderung :-)
  16. Last week
  17. Heute mal Eingangsmessungen gemacht zwecks Vergaser abstimmen. Wurde bei mehreren Lastbereichen (Standgas, 1/4 Gas, 1/2 Gas, Vollgas) der AFR Wert gemessen, ├╝ber fast den gesamten Bereich l├Ąuft sie zu Fett. Nur bei 1/4 Gas l├Ąuft sie minimal richtung Fett was OK ist, beim Rest ist verbesserungsbedarf. Bin leider totaler Vergaser noob also werd ich mich da jetzt erstmal langsam rantasten und sehen ob ich es passend hinbekomme. Aufjedenfall ist da dann noch Leistungspotenzial wenn sie besser abgestimmt ist. Denke dann wird sie auf 50~ Pferde kommen wobei aber das Ansprechverhalten das interessantere sein wird. Setup: Unbearbeiteter SMR Zylinderkopf, Leovince Komplettanlage, Offener Luftfilterkasten, TC 250 Polrad VID_20190521_160113.mp4
  18. Tead

    Laptimer

    Ich habe den Stealth 4 als Lite bzw. dann geupdated. F├╝r den kompletten Einstieg in das Thema Datarecording reichen meiner Meinung nach: - Rundenzeit - Sektorzeiten - GPS Geschwindigkeit Damit kann man sich schon echt lange besch├Ąftigen. Bremsdruck ist nice to have, aber um zu wissen das man wie nen kleines M├Ądchen bremst, muss man nur ehrlich zu sich selbst sein Zitat meines damaligen Teamchefs auf die Frage nach meinem Bremsdruck.. "Joa... bisschen mehr als garnicht bremsen"
  19. Schon wieder ein Odenw├Ąlder? Wird ja langsam ne Seuche. You're welcome, sehn uns in Walle.
  20. Servus, wollte mich auch mal kurz Vorstellen. Ich hei├če Markus und bin aus dem sch├Ânen Odenwald n├Ąhe Weinheim. Fr├╝her bin ich bissel rum gestrullert mit der Sumo auf der Gasse und dann auf der Rennstrecke, meistens Walldorf. Leider war eine ganze Zeit lang bei mir nichts mehr los in Sachen Sumo aber jetzt wird wieder Angefangen. Denn wenn die Kumpels fahren muss ich ja auch wieder ran. Gru├č
  21. Am Wochenende in Asserballe aufgez├╝ndet. F├╝r Leute mit standfestem Magen hier mal die ersten 4 Runden des Rennens. Drehwurm inklusive Die Trackmap hat's diesmal verkackt, keine Ahnung warum.
  22. Ich habe mich auf der Rennstrecke recht lange und Intensiv mit dem Thema Datarecording (teilweise sogar in der IDM) besch├Ąftigt und hatte ein professionelles Datalogging mit ├╝ber 100 Kan├Ąlen mit allem was es gibt in meinem Motorrad verbaut. Grunds├Ątzlich machen in meinen Augen lediglich zwei Dinge bei Laptimern mit Datarecording Funktion Sinn: 1. sollte man wissen wo man wie schnell auf der Strecke war (GPS Geschwindigkeit), wann und wo man wie stark Gas (Gasgriffstellung loggen) gegeben und gebremst (Bremsdrucksensor) hat. Vergleicht man dann verschiedene Runden / Fahrer miteinander kann man sich gezielt verbessern, da man wei├č wo der Andere oder man selbst schneller oder langsamer war, wer wann wo bremst und das Gas wie stark aufzieht. 2. eine Rundenzeitenvorraussage (idealerweise mit Update Funktion). Soll hei├čen, dass man eine Referenzrunde einer Rennstrecke in das Ger├Ąt l├Ądt und ab einem gesetzten GPS Punkt Zeit, Geschwindigkeit und zur├╝ckgelegte Meter gemessen werden. Ist man schneller als bei der Referenzrunde wird einem das angezeigt (rotes L├Ąmpchen oder ggf. Sekundenanzeige im Minusbereich). Man wei├č somit genau ob es ich lohn weiter zu pushen oder nicht. Wenn man nach 3 Kurven wei├č, dass man 1 Sekunde R├╝ckstand auf seine Referenzrunde (Bestzeit) hat wei├č man dass man in dieser Runde zumindest keine neue Bestzeit fahren kann.
  23. Hugo, heute keine Foddos von hinten --> Gro├čes Indianer Ehrenwort.
  24. Guten Morgen, Bin auf der Suche nach einem Supermoto Federbein passend f├╝r die KTM Modelle mit der Umlenkung von 12-15. Bitte alles anbieten. Lg
  25. Kurze Frage ....... Ich bin verwirrt wegen der Einlasszeit am Donnerstag auf der Homepage steht Einlass am Vortag 16 Uhr und auf dem Programmablauf 14 Uhr was ist jetzt Phase?
  1. Load more activity
×
×
  • Create New...

Important Information

By using this site, you agree to our Terms of Use.