Jump to content

Balko

Members
  • Content Count

    2,396
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    37

Balko last won the day on April 5

Balko had the most liked content!

Community Reputation

300 Excellent

1 Follower

About Balko

  • Rank
    Senior Member des Nordens

Personal Information

  • Wohnort
    Flensburg
  • Bike
    Yamaha YZ450F '19
  • Name
    Sven

Recent Profile Visitors

16,141 profile views
  1. Auflösung 1920x1080
  2. Klasse WE gewesen Strecke hat richtig gebockt und der Offroad war auch ooook für mich 1 Lehrgang im Jahr ist Pflicht und diesmal hab ich mit dem @der schweisser bei Jürgen Löffler teilgenommen. Hat Spass gemacht und Bremspunkte und Linienwahl zu vertiefen ist nie falsch. Freu mich schon auf den Juli Termin, die Anreise mit 5h lohnt sich für die 2 Tage uff jen Fall Aber irgendwie ist meine Übersetzung mit 13/48 "fast" zu kurz für Osche ... war schon n arges Gewürge am Ende der Geraden.
  3. Großes fahrerlager bei dem Bistro. BMW mit M- Kennzeichen
  4. 13/44 bis 13/51 alles fahrbar. .... am Ende hab ich bei 13/48 eingependelt. Passte auf allen Strecken. Die originale MX Übersetzung ist meine ich 13/50, die war auch ok und musste nicht zwingend geändert werden.
  5. Sonst ruf Zupin an, die kriegen das ran
  6. Ja, auch wenn das KG mässig passt, denke ich, dass die Feder für meinen Geschmack einfach zu hart ist. Gestern in Randers gab's mal n Tag nur zum Schrauben & Testen. Ich habe vorne Druck- und Zugstufe einmal voll aufgedreht und 5 Clicks jeweils wieder zu da der SAG hinten passte, hab ich da nix gemacht Gabelbrücke von 12 auf 14mm umgedreht Gabel minimal nach oben durchgeschoben den Lenker noch eine Bohrung mehr nach hinten versetzt. Am Abend war ich mit den Handling des Bikes sehr viel zufriedener, sicherer und flinker als vorher. Auch wenn jetzt der ein oder meint: "Was massu mit dem schönen S1 Setup, du Honk". ICH muss mit dem Ding zurechtkommen und ich habe nicht den Anspruch mir einen S1 tauglichen Fahrstil anzugewöhnen. Nächstes Wochenende ist der dritte Lauf der Dänischen Meisterschaft, ich hoffe, ich verkacke es diesmal nicht wieder so
  7. Krass, wie heiss die ganze Republik mittlerweile auf jede erlaubte Minute Geballer schon wieder ist. Hoffentlich ist das Leiden jetzt mal vorbei
  8. https://www.metzeler.com/de-de/produkte/reifen/racetec-sm-rain
  9. Balko

    Grün&Blau

    Schwein gehabt letztes Rennen. Schaltführung gebrochen, sodass ich von 3 auf 2 immer in Neutral gelandet bin. Zum Glück hat das rausgebrochene Stück brav unten im Ölsumpf auf seine Entfernung gewartet und nicht den Weg oben raus gesucht Von den Getriebeprobs der YZFs habe ich nun schon vermehrt gehört
  10. ich sitz vor der Holzkiste hier rum, wenn du Anschluss suchst
  11. Nö, welche Federn drin sind, weiss ich nicht. Peter ist zwar ein langer Bursche, aber genauso schwer wie ich Am nächsten Sonntag ist Testtag in Randers, da werde ich mal einen dänischen S1'ler fahren lassen, vllt. können der mir ja seinen Eindruck mal schildern und ein paar Tips geben.
  12. Moin, hab mich am Wochenende extrem schwer getan und werde mit der Yamaha nicht warm. Grundsätzlich fühlt sich das Bike viel zu steif an und ich bekommen den Koffer einfach nicht um die Ecken. Jetzt würde ich mich gerne vortasten. Ich habe vorne Druck- und Zugstufe 21 Klicks zur Verfügung. Hab alles einmal komplett rausgedreht und 5 Klicks wieder zugedreht. Dazu habe ich die Gabel 2cm durchgesteckt. Das kommt dem Fahrverhalten meiner ollen Kawa schon näher, aber auch hier finde ich, dass alles viel zu hart ist. Habe vorne ca 8-9cm Restfederweg übrig. Dann habe ich hinten den Durchhang gemessen. ausgefedert vs. eingefedert (ohne Fahrer) = 2cm eingefedert ohne Fahrer vs. eingefedert mit Fahrer = 6cm Meine erste Idee ist, einfach die Federn aus der Kawa-Gabel in die Yamaha-Gabel zu stecken, wenn das passt. Aber was sagen die Experten grundsätzlich zu den Durchhangwerten und anderen Testmöglichkeiten?
×
×
  • Create New...

Important Information

By using this site, you agree to our Terms of Use.