Jump to content
Powerwheelie Supermoto Forum

raserchen

Members
  • Posts

    1,102
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    39

raserchen last won the day on April 7

raserchen had the most liked content!

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

raserchen's Achievements

Newbie

Newbie (1/14)

  • First Post Rare
  • Collaborator Rare
  • Posting Machine Rare
  • Week One Done
  • One Month Later

Recent Badges

374

Reputation

  1. Ohne Klaskugel kann dir definitiv niemand helfen. Baust du gerade auf SM um oder war die schon umgebaut. Wie hat es sich vorher gefahren. In welche Richtung willst du verändern? Mal eben raten welches Gabelöl drauf soll geht bestimmt in die Hose. Öl und Klicker Einstellung sind das eine, die Ventilauslegung usw. Das einzig sinnvolle ist die zum Fahrwerksheini zu geben und auf den Einsatzzweck abstimmen lassen. Der kann dir dann auch sagen welches Öl und den nächsten Service machst dann selbst. Ich fahre Beispielsweise 2,5er Öl und ziemlich straffe Abstimmung. Originale Marzochhi Magnum kannst 30er Öl auffüllen und ist trotzdem nur halb straff
  2. Bremse vorne 310oder 320 mit großem Sattel und Passender Pumpe. Gabelbrücke für SM gibt's eigentlich nur für die 50er. Die OC ist auch gut. CC nochmal besser. Je nach Baujahr ist die Schwinge super schmal. Wird schwierig mit Reifen, Gummibrösel und Reifenwärmer. SMR Schwinge und Umlenkung mit Dämpferumbau. Felge vorne 16,5 oder 17 hinten 5". Das Moped ist ja auch 20 Jahre alt. Umlenkung etc muss spielfrei sein und alles in möglichst perfektem Zustand. Auf der Strecke werden Kleinigkeit oft zu nervenden Schwierigkeiten Das mit Strecke und Enduro passt nicht zusammen
  3. Hi, Soll es eine richtige Supermoto werden oder sowas komisches mit Licht und Nummernschild? Für die Streckennutzung hast noch einen Haufen mehr Arbeit als nur Räder.
  4. So funktioniert's perfekt. Schaltutomat ist im Zeeltronikc Steuergerät integriert. 50 MS schicken super. Als Test kommt noch ein zweiter Sensor mit Eigenbau Steuerung. Ähnlich wie beim KLS Schaltautomat
  5. Moin, schreib mir mal per whatsapp dann füge ich dich ein. Edit: Telefonnummer per PN gesendet Der erste Termin war schon. Mal schauen was da jetzt wie weitergeht wo NL Hochinzidenzgebiet ist. Nächster Termin ist am 1.Mai
  6. Auf drängen von Domi mal ein paar Bilder zur Gabel. Nämlich hat mich das Losbrechmoment extrem angekotzt. Fahrleistungen sind zwar gut aber sie stockt im Stand einfach extrem. Beim letzten Service und kleiner Änderung am Setting ist mir aufgefallen dass hauptsächlich die Abdichtung der 12mm Kolbenstange der Kartuschen das Problem ist. Jetzt etwas Gedanken dazu gemacht und den Dichtkopf an einer Ersatzkartusche testweise ausgebaut. Der ist mega fest und hatte mich das ohne Probeteil nicht getraut Gewalt zu nutzen. Gehen tut es mit Wärme vom Brenner dann doch ganz einfach. Die Kolbenstange ist mit dieser schwarzen Dichtung verbaut und das läuft hulle schwer. Dann eine Distanz und nochmal eine Führungsbuchse mit zweiter Dichtung. Doppelt schwergängig also und das für quasi Sinnlos. Ich habe ein paar Drehteile gemacht und nur die Kartusche direkt abgedichtet. Zur Sicherheit auch zwei Simmis zur Druckseite und einer in anderer Richtung als Abstreifer. Alles Montiert und direkt super gefreut, so spricht das mega gut an. Siris sind 12/19/3 ohne Feder und Geleitbuchsen 12/14/8 kosten gesamt etwas mehr als eine Kiste Bier.
  7. SC2 ist der glatte Reifen und SC1 hat diese Blitze. SC1 Habe ich auf auf einem Radsatz auch aber nur als Winterreifen und wenn der blank ist kommt auch kein neuer. War mit dem K2 von der Haltbarkeit nicht mehr glücklich, deswegen der Test. SC1 bekommt man auch zum aufreißen bei wärme. Dann noch einen SC2 dazu genommen und super glücklich. Grippt besser und macht keine Probleme.
  8. Ohne Offroad hinten nur noch Pirelli SC2. Warm 2 bar und bei blödem Reifenbild oder Hitze bis auf 1,6 runter. Läuft fast ewig mit mega Grip
  9. raserchen

    Grün&Blau

    Fetten Respekt für die Weltreise. Das macht dir so schnell keiner nach
  10. Die Zündung selbst hat schon zwei bis vier Spulen. Pickup für den Zündzeitpunkt, Ladespule für den Zündfunken und evtl. noch für die Beleuchtung und auch nochmal extra eine für den Frontscheinwerfer. Die ersten Beiden sind bei dir wichtig dass die beiden misst. Die gehen auch nicht gegen Masse. Jede Spule hat zwei Kontakte. Widerstände sind bei leichter und schwerer Zündung auch unterschiedlich. Lichtstrom geht teilweise gegen Masse
  11. @linde88 Hast du noch Interesse an einer einzelnen Kolbenstange? Hätte eine über
  12. Machst du das öfter so? Der 450 Zylinder ist nur ca. 100mm lang und 42mm der Kolben. Bleiben 58mm und bei 61 Hub fehlen 3mm an Führung. Würde bei der 510 mit 68 Hub dann 10mm an Führung fehlen. Haste keinen 510 Zylinder?
  13. Supermoto Stadskanaal Vledderveen Wir können dieses Jahr wieder nach Absprache fahren. Termine stehen noch nicht 100% !!!Kommt nur mit Anmeldung!!! Die Orga wird etwas anders als sonst, ist noch in Arbeit. Supermoto-Freunde Stadskanaal-Vledderveen Anmeldung über die WhatsApp Gruppe. Ab acht Teilnehmern können wir dort trainieren. Ohne Absprache ist kein Training möglich Max 18 Fahrer Gefahren wird meist in vier Gruppen: Kart Supermoto Bambini Pitbike Reihenfolge erfährst du Vorort Ab 11Uhr startet die erste Gruppe Neue auf der Strecke müssen Warnweste tragen Umweltmatte ist Pflicht Motorrad muss streckentauglich sein Gezahlt wird Vorort Veranstalter ist KCNN. Fahren auf eigenes Risiko Gruß Stefan #36
×
×
  • Create New...

Important Information

By using this site, you agree to our Terms of Use.