Jump to content

Leaderboard


Popular Content

Showing content with the highest reputation since 03/10/2021 in all areas

  1. 12 points
    Hi Hier ist mal meine 2011er sx 250 mit 300 Motor. Da sie mein Zweitmoped ist, fahr ich sie nicht sehr oft, aber es ist schon eine Waffe. Wenn man damit umgehen kann, ist sie auch schnell. Ich muss zugeben, dass ich aber langsamer als mit der 4 takter bin. Ich tue mir echt immer noch schwer mit der Leistungsentfaltung
  2. 5 points
    Warma wieder ein super Tag in Schaafheim! Perfektes Wetter, Kombi passt noch, neue K1 drauf... Viele SuMo-Freunde getroffen, nicht aufs Maul gelegt - was will man mehr zur Zeit. Naja, ganz perfekt wars nicht: Ich hatte die Reifenwärmer vergessen, der Kollege mit der bildschönen Husaberg nebenan seinen Hubständer, aber man behilft sich... Hatte dann zum Glück für den ersten Turn mit den neuen Metzeler einen Heizdeckenspender zumindest fürs Vorderrad gefunden, war aber bei den Sommertemperaturen nicht nötig, wie die nächsten guten Turns gezeigt haben. Im letzten Turn nochmals gut Adrenalin genossen als die Hinterbremse an der 90 Grad-Kehre vor Start-Ziel voll ins Leere ging. Eigentlich kein Problem, da ich das nur zum Nachdrücken am Curb kurz mache, aber die Schrecksekunde hat mir die Linie so versaut, dass ich den grünen Anlieger testen musste. 🐵 Soweit alles gut gelaufen und wieder erinnert, dass man die Bremsflüssigkeit doch lieber jedes Jahr erneuern sollte... Viel Spaß Euch allen und auf ein baldiges Wiedersehen! Hugo g
  3. 5 points
    Heute das erste Mal Testausritt uffen Flugplatz .... Entwicklung meines Fazits nach Chronologie: Das Moped hat eine soviel bessere Stabilität und fällt so spielend in Kurven, es ist T-Räumchen. Selbst mit 17 Zoll kam ich ordentlich zurecht. Anfangs war ich versucht zu sagen, dass meine Kawa das mit dem 16,5 gleich/ besser konnte, aber in Summe bin ich hier auf Schienen unterwegs und muss nur an die Kurve denken und das Moped taucht ab. Sehr schönes Fahren, welches mir echtes Vertrauen in das Fahrwerk gibt. FYI: X-Trig ist auf 14mm eingestellt und die Gabel komplett raus. Aaaber, ich kann einfach nicht ohne Kurzhubgriff ... hab ganz selten mal voll aufreissen können, weil ich mir dann die Handgelenke halb gebrochen hab. Ansonsten, wenn meine Synapsen mal dran gedacht haben, beim Schalten nicht das Gas zu lupfen, ging das so mit dem Schlatomaten so höllenmässig vorwärts, da kam mir schon unterm Helm das ein oder andere "Aaaalter" oder "Scheiiiisse" über die Lippen. Leistung des Todes sein Vatta!!! Die Kawa hat zwar subjektiv im unteren Bereich mehr an der Kette gezogen, allerdings ist dann ziemlich schnell schon in der Mitte die Puste ausgegangen. Die RCS15 Pumpe -die ich auf der Kawa gegen eine 13mm Motomaster getauscht hatte, weil zu aggro- funzt hier mit dem Brembosattel astrein als Einfingerbremse, die bleibt erstmal. Auf meiner Test-Todo bleiben somit nur: Domino montieren 16,5 Zoll ausprobieren fahren Zeitenmässig war ich im Vergleich mit den üblichen Jungs um ich rum mindestens genauso schnell wie mit dem grünen Koffer ... war mir abba eh erstmal wurscht.
  4. 4 points
    Und so wartet sie vergebens auf ihren ersten Ausritt.....😓
  5. 4 points
    Auf drängen von Domi mal ein paar Bilder zur Gabel. Nämlich hat mich das Losbrechmoment extrem angekotzt. Fahrleistungen sind zwar gut aber sie stockt im Stand einfach extrem. Beim letzten Service und kleiner Änderung am Setting ist mir aufgefallen dass hauptsächlich die Abdichtung der 12mm Kolbenstange der Kartuschen das Problem ist. Jetzt etwas Gedanken dazu gemacht und den Dichtkopf an einer Ersatzkartusche testweise ausgebaut. Der ist mega fest und hatte mich das ohne Probeteil nicht getraut Gewalt zu nutzen. Gehen tut es mit Wärme vom Brenner dann doch ganz einfach. Die Kolbenstange ist mit dieser schwarzen Dichtung verbaut und das läuft hulle schwer. Dann eine Distanz und nochmal eine Führungsbuchse mit zweiter Dichtung. Doppelt schwergängig also und das für quasi Sinnlos. Ich habe ein paar Drehteile gemacht und nur die Kartusche direkt abgedichtet. Zur Sicherheit auch zwei Simmis zur Druckseite und einer in anderer Richtung als Abstreifer. Alles Montiert und direkt super gefreut, so spricht das mega gut an. Siris sind 12/19/3 ohne Feder und Geleitbuchsen 12/14/8 kosten gesamt etwas mehr als eine Kiste Bier.
  6. 4 points
    So, Freitag abend 22:00 schnell in den Trapo gesetzt das Bike geholt. War auch der perfekte Tag dafür mit 3 Baustellen in HH und dem Schneechaos bei Hof und am Chiemsee. Gestern abend 22:00 wieder da gewesen, 2 Minuten später hab ich schon tief und fest geschnarcht Heute dann mal die Sticker und die Handguards rangeschraubt und n böschn die Sackgasse hoch und runter geböllert.
  7. 3 points
    Manolito Welink als Beispiel zu nehmen ist jetzt so ne Sache. Hat ne Vorgeschichte der Mann. 😂 Aber klar geht das! Ich werde auch immer von den Öltankern aus Mattighofen rumgescheucht
  8. 3 points
    WhatsApp Video 2021-03-24 at 15.25.21.mp4
  9. 2 points
    Puh das war knapp, fast wär mein Konto vollgewesen und ich hätte ein zweites aufmachen müssen. Zum Glück gabs bei SMX Racing gerade einen Faba Radsatz schwarzmatt/blau im Poserlook und Carbongebäck für den Motor und den Rahmen. Bei den 250,- Schlauchlos Aufpreis wurde ich dann aber doch geizig Das wird die nächsten 2 Wochen hier so oft dingdongen, da ist der Tinitus vorprogrammiert.
  10. 2 points
    Glück muss man haben! heute morgen auf die Terminseite vom mscw.de geschaut und konnte meinen Augen nicht trauen: ein Slot frei für morgen Nachmittag!! Checke blöderweise noch den Wetterbericht (aus dem Fenster schauen hätte wahrscheinlich gereicht) und gebe dann meine Daten ein. zack, Termin weg. dann halb resigniert eine Viertelstunde später nochmal geschaut. Tatsächlich noch ein freier Slot. Danke an dieser Stelle an alle Reservierer, die dann merken, dass man doch arbeiten muss oder Mutti beim Speicher aufräumen zur Hand gehen muss 👍 auf jeden Fall bin ich morgen da und freue mich auf Euch!
  11. 2 points
    Solangsam könnte es losgehen 😁
  12. 2 points
    So geil dass auch die letzten Yamaha Fahrer in Form der Banholzers und Mayerbüchler auf ne Husky gewechselt sind😁
  13. 2 points
    Hallo, es sind alle verfügbaren Termine ausgebucht, deshalb die Meldung keine Termine vorhanden. Corinna ist derzeit noch kein Thema, Stadt Schaafheim erlaubt es. Der der Club wird vermutlich nicht mehr soo weit nach vorne die Termine freigeben, da ansonsten ja gar kein halbwegs Kurzentschlossener mehr eine Chane auf einen Platz hat. greets, Grü
  14. 1 point
    Hallo Racingfans, auf den Kanälen von OffroadProracing gibt es heute um 18:45Uhr erste Life- Interview's aus Ortona, mit TC#4; MRS#41, usw. Am Sonntag ab 14.00 Uhr oder 14:30Uhr werden die Rennen Live über www ausgestrahlt... Ihr könnt über die Social-Media Kanäle von Offroadproracing, über Youtube oder vermutlich auch über www.Offroadproracing.it den Stream sehen Viel Spaaaaßßßß damit...
  15. 1 point
  16. 1 point
  17. 1 point
    Hallo Markus, komme auch aus NRW und ich war in der Woche auch schon mal in Bilstain (Belgien), dort gibt es auch Wochenend Events (www.bike-x-press.de) dort habe ich damals auch öfter mal SMC 690 in der Anfängergruppe ohne Offroad gesehen. Je nach dem wo du wohnst wäre das zum testen bestimmt auch was für dich. Sportlichen Gruß
  18. 1 point
    Eine spezielle "Supermoto" Lederkombi braucht kein Mensch ... eine normale Lederkombi tut's auch ... aber auf keinen Fall Crossklamotten oder irgendwelche Hoddies oder so Ich fahre seit Jahren mit normalen Lederkombis und mich kneift's auch nirgendwo ... während der Fahrt haste eh andere Probleme, als eine zwickende Kombi Es gibt auch sehr flache Brustprotektoren von Fox (ich fahr den hier: https://www.amazon.de/Fox/dp/B084799CY4 ) und günstige aber funktionierende NeckBraces wie z.B. EVS R4 ... man verliert nicht gleich sein Leben, wenn man nicht auf das teuerste Profimaterial ala Suicide Protection oder Ortema setzt.
  19. 1 point
    Die Rollatorengruppe, alias Team-Schorle, meldet sich hiermit zu Wittgenborn II am 04./05. Juni. Gestern eingeloggt haben sich Uwe27, Fallinger, Rob, Vivo und meiner einer. Hoffen wir mal, dass es in diesem Jahr mit der Übernachtung an der Strecke klappt. Wird sicher wieder ein geiler Event. Freu mich total auf die gaskranke Horde.
  20. 1 point
    Da es noch kein Thema dazu gab, hab ich mal eins eröffnet ? Gestern Abend und auch heute zeigt es mir ne aktualisierte Seite an mit neuer Benutzeroberfläche. Hab mich gestern abend schon gefreut, dass man buchen kann ABER sobald man im Bereich der Termine ist, ist erst ab Mai eine Buchung möglich. Gestern Abend wurde mir erst garkein Kalender angezeigt. Ich denke auch, dass wie schon von anderen Mitgliedern vermutet, dass gerade alles im Aufbau ist. Sobald auch März und April buchbar sind, sollte man aber sehr schnell sein (siehe Schaafheim). Gefahren werden kann wieder von Mittwoch bis Samstag??
  21. 1 point
    Und schau das du gleich eine gute Schutzausrüstung hast! Sonst macht es schnell „Aua!“ Protektorenjacke, Protektorenhose (Ortema ist Top), neck brace, etc.
  22. 1 point
    Ich würde schauen das du die 701er schnell los bekommst und dir eine 450er holst. Mit der dicken bin ich 2x mal auf der Renne gefahren, geht schon, aber wäre endlos schade wenn du die Schrottest (ist halt schon für die Straße gemacht) und dir keine 450er dann holen kannst. Ich habe es keine Sekunde bereut eine 450er zu holen, der Unterschied ist schon enorm. Oder du sparst und hast dann zwei Bikes, das ist natürlich noch besser! 🤩
  23. 1 point
    Ich gehe davon aus das ich momentan mit meiner 690 SMC schneller auf der Kartbahn wäre wie mit meiner 450 iger Husqvarna da ich bis jetzt 5 mal Straße gefahren bin und noch kein mal auf der Strecke in diesem Jahr . Vielleicht sind ein paar alte Hasen da die erkären dir dann den Unterschied zwischen Kartbahn und Straße. Also einfach machen und Spaß haben.
  24. 1 point
    Hab auch mit einer 690 in Wittgenborn angefangen, damals auf Michelin Power RS reifen, das hat ganz gut funktioniert. Schreib dich am besten in der Anfängergruppe ein, da ist bissel weniger los und das Tempo nicht so flott, da kann man sich erstmal rantasten. Wenn merkst die Gruppe ist zu langsam, dann sind da die meisten Veranstalter tolerant und lassen dich in die nächst schnellere wechseln. Lampen abkleben oder demontieren, gibt ja für paar Euros anständige Startnummertafeln und die 690/701 fährt auch ohne Tacho (ob das bei den Euro4/5 Kisten auch so ist, weiß ich nicht genau, bei der Euro3 war’s kein Problem.). Ansonsten Sturzpads an Rasten und Achsen und ab gehts!
  25. 1 point
    Zum ausprobieren ist das kein Problem, das geht sicher mit der 701!. Wirst dir halt aufgrund des gewichts ein bisschen schwerer tun als andere mit ihren 105KG Bikes, aber geht! 2018 hat einer bei der IDM in der Ü40 mit ner Serien 701 (Nur Slicks) beide Rennläufe gewonnen.. gegen die gepimpten 450er! So ein großes Bike kannst du eventuell auf einer weiteren Strecke wie Oschersleben oder Cheb besser auspielen.
  26. 1 point
    Frag mal ob die KTM Füße bei dir passen könnten. Gruß Felix
  27. 1 point
    hallo bart! willkommen und viel spass.
  28. 1 point
    Hallo! Und schonmal meinen tiefsten Beileid für deinen Geldbeutel, aus der Sucht kommste nimmer raus. Viel Spaß
  29. 1 point
    Noch so'n Kücken was wieder "mehr" will Viel Spass und Hallo
  30. 1 point
    Die DIY Methode ist auch safe und kann easy nachgebessert werden, wenn man mal Luft verliert. Ist ja keine Raketentechnik.
  31. 1 point
    Bringt mir auch nichts wenn ich 1 Jahr lang nicht fahren kann😀
  32. 1 point
    Schön das man sich wieder mal sieht. Gruss Thomas
  33. 1 point
    Sehr cool @hugvarna!
  34. 1 point
    Sorry, aber das ist schlichtweg einfach falsch - für das Zustandekommen der Leistung waren ganz andere Personen zuständig. Weshalb geht denn dein Krümmer um den Motor und bei der Mayerbüchler Yamaha macht er seitlich am Motor links und rechts eine Kehre?
  35. 1 point
    Ohne Offroad hinten nur noch Pirelli SC2. Warm 2 bar und bei blödem Reifenbild oder Hitze bis auf 1,6 runter. Läuft fast ewig mit mega Grip
  36. 1 point
    Ich weis ja wer am Motor dran war, bzw. was gemacht wurde. dickes Öl (20w50) und penibel warm fahren. Kolben alle 50h+ Kette wechseln und alle 100h ne Revision. ventile erst tauschen wenn se fritte sind selbst getunte Yamaha Motoren sind sehr dankbar. bin bei meiner alten bis zur Verschärfung der Steuerzeiten und Verdichtung immer 100h gefahren bis zur Revision. aber bei den 70ps sollte der rennkolben bei 50h raus weil er sonst gefahr Läuft zu kippen. beim vorherigen Standgasstruller flog der Kolben alle 20 raus zur Sicherheit 😅 yamaha ist geil!!!💪 nur das ihr ahnungslosen es auch Wisst🤣
  37. 1 point
    Die Yamsel wollte endlich an die Küste und da die (auf Motorradtransporte spezialisierte) Spedition mich 2 Wochen vertröstest hatte und sich dann 1 Woche tot gestellt, habe ich das Heft in die Hand genommen und bin runter gedüst. Sonst hätte ich den Bock in 1 Monat wahrscheinlich immer noch nicht hier. Chassistechnisch gibt's da nix Spezielles. Die Schwinge ist an der Achsenaufnahme nach vorne aufgefräst, damit das Rad weiter nach vorne kommt, bei Bedarf. Die Länge ist Orschinal. Werde die Tage ich noch den K&N und den grösseren Lufikasten sowie die Carbon-Rahmenprotektoren montieren. Dann wäre der Bock erstmal fertig und muss erst in 2 Jahren wieder aufgemacht werden. Bin mega gespannt auf das Handling mit der X-Trig nächstes WE, is mein erstes Mal Der Hundejunge würde für Schinkenwurst alles tun
  38. 1 point
    Hallo Drifter, wir verlängern die Aktion bis zum 31.März 2021 bis 19:00Uhr! Jetzt nicht nur auf der Strecke Gas geben sondern auch beim bestellen...
  39. 1 point
    Der Kat ist da in der Tat Geräusch dämmend. Was für einen Kat Durchmesser fährst du? Warum hast du eigentlich Seel Krümmer dran? Die große Wasserpumpe ist drauf, was noch prima kommt sind große Kühler. Der hat einiges mehr an Kühlfläche wie auch Volumen.
  40. 1 point
    Und wer ist der Hersteller zur RTR und was ist anderes? Wie gesagt Hersteller bist ganz schnell bzw. ist man auch ganz fix Importeur. Importeur war ich nun auch schon ein paar mal, wie z.B. auch der Zupin. Zupin war eben der offizielle Importeur für Husky Deutschland. Hier mal eine DKM Husky, davon gibts aber nur eine Und die Änderungen sind Seiten füllend. Im Bild aber nicht der aktuelle Stand, es geht immer noch schwärzer und besser. Von dem gibts auch noch "eine" SXV 450, eine ........................................... aber die Bilder habe in dem Beitrag nichts zu suchen. Hast du den 40mm Endschalldämpfer oder den 58mm? Der 40iger ist schon fast eine Flüstertüte, den hab ich aber noch nicht gemessen. Der 58iger liegt aber auch unter Volllast gemessen bei 101dB. Genau wie meine alte Buell und das Tüv legal gemessen für die BRD . Nur die neue Buell legt da mit Penzl noch einen drauf, knapp über 110dB. Meine 530 lag gemessen unter Volllast auch bei 100dB aber mit Spitzen in Walldorf gemessen beim Abtouren und beim Schalten mit Schaltautomat von bis zu 130dB. Hast du 100mm Kolben oder 102mm?
  41. 1 point
  42. 1 point
  43. 1 point
    Was machst net alles wenn geil bist.
  44. 1 point
    Ja, wie gesagt, mit der Pumpe hatte ich kein Problem bis auf den Bremslichtschalter, aber die Brembo schadet sicher nicht Relais ist intakt, habe auch immer eins auf Reserve. Aber danke für den Tipp! Ist halt immer ein auf und ab der Gefühle mit den Teilen, wenn sie gehen das Beste, aber wenns fuxt, ists halt immer mühsam ^^
  45. 1 point
  46. 1 point
    ... nee, den gabs tatsächlich und war vom Feinsten und sehr dünnwandig. Mit etwas mehr Glück, dann wäre der nun auf meiner Husky, sollte aber nicht sein. Die Tanks wurden nicht zur NOX geliefert, weil der Tankhersteller wohl pleite ging. NOX Käufer wurden wohl entschädigt, nur für die ganz Hartnäckigen , da gabs dann den von dir gezeigten. Marcus hatte auch mal den von dir gezeigten mit dazu bekommen. Such mal nach dem Centennial Tank der Doppelnocker Huskys, der ist in der gleichen filigranen Art hergestellt. Der kingz hat/hatte welche und kann bestimmt mit einem Bild des Cenntennial aushelfen.
  47. 1 point
    Hallo zusammen, dann kläre ich mal auf: es sind 37 - 38m weit - also rund doppelt so weit wie 'Normale table's - dass erstaunliche ist aber die Höhe: man steigt mindestens 3* so weit auf wie normal und landet 12 Höhenmeter weiter oben... das glatte Infield wo kurz zu sehen ist gehört nicht zur MX-Piste sondern ist die Dirt-Track und FlatTrack Piste von Roccos Ranch... Danke fürs mitmachen an: @Erik93, @Balko, @Throttle_Jockey, @Janneman @Schorle, @Domay, @patdevil, @milli
  48. 1 point
    Man schaue sich diese astreine Leistungskurve an Ist im Übrigen ohne FuelCommander getunt. Hier wurde nur die Original ECU "behandelt". Ich weiss jetzt übrigens, wie heiss Frittenfett wirklich werden kann Wann war nochmal wieder was mit Fahren????
  49. 1 point
    Hallo Leute, heute Abend war Premiere von dem Video (der Table Talk Reihe) - in Folge 4 geht es um Supermoto... Von Metzeler produziert... inkl. nützlicher Infos zu Neuerungen 2021, schaut es euch an!
  50. 1 point
    Auch gemeldet - Nächstes Jahr mit neuem Bike, kann ja alles nur besser werden :D
×
×
  • Create New...

Important Information

By using this site, you agree to our Terms of Use.