Jump to content

J-R-T.eu

Members
  • Content Count

    9
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    2

J-R-T.eu last won the day on April 28 2017

J-R-T.eu had the most liked content!

Community Reputation

15 Good

About J-R-T.eu

  • Rank
    Newbie

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Hallo Leute, habt Ihr mitbekommen dass die 'Werksmannschaft' von SWM schon vor ende der zweiten Saison aufgehört hat??? Nach dem EM Lauf von Sestriere / Italien wurde Verträge aufgelöst, Leute freigestellt usw. Beim Finale der Italienischen Meisterschaft (Double Event) in Castelletto di Branduzzo war weder Mauno noch Edgardo am Start! Edgardo hatte ein Maulkorb verordnet bekommen - dh er hat ausweichend und ohne Details geantwortet - sich aber gleichzeitig nach Möglichkeiten fürs kommende Jahr umgesehen... Es scheint größere interne Schwierigkeiten zu geben - da sind ein paar böse Worte gefallen - aber bei aller Liebe oder was auch immer: Wäre es nicht vernünftiger gewesen die 4 Wochen noch zusammen zu reißen und dass Vertraglich abgemachte Rennen dass zudem sehr nahe am Werk liegt noch zu bestreiten? Das wäre zumindestens nach aussen und im eigenen Land besser angekommen. In Castelletto war dann noch eine SWM am Start (in der Onroadklasse) - z.B. in Mettet gar keine mehr... Was meint Ihr?
  2. J-R-T.eu

    SWM in der EM 2017

    @patdevil: verschiedene Streckenposten hatten bereits der Racedirektion (per Funk) gemeldet dass Fahrer #71 (P.K.) Diverse Verstöße begangen hatte und der 2.te Race Direktor / Assistent hatte hier Menschlich reagiert in dem er dem Tschechischen Piloten angezeigt hatte dass er zuviel Regeln verletzt hat und zuweit gegangen ist - zu diesem Zeitpunkt stand schon fest dass gegen #71 P.K. ermittelt wird - dieses 'Menschliche Anzeigen' und der Hinweis an den offiziellen der Pitlane Team Degasoline Motorsport zu informieren dass gegen Ihr (neuen) Fahrer 'under observation' (unter Beobachtung) steht und auf Ihn ' A punishment for several points does not comply with regulations and gross unsporting' (oder so änlich) (= Frei übersetzt: Strafe wegen mehreren Punkten nicht Reglementskonformen fahren und grober Unsportlichkeit...). Vielleicht erklärt sich so warum die so nach vorne geschossen sind und MRS unbedingt die schuld in die Schuhe schieben wollten - aber auf Internationalem Niveau sind eben auch einige Fachleute da! Trotz allem ist es wie früher in der Schule: 'Der der petzt hat angefangen'... Wollte eigentlich gar nicht so sehr auf dass alles eingehen...
  3. J-R-T.eu

    SWM in der EM 2017

    Hallo Leute, dass Video vom EM-Lauf Ottobiano ist online (inkl. Onboardszenen, dass Video klärt so manches auf...) Hier der Link: https://www.youtube.com/watch?v=TJw3xPtztY4 Wer nach den aufgebauschten und einseitigen Darstellung vorschnell Stellung bezogen hat sollte sich mal folgende Szenen genauer ansehen: 18:50: Kejmar kommt nach seinem Manöver außerhalb der Strecke, beim zurück hält er sich nicht an die Regeln (wer auf der Strecke zurückkommt darf die Fahrer auf der Strecke nicht behindern ...)... 19:11: Kick von Kejmar gegen Vorderradschutzblech von MRS... 19:47: Keimar schneidet MRS: dieses Vorgehen gilt als Gefährliche (und unsaubere) Fahrweise, den er zieht nicht nach innen sondern zielt aufs Vorderrad... 19:58: MRS geht schneller und flacher über den Sprung, setzt direkt hinter der Kante auf und beschleunigt erheblich mehr, MRS orientiert sich direkt nach innen, wärend Kejmar deutlich weiter aussen ist wie zuvor / bzw. normallerweise ist - entweder wollte er Aussenspur nehmen oder zumindest abdecken, innere Linie ist frei! 20:00: Neben dran: MRS ist innen! Kejmar versucht jetzt indem er sich nach innen / rechts legt in die Innenlinie zu gehen - da aber ist schon MRS! 20:01: Berührung an den Armen, dabei wird Kejmar sein Lenker leicht nach links bewegt, er fällt, (kein stumpfes drauffahren oder sonst was), MRS's Lenker wackelt auch weshalb er seine Spur nicht ganz halten konnte, aber seine Orientierung nach innen war klar zu sehen! 20:22: betrifft nicht die beiden oberen Fahrer aber zum veranschaulichen: Borella überholt seinen Landsmann Promotucio, onboard von Sitnianski gefilmt, dem Pilot der am Kurveneingang innen ist gehört die Kurve, Promutico macht auf und geht nach aussen... Übrigens: Kejmars Knieverletzung ist durch sein Bike dass ihn beim Sturz getroffen hat entstanden - dass wurde im Bericht der Untersuchenden Kommisionen so festgestellt- er ist ohne Kniestützen / ohne Orthesen gefahren! Es ist eben nicht immer der der weiterfährt schuld - aber keine Angst dass wurde von der FMI (Italienischer, ausrichtender Verband) und der FIM bzw. FIM-Europe unabhängig von einander untersucht, beide haben auch den Protest (von Degasoline Motorsport / Kejmar) gegen MRS untersucht, er wurde abgewiesen weil MRS keine unsportliche Fahrweise unterstellt werden konnte, wegen des Unsportlichen Verhaltens und nicht Reglementkonformen Fahren von #71 wird auch ohne Protest ermittelt, möglicherweise kommt da noch was auf Ihn zu, wie gesagt ohne Protest und ohne Anstoss. Wenn die Onboardaufnahmen vollständig freigeben werden sieht man noch mehr, aber dass muß ich nicht Thematisieren. Noch was: es hat natürlich NIE eine Kriegserklärung seitens MRS an irgend jemand gegeben (sowas ungerechtfertigt zu veröffentlichen wiederspiegelt auch so einiges), muß wohl die Enttäuschung sein... Möge der Sportsgeist wieder Einzug halten!
  4. Hallo Leute, wir haben mal in unseren öffentlichen Google-Kalender mit verschiedenen Terminen gefüttert. 1. Die Rennen zur EM und WM 2017. 2. Termine in Deutschland. 3. Termine in der Schweiz. 4. Zusätzliche Termine... 5. wenn wir wieder Lehrgänge und Trainings anbieten werden diese auch darin veröffentlicht! Hier der Link: www.j-r-t.eu -> Kalender -> dann auf 'hier' klicken wird der kalender geöffnet. Duch klicken auf den Termin kommt die Schnellansicht, für mehr Infos einfach auf: 'mehr Details' klicken... Häufig sind dann Links oder Hinweise zum anwählen... Grüße vom Bodensee, Reiner
  5. J-R-T.eu

    SWM in der EM 2017

    Hallo zusammen, Marc-R. kann im Moment keine öffentliche Stellungnahme abgeben. Team Degasoline Motorsport hat nach dem Rennen Protest eingereicht, der Fall wurde bis Abends untersucht von 2 Kommisionen: 1. der FMI (Fed. Moto... Italia) Ital. Verband als Ausrichter des Rennens) und 2. der FIM (Fed. Moto.. International) bzw. FIM-Europe (als hächster Verband und Motorsportliche Behörde). Beide sind unabhängig von einander zum Entschluss gekommen dass Marc-R. sein(e) Überholmanöver gegen PK im Rahmen des Regelwerk und zulässigen liegen, dabei wurde dass vollständige Vidematerial (auch von beiden Onboard Kameras von Marc-R.), die Fernsehbilder vom bProm und die Kameras der Streckensicherung gesichtet und bewertet. Da der Protest von Degasoline abgewiesen wurde wollen Sie möglicherweise vor Sportgericht prüfen lassen... Warum wurde der Protest abgewiesen: Weil PK in der entscheidenden Szene weiter links gefahren ist wie normal und zuvor, Marc-R. ist flacher und schneller über den Sprung - hat direkt hinter der Kante aufgesetzt und durchbeschleunigt (also mehr Geschwindigkeit aufgebaut) und gleich auf der 'Normalen Spur' zum inneren Anlieger gegangen, beide Kommisionen beurteilten die Situation als Überholvorgang - im letzten Moment hat PK dann wieder nach innen gezogen was letztendlich die Kollision verursacht hat, Marc-R. konnte auch nichtmehr ausweichen (hatte Geschwindigkeitsüberschuss...). Das hier geschriebene ist die Kurzversion, im Bericht werden die Videobilder auch hinblicklich zuvor gefahren Linien und Geschwindigkeiten bewertet - aber das würde den Rahmen hier sprengen! Aufgrund Ihrer Enttäuschung hat Degasoline ein Video mit einer angeblichen Kriegserklärung veröffentlicht - das entbehrt jeglicher Grundlage und ist natürlich von Ihnen im Alleingang so ins Netz gestellt worden, dabei werden auch viele Rechte verletzt (z.B. wenn ein Name verwendet wird im Zusammenhang mit einer Kriegserklärung - dieser aber niemals sowas ausgesprochen hat, dazu keine Einwilligung eingeholt wurde oder sonst irgendwas, klar daß hier nun auch von verschiedenen Stellen geprüft wird..) Das dieses 'declares war' Video Natürlich eine Parteiische Sichtweise zeigt und so geschnitten wurde dass nur die knappen Überholmanöver von Marc-R. gezeigt werden, nicht aber die Unsportlichkeiten von PK (Fußtritte richtung Gegner, Strecke verlassen und beim zurückkommen andere Fahrer gefährden, usw. - diese Szenen sind fein und sauber rausgeschnitten. Alleine dass (50Sec.) Video: Schmidt vs. Keijmar 'What a battle...' zeigt schon die erstene Szenen, dass vollständige Videomaterial belastet den Protestführer (und nicht den zuerst beschuldigten...). Allerdings ist ja schon länger bekannt z.B. aus der IDM wo PK seinen Teamkollegen (ich glaube damals Volz) aus der Bahn gedrückt hat - der so die Kollision vermieden hat - und anschl. PK einen Protest gegen Volz 'wegen verlassen der Strecke' gemacht hat. Es ist Schade dass PK sich verletzt hat - aber einen Spurwechsel im letzten Moment - wenn der gegner innen ansetzt -damit ist gem. den Marshall's überwiegend selbst schuld. Die Situation ein paar Wochen zuvor bei der Ital. Meisterschaft zuvor war im übrigen eine ganz andere: Marc-R. fuhr normal im Anlieger, PK wollte von innen quer durch kreuzen (ohne Anlieger zu nehmen) dabei ist ihm Vorderrad weggerutscht und er ist / wäre auch gestürzt ohne dass Marc-R. da gewesen wäre, Marc-R. wurde quasi von seinem stürzenden Bike getroffen... An dieser Stelle kann mann nicht ohne Anlieger schnell die Fahrtrichtung nach rechts wechseln. Marc-R. kann die Situationen gut einschätzen und setzt seine Angriffe sauber (manchmal hart - aber das ist auf diesem Level Normal) und präzise. Er ist noch nie mit Absicht in einen Gegner reingefahren - dazu steht zuviel auf dem Spiel, Gruß Reiner
  6. J-R-T.eu

    SWM in der EM 2017

    Hoi zusammen, war im starken Regen (in Süditalien...!) jetzt überlegen die Schwu..... ob Offroad zugemacht werden soll, unglaublich! Übrigens: Natürlich 450ccm wie in nahezu allen wichtigen (ausser einer) Landesmeisterschaft auch üblich. Grüßle, the Dad.
  7. The updated calendar is the following: DATE COUNTRY VENUE CHAMPIONSHIP ADDITIONAL CLASS 23 April Italy Ottobiano European S2 European S4 14 May Greece Sparta European S2 European S4 18June Spain Albaida World S1GP European S4 02 July Italy Busca European S2 European S4 06 August Colombia Chachagui World S1GP 17 September Czech Republic Sosnova European S2 European S4 24 September France Carole - FRANCE FIM SuperMoto of Nations
  8. Das Termine 'zurechtrücken' geht wieder los: Turin (Italy) 21 February 2017 - BPROM announces that the event originally scheduled on 2nd April is cancelled and not replaced, the event originally set to take place in Spain on 23 April, will now be held in Italy, Ottobiano, Polonia is cancelled and replaced with Greece, on 18 June is announced S1GP of Spain, Albaida and the event originally scheduled on 2nd July in Spain will be held in Italy, Busca.
  9. Hallo, ich bin Reiner Schmidt, Vater vom Marc-Reiner Schmidt. Ich bin ein klein wenig daran 'schuld' dass er Motorrad und Rennen fährt... Begonnen hat alles damit dass Marc-R. ziemlich lebhaft war und viel, sehr viel Energie hatte, als ich noch aktiv war bin ich z.B. zum Joggen gegangen - er wollte unbedingt mit aber dass kleinste Fahrad war für Ihn mit 2,5 Jahren noch zu groß, dh habe ich Ihm ein 50ccm Quad gekauft, damit hat er mich auf dem Trim-Dich-Pfad begleitet, am ende meiner Runde beim Dehnen und Auslockern hat der Knirps dann immer ein paar Runden auf dem Parkplatz drehen dürfen, da schon mehr im Drift als Normal... Gut ein Jahr später besorgte ich ihm eine Honda QR 50 Automatik (mit 3,5 oder 4 Jahren, fast gleich wie die PW 50) da er dass Quad so wild geritten hatte und ein paar mal umgeschmissen dass es mir zu gefährlich wurde... Damit er mich sogar bei Bergtouren mit dem Mountainbike begleitet und es zeigte sich schnell dass er dafür ein gutes Gefühl hatte. Mit 5 Jahren gab es dann den ersten 'echten' Crosser - von da an wollte er auf die Kindercrossstrecken, wenn ich von der Arbeit heimgekommen bin schob er die SX 50 aus der Garage hinter den Opel Omega und wollte fahren gehen... So fing dass an - und mit 6 Jahren fuhr er seine erste MX Saison, mit 7 Jahren dann zum ersten mal Supermoto...seit Beginn an begleite ich ihn und kümmere mich um die Technik und so ziemlich viel anderes auch...
×
×
  • Create New...

Important Information

By using this site, you agree to our Terms of Use.