Jump to content

Leaderboard

Popular Content

Showing content with the highest reputation since 05/27/2022 in all areas

  1. Bisschen letzte Startreihe action vom Wochenende.. 😂
    8 points
  2. Hab meiner Yamsel ein neues Gewand verpasst. Handguards werden noch gewechselt.
    6 points
  3. 5 points
  4. Dann schliess ich mich mal an. 1x frisch und sturzfrei für 1 Wochenende Hab mir das Ding bei BackyardDesign selbst gebastelt und es innerhalb von 2 Tagen zu Hause gehabt. Einem krassem Service ham die
    5 points
  5. Hab einen rieeeeeesen Schaden zu berichten! .. Naja.. Nicht wirklich TwinAir 1.8 Bar Kühlerdeckel nach ca. 1.5 Jahren kaputt gegangen. Hat 0,0 Druck mehr gehalten, also ist die Karre nach ca. 15 Sec im Stand übergelaufen und hat das Kühlwasser durch den Überlauf gedrückt sodass es bis aus dem Luffikasten wieder rauskam. Bei der Fahrt ist nichts passiert, 20min geballert, 0 Kühlwasser verloren. Dann nen Deckel von ner KTM geliehen als ich draufkam und siehe da ging wieder super, auch mal wieder Druck dahinter wenn man ihn aufmacht. Hab jetzt 2 neue Deckel bestellt und die Kette ist auch schonwieder clapped out. Aber ansonsten 2 Mega geile Tage! Bin extremst zufrieden mit dem Bike aktuell! Fahrwerk von Suspension Connection auch mega, bis jetzt noch kein Chattering gehabt, alles tutti. Hatte die gabel noch bisschen weicher gemacht vom Standard Setup. Freu mich auf St. Wendel! 60 Stunden nun
    5 points
  6. Es eskaliert... jetzt hab ich 3x SXV und 2x SMXV
    4 points
  7. Das erste Rennstrecken Wochenende mit der Crf ist vorbei Die obligatorische Asphalt Ganzkörper Probe war natürlich auch dabei 😅 Wir haben den Versatz der Gabelbrücke auf so steil wie es geht gestellt. Das hat in Gänze 2 cm den Radstand verkleinert, dadurch fährt sie um einiges Wendiger und noch Stabiler
    4 points
  8. Wollte mal den Vergaser beäugen... Gucken wie es in der Schwimmerkammer ausschaut... Dafür muss erst der Kupplungsnehmer Zylinder runter. Kurzer Check. Alles super, System bleibt geschlossen ! Ritzel runterziehen und Anlasser raus und dann ist Platz für den Vergaser. Hatte die Hände voll Benzin, deswegen keine Bilder. Ist aber alles Schick. Kein Gammel an den Mesingteilen und keine Ablagerungen in der Kammer. 3-4 Micro-Fitzel im Bowl-Tab, die sich durchs Tanksieb gemogelt haben. Nix Schlimmes: Dann gabs da immer mal einen kleinen Ölfilm oberhalb von den Ölsieben. Die Gehäuseschraube war "blank" verschraubt, ich bin mir nicht 100% sicher (werd alt... ) aber glaube, da kommt ein Kupferring hinter die Schraube. Also hab ich das noch gefixt. Schön mit Drehmoment und so... 💫 Mal gucken ob das jetzt trocken bleibt... Dann noch ne Putzorgie an der Kette und 2 Schichten Dry-Lube mit kurzer Trockenphase dazwischen. So, das wars für heute. hatte kein Bock mehr auf die 30° in der Werkstatt...
    3 points
  9. Geil die Videos zu sehen! Den Ehrgeiz mal ausgeklammert geht's ja doch den Meisten oder im Grunde immer noch um den Spaß bei der Sache zumindest in den zwei höchsten/niedrigsten Klassen. Beneide euch zwei @Domay und @Knightfall-22 sehr🤩 Ich hoffe, dass sich bei mir nächstes Jahr auch mal die Gelegenheit ergibt in die S5 reinzuschnuppern aber unbedingt in St Wendel🤙
    3 points
  10. Der hat ja auch nix auf den Rippen, kein Wunder dass die so gut geht. Bei mir sieht das etwas anders aus. Man könnte auch sagen ich bin zu fett.
    3 points
  11. Danke. Ja geht echt gut die TM auf der Geraden🤗 Asphalt Stärke...in St. Wendel ja. 2021 war ich beim fahren deutlich schwächer auf der Bremse aber dieses mal war da ne deutliche Steigerung. Vllt die Motivation😂 Offroad dafür schwächer als in Mire vor einem Monat. Aber war auch erst das 2.mal Offroad überhaupt. Kein Vertrauen gefunden, dann noch die verletzte Daumenkapsel rechts aus Mire...da muss ich noch viel dran arbeiten aber dann geht es in die richtige Richtung. Anstrengendes aber geiles erstes Rennwochenende. Nächstes Jahr wieder😀
    3 points
  12. Hey folks, die vorerst letzte Prüfung ist Geschichte.... jetzt gehts endlich nach vorn. Montag Ruf ich Marc an, damit ich bissl planen kann für Italien. Ich hab nämlich bisschen ein Planungsprobleme und hab Dome schon genervt:D Aber dazu nächste Woche mehr.. Abends dann Ölwechsel. Mein 1. Offroad Helm in meinem Leben kam auch an., da bin ich gespannt wie das so vom Feeling ist. Ich freu mir!! Liebste Grüße
    3 points
  13. Karre hat bei der IDM wieder gemacht ohne Mucken. 57,0 Betriebsstunden nun auf der Uhr👍
    3 points
  14. Also ich erwarte dich nächstes Jahr auch defintiv als Teilnehmer vor Ort.😅 Was St. Wendel betrifft. Gibt für mich keine schönere Strecke. Alles dabei. Schnelles Omega. Schnelle S/Z. Geiler erster Sektor und Offroad. Dann noch die Atmospäre. Da kann keine andere Strecke mithalten.
    2 points
  15. Okay ich glaube euch ja. Wirkt nur von außen so.
    2 points
  16. War das schon da? Plogmann am Harzring auf Stahlrahmen CR500
    2 points
  17. St. Wendel ist top, schöner flow im Kurs. Manche andere Strecken sind so abgehakt da fühlt es sich nicht so spaßig an wie in St. Wendel, Grip ist auch Problemlos und der Offroad immer 1A Präpariert.
    2 points
  18. Willst Du grad sagen dass ich fett bin? Nein, Scherz beiseite. Schon klar dass es auf viele Faktoren an kommt und ich als nicht gerade zart gebauter Kerl da einen Nachteil hab gegen den Jockey der da drauf saß. Aber auch mein Teamkolleg (ebenfalls Jockey-Statur)hatte bei dem exakt gleichen Fahrer das selbe Ergebniss. Ich bin dann halt dann nach paar Runden im Offroad vorbei und hatte genug Vorsprung Start/Ziel um es zu halten. @Mex, die Strecke in St. Wendel ist unendlich geil. Ich mag die Hütchenkurse auch ned, aber St. Wendel ist da anders.
    2 points
  19. Der Parkplatz geht völlig in Ordnung. St. Wendel is schon ne ziemlich geile Strecke, allein weil in der Stadt und somit ne ganz andere Atmosphäre. Die Passage zwischen Start-/ Ziel Gerade und Offroad über den Parkplatz ist schon interessant, man muss das Moped ziemlich schnell umlegen von der 180° Links in die laange Rechtskurve. Überholen ist halt etwas schwierig, da es oft recht eng ist. Der Pflasterbelag ist auch völlig unproblematisch, das muss man einfach ausblenden 😅
    2 points
  20. Die TM‘s sind schon sehr gut unterwegs. Aber die Honda‘s waren nicht zu toppen. War an einem Kollegen mit meinem Falschtakter im Omega am Hinterrad dran, auf Start/Ziel hieß es dann Adios für mich.
    2 points
  21. Weiter so! Die Vernunft darf nicht siegen!
    2 points
  22. So, bin dann im Juli aufm meet auch das erste Mal da oben🤩
    2 points
  23. St. Wendel war auch richtig geil! Trotz 37° funktionierte das Bike sehr gut, auch Reifen waren kein Problem bei der Hitze. 64BH
    1 point
  24. 1 point
  25. Hey Frank, wenn mechanisch alles ok ist, dann würde mir nur Benzingemisch oder Steuerklappeneinstellung einfallen. Das heißt für dich: Kompression checken, Dichtigkeit der Ventile und das Ventilspiel prüfen, Steuerzeiten prüfen. Ein Blick in die Zylinder könnte sich unter Umständen lohnen. Wie schauts mit den Filtern aus? Ist die Benzinleitung ok? Dann schauen welches Mapping auf dem Steuergerät ist und ob dazu Luftfilter und Auspuffanlage passen. Klingt gemein, aber wenn sie keiner anfassen will (sieht sie so abgerockt aus? ;)), dann musst du selber ran denke ich.
    1 point
  26. Geiles Video, klare Asphalt stärke würde ich sagen😁 Die Tm geht aber auch echt richtig auf der langen Geraden!
    1 point
  27. Echt schicke Fotos!
    1 point
  28. Geil Sven und somit rdy für den Hiemer Lehrgang nächste Woche! Sehen uns😎
    1 point
  29. Waren geile Kisten! Werden die von dir auch mal bewegt? Die meisten Aprilia Fahrer die ich kenne, sind 2x im Jahr für 3 Turns auf der Strecke und das wars😆
    1 point
  30. Richtig Schexy das ding !
    1 point
  31. Ja, da hasse recht. Sieht scheisse aus.
    1 point
  32. Hallo zusammen, hab mal beim Herrn Raab nachgefragt und die Antwort bekommen, dass es keine "offizielle" Lösung für dieses Problem gibt. Die Bikes sind halt FIM-konform, aber leider manche Strecken strenger. Ich hab mir mal was bestellt, um es im Krümmer einzusetzen und werde die Endtöpfe neu füllen und mal gucken, was geht. Schallpegelmessgerät hab ich auch bestellt. Halte euch auf dem Laufenden. 🙂
    1 point
  33. fuuuuuuuuuuuuuuuuuu!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
    1 point
  34. Ich schliesse den Fred mal ab. Ich hab den Ofen doch noch den Mann gebracht und der neue Besitzer hat die Metamorphose von Kawasaki zu Aprilia noch weiter vorangetrieben. Jetzt ist neben der Schwinge, der Umlenkung und der Bremserei hinten auch die komplette Front aus einer RXV. Sieht kacke aus, funktioniert aber wohl, werde den Koffer in 2 Tagen das erste Mal live sehen. Tschüssi meine kleine grüne Bumsnudel
    1 point
  35. Ach, ham se Dich mal wieder raus gelassen. Bist fett geworden. Schön mal wieder was von Dir zu hören, welcome back. Wie liefs in Schaafheim? Funktioniert die Möhre noch?
    1 point
  36. Ja aber glaube, dass da immer mal wieder "nachgebessert" wurde. Ich hab meine Kiste mit ganz wenig BH gekauft und da wurde nach ner gewissen Zeit immer die Gabel hart, knallhart. Fehler lag wohl am Innenleben was Luft in die äußere Kammer gab. Hab dann nicht lang rumgefackelt und auf ne normale WP Ölgabel gewechselt. Das Ö Cartridge war mir einfach zu teuer für mich Hobbynudler. Bezüglich Optik haut nen Dekor und Sitzbankbezug ja eh das ganze Moped über den Haufen 🤙
    1 point
  37. Also mir werden da 12k angezeigt😇 Aber soweit ich weiß wird da eigentlich nie Liste bezahlt. Endlich hammse mal die Brückenstein Reifen runtergeworfen und ein QS zieht ein (wobei ich den QS erst ab Gang 2 auch komisch find). Find das Paket so eigentlich ziemlich iO wenns da wieder die üblichen Preisnachlässe gibt. Trotzdem würde ich bei einem Neukauf ne Blaue ordern😄 Edit: und wies aussieht immer noch der M50 Sattel druff
    1 point
  38. sehr cool!!! Freut mich für dich
    1 point
  39. Sehr geil, das freut mich! Wirst es nicht bereuen!
    1 point
  40. das kann gut sein:)
    1 point
  41. Also, nun kann ich euch von den ersten 5 Betriebsstunden Fahrzeit berichten Ich habe das Fahrwerk nach Handbuch auf die Standartwerte eingestellt. (Zug/Druckstufe, Durchhang etc.) Ich fange mal beim ersten Eindruck an- liegt sehr gut und „satt“ auf dem Asphalt, sie fühlt sich wendig und agil an und lässt sich auch wunderbar durch engere Streckenabschnitte dirigieren Sie ist straffer als meine 350er abgestimmt, jedoch keinesfalls „hart“. Hatte kein Problem mit chattering, oder stempeln- ich bin ja Suter gewohnt, aber die Adler in der FS funktioniert echt auch sehr gut! Also ich muss ehrlich sagen, sie liegt besser und fährt sich besser (einfacher) als meine 350er. Auch im Offroad konnte das Fahrwerk gut performen- also das was der Haslacher da eingebaut hat, funktioniert wirklich gut- Bremswellen werden gut geschluckt, es gibt kein Nervöses hüpfen, oder Unruhe, was ich echt gut finde. Kurz gesagt- für mich passts und ich würde im Moment auch nichts daran ändern wollen. Das ganze Bike fühlt sich obwohl es neu (für mich) ist, sehr gewohnt an und ich hab mich auf den ersten Metern schon gut in das Fahrwerk und die Reifen fühlen können. das Feedback von Fahrwerk, Bremse Und Reifen stimmt einfach und spielt mir in die Karten. zum Motor: Aaaaaaalter das Teil geht ab! Der zieht von unten raus schon gut durch und dreht auch sehr freudig! 🤩 Mehr als geil, Power ohne Ende- macht einfach Spaß zu fahren!
    1 point
  42. aber der Michelin Slick 160 baut um einiges breiter als ein 165er Metzeler Würde auch Slicks mit Reifenwärmern empfehlen.
    1 point
  43. Und wer ist der Hersteller zur RTR und was ist anderes? Wie gesagt Hersteller bist ganz schnell bzw. ist man auch ganz fix Importeur. Importeur war ich nun auch schon ein paar mal, wie z.B. auch der Zupin. Zupin war eben der offizielle Importeur für Husky Deutschland. Hier mal eine DKM Husky, davon gibts aber nur eine Und die Änderungen sind Seiten füllend. Im Bild aber nicht der aktuelle Stand, es geht immer noch schwärzer und besser. Von dem gibts auch noch "eine" SXV 450, eine ........................................... aber die Bilder habe in dem Beitrag nichts zu suchen. Hast du den 40mm Endschalldämpfer oder den 58mm? Der 40iger ist schon fast eine Flüstertüte, den hab ich aber noch nicht gemessen. Der 58iger liegt aber auch unter Volllast gemessen bei 101dB. Genau wie meine alte Buell und das Tüv legal gemessen für die BRD . Nur die neue Buell legt da mit Penzl noch einen drauf, knapp über 110dB. Meine 530 lag gemessen unter Volllast auch bei 100dB aber mit Spitzen in Walldorf gemessen beim Abtouren und beim Schalten mit Schaltautomat von bis zu 130dB. Hast du 100mm Kolben oder 102mm?
    1 point
×
×
  • Create New...

Important Information

By using this site, you agree to our Terms of Use.