Jump to content

Leaderboard


Popular Content

Showing content with the highest reputation since 07/11/2020 in all areas

  1. 4 points
  2. 3 points
    Mal paar aktuelle Bilder. Während der Coronazeit habe ich mal wieder etwas Zeit zum basteln gehabt. Das kam dabei rum. Kurzer Maguara Bremshebel in schwarz. Da es den Kupplungshebel nicht in schwarzer Ausführung gibt habe ich diesen Pulver beschichten lassen. Habe dann noch bisschen mit nem 3D Drucker rumgespielt Die Akrapovic Anlage habe ich mit Vlies gesäubert und den ESD neue Aufkleber verpasst. Bisschen Carbonzeugs kam noch dazu. Ne Original Yamaha Ritzelabdeckung mit Schaltschema. Abschließend noch paar Hülsen gedreht zur Befestigung der Sturzpads vorne und hinten. Grüße
  3. 2 points
    ... welch Zufall, bei mir auch heute 👍
  4. 2 points
    Gut, ist knapp August geworden... „Ohne Mängel“
  5. 2 points
  6. 2 points
    Ich glaub am weitesten verbreitet ist Motul 300V 15W60. Hab ich selbst auch drin und nie Probleme gehabt.
  7. 2 points
    Bonjour. un fabuleux lien de photos d 'Eddy Seel. http://users.skynet.be/davve/antwoordpagina op favorite rider.htm
  8. 2 points
    Als kurzen Zwischenstand, falls es wen interessiert haha, mittlerweile rund 2k km auf Bergstraßen runtergerissen und sie läuft gewaltig, Ventilspiel immer noch gleich, springt sofort an, nur den Vergaser hab ich ein wenig fetter bedüst (HD), jetzt läuft sie generell schöner, geht oben rum aber einen Tick schlechter. Im Herbst oder Winter (oder wenn ich früher an ein gutes Angebot komme :D) werd ich noch um einen Kopf mit den großen Ventilen schauen, der Jetzige hat dann sicherlich gute 10k km drauf, ist mir auf der Straße dann doch zu riskant, wenn sich da ein Ventil mal selbstständig machen könnte
  9. 1 point
    Cool. Dann melde dich halt.
  10. 1 point
  11. 1 point
    Ebenfalls 15W60 300V seit eh und je in jedem Motor
  12. 1 point
  13. 1 point
    Verkaufe meine TM SMX 450. Sie ist gepflegt und hat seit der Komplettrevision erst 7,5h. Die TM hat Elektrostart und Adler Antihopping. Sie wird mit den Original Rädern verkauft. Der Alpina Radsatz kann separat gekauft werden. Diverses zubehör wie verschalungsteile und Kettenräder inklusive. Alpina Felgen. Guter Zustand inkl. Reifen ca. 1h gebraucht. inkl. Bremsscheiben und Kettenrad Vorne 3.5x16.5" Hinten 5.5x17" Preis Motorrad: CHF 6'800.- / Euro 6'400.- VB Preis Alpina Felgen: CHF 800.- / Euro 750
  14. 1 point
    Hab ich soeben geliefert bekommen. Danke dir.
  15. 1 point
    Ist ne 14er vom Kumpel, sehr gepflegt, alle Rechnungen dabei etc... Für den umstieg von 2t auf 4t echt top.
  16. 1 point
    Offizielle Luftdruck Angaben für den Dunlop Sportsmart TT (Verwendung ohne Reifenwärmer)
  17. 1 point
    Den Luftdruck musst du nicht auf 0,01 bar genau einstellen, da gibt es grosse Toleranzen, was das Gummi so verkraftet. Metzeler empfiehlt z.B. vorne 1,9 bar warm zu fahren. Du kannst hier aber ohne Probleme auf 2,2 bar hochgehen und wirst eine eklatante Veränderung im Handling bemerken. Dies wirkt sich natürlich auf die Haltbarkeit aus, bringt dir aber evtl. mehr Gefühl in einigen Passagen. D.h. du maulst dich nicht, nur wenn du mal mit dem Luftdruck "leicht" daneben liegst. Allerdings sollte man sich an sowas rantasten und nicht z.B. unmittelbar von 1,9 auf 2,2 gehen.
  18. 1 point
    Nochmal zum Thema Anhänger: Wir haben in unserem mittlerweile Airlineschienen zur Ladungssicherung verbaut... ist ne relativ flexible und elegante Variante und deutlich besser als die serienmäßigen Haken in den Ecken, die Stema verbaut. Falls es jemanden interessiert hier auf Video:
  19. 1 point
    Also ich würde keine Slicks ohne Reifenwärmer fahren. Da liegste schneller als du gucken kannst. Mir hat mal in Hockenheim einer einfach meine Kabeltrommel ausgesteckt und ich habs ers gemerkt als der Turn los ging. Reifen waren dann grad mal Handwarm. Man musste am Anfang schon aufpassen nicht zu hart ran zu gehen.
  20. 1 point
    Hallöle, den Sportsmart TT kannst auf Asphalt auch gut nehmen. In Groß Dölln und Oschersleben fand ich das Gripniveau und die Handlichkeit sehr gut. Reifenwärmer werden nicht benötigt, ich habe die Reifen aber auf 60grad vorgewärmt.
  21. 1 point
    Schönes Video! Ich war zum Einstieg auf meiner Straßen 690 SMC-R unterwegs. Fühlte mich aber recht wohl in der Gruppe 3 Wittgenborn ist immer wieder eine tolle Strecke, wäre das darauf folgende Wochenende auch gerne gekommen
  22. 1 point
    Ja das freie Fahren am Freitag war top. Ich hatte zum Glück noch von Gruppe 2 in 3 gewechselt, um bei meinen Kollegen mitfahren zu können. Das war dann für Samstag definitiv die bessere Gruppe. Hat mit den Racern ganz gut harmoniert. Einzig einer mit einer wohl etwas zu heiß gewaschenen Honda? (keine Ahnung was das Teil darstellen sollte) hat tempomäßig überhaupt nicht gepasst und hat immer in den Kurven dicht gemacht. Ich wollte ihn schon fast mal fragen, ob er es drauf anlegt, abgeschossen zu werden. Wäre super, wenn es nächstes Jahr wieder wenigstens zwei Veranstaltungen gibt.
  23. 1 point
    Fahre auch seit Jahren die hohe Sitzbank, bin 1,82 groß. Hatte früher immer Probleme mit Oberschenkelkrämpfen nach einem langen Fahrtag. Bis ich auf die Idee kam die hohe Sitzbank zu testen. Seitdem hab ich fast keine Probleme mehr. Mit der Standard-Sitzbank waren die Beine einfach zu stark angewinkelt. Hab jetzt auch etwas mehr Bewegungsfreiheit. Würde es immer wieder machen.
  24. 1 point
    So hier mal mein Feedback zu Wittgenborn 3. Das einzige Wochende welches ich komplett gefahren bin. Atmosphäre wie immer sehr familiär und fast nur nette Leute getroffen. Alte Gesichter und Brandy mal persönlich kennengelernt. Freitag war super wenig los. Schade für Patrick. Wir waren gerade Mal 30 Leute. Das hatte zur Folge, dass wir frei fahren durften. Die Leute haben sich gut verteilt und alles war super.👍 Samstag waren es gerade mal 60 Leute. Patrick kam auf die Idee die Gruppen zusammenzulegen und 30 Minuten Turns fahren zu lassen. Nette und gleichzeitig eine doofe Idee. 🤔 Die Gruppen 1+2 sowie 3+4. Die Anfänger mit Sportfahrer zu mischen war extrem schwierig, da die Leistung doch extrem unterschiedlich war. Dementsprechend hatte man leider diverse Frust- und Angstmomente. Bei mir führte es dazu, dass ich beim außen überholen eine wirklich kaum spürbare Berührung mit einem Einsteiger hatte. Der ist gestürzt, ich sofort runter vom Moped und nach ihm erkundigt. Der hatte sich eine FS mit seinem Freund geteilt. Der Freund sofort herbeigeeilt und mir Schläge angedroht. Hab ich so noch nie erlebt. Die Maschine sei beschädigt, (Ahja ist halt eine für die Renne) Kratzer am Handguard mehr war nicht zu sehen. Ich nach dem Turn noch mal hin, mich nochmals entschuldigt. Absolut uneinsichtig und nur aggressiv. Naja muss ich nicht verstehen.🤨 Am Nachmittag dann Gruppe 3+4, dank Patrick, mitgefahren und die hat dann richtig Freude gemacht. Die Zeit von außen gestoppt waren ca 58sec. Für mich eine deutliche Steigerung.😁 Hoffentlich finden nächstes Jahr auch zwei Veranstaltungen in Wittgenborn statt mit Übernachtung. Patrick hat zumindest signalisiert, dass er daran Interesse hat. Würde mich freuen, dann auch wieder mehr Leute aus dem Forum zu sehen.
  25. 1 point
    Die Faor auf 1,3° eingestellt sollte also auch nicht die gleiche Geometrie wie die Razorbacks bringen?! Optik gleich, Radstand auch aber Nachlauf und tatsächlicher Lenkkopfwinkel unterschiedlich bei beiden Systemen.
  26. 1 point
    Wir waren gestern und heute da. Du benötigst eine Mitglidskarte die du vor Ort beantragen kannst. 5€ pro Jahr. Dann kannst du immer hin wenn private Moto angepriesen ist
  27. 1 point
    Um hier mal wieder etwas Leben einzuhauchen. Ein neues Projekt steht in der Garage. Aufgrund gewisser momentaner Umstände startet das Projekt erst am ende der Saison und die paar Stunden die sie auf den Zähler bekommen wird darf sie in ihrer ursprünglichen Form absolvieren. 19er Yz 450 F ihr Name. Geplant ist meine 17er zu ersetzen die nach ihrer Aktiven Zeit als Sumo wieder zurück gebaut wird. Zum Umbau: Felgen Bremse Brücke Ahk usw werden umgesteckt. neu Kommt: Doppelwhobber wieder absolut exklusiv nur einmalig gebaut 🤫 kopf,Ansaugung, Pleul Kolben Nocke wie immer Aus der Waffenschmiede im Allgäu. Fahrwerk spv von Mototech ( Ohne Ö fehlt einem da nichts mehr) und ich will mich am schaltomat versuchen, in welche Richtung weiß ich noch nicht aber hat noch etwas Zeit zum Einlesen. heute wird eingerollt und nächste Woche gehts direkt zum Mx Lehrgang 🤣🤘
  28. 1 point
    ui ui ui SXV Motorgehäuse aus dem vollen fräsen?
  29. 1 point
  30. 0 points
    Germany 12 points Hat sich angefühlt, als wenn der Gang einfach rausgesprungen ist und es hat nix blockiert usw ... Schwein gehabt.
  31. 0 points
  32. 0 points
    Kleines Update. Karten kann man wieder buchen, jedoch gibts Änderungen bzgl. Strecke. Zwar schade, dass es dieses Jahr kein Offroad gibt, aber bin trotzdem froh, dass sie trotzdem die Veranstaltung machen.
×
×
  • Create New...

Important Information

By using this site, you agree to our Terms of Use.