Jump to content

Domay

Members
  • Content Count

    326
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    21

Domay last won the day on October 4

Domay had the most liked content!

Community Reputation

209 Excellent

About Domay

  • Rank
    Senior Member
  • Birthday 03/19/2000

Personal Information

  • Wohnort
    Forchheim
  • Bike
    Husqvarna SM 450 RR 2008
  • Name
    Domi #193

Recent Profile Visitors

971 profile views
  1. Will auch sehen... für... Wissenschaftliche Recherchen natürlich
  2. 1. Paketstärke ist identisch zu der entnommenen, nur minimal dicker, eben genau bis zum im Handbuch angegebenen Wert. 2. Der Kolben lässt sich reindrücken und kommt auch wunderbar von alleine wieder raus, ich nehme an der funktioniert. 3. wie gesagt, ausgeschlossen. 4. Kann sein, falsch zusammengebaut denke ich eher nicht habe das genau mit der Explosionszeichnung verglichen und nochmal nachgehakt. Mein Tipp ist ja dass beim Kupplungsgeber (brembo) irgendwas nicht passt. @raserchen hat bei seiner Brembo Pumpe z.B. den Kolben um 0.5mm gekürzt (korrigiere mich falls falsch). Er fährt nun das gleiche Setup wie ich: Brembo Geber, Oberon Nehmer und befüllt mit Bremsflüssigkeit. Bei ihm funktionierts wohl problemlos.
  3. Rahmen mit Plastidip halt ich für keine gute idee, jeder Steinschlag wenn du mal über schotter fährst ruiniert das.
  4. Ob das relevant ist zumal ich die Kupplung ja eh zerlegt hatte zum Belagwechsel. Ging ja gut 1-2 Turns. Mein Tipp liegt auf geber. Könnte mal probeweise den alten magura wieder anbauen, aber wie lange der mit Bremsflüssigkeit auskommt? Lang genug um zu testen?
  5. Was meinst du genau mit Brembokit? Das Öl passt definitiv, fahre Motul 300v schon immer und es hat ja auch immer gepasst bis zum anbau der neuen Komponenten
  6. Abend, brauche mal Hilfe. War heut am Harzring zum Testen und leider rutscht die Kupplung mit neuen Belägen immernoch. 2-3 Turns gings und dann schlagartig wieder gerutscht. Auffällig war dass der Schleifpunkt gewandert ist und zwar anfang des tages kam die Kupplung recht früh (nah am lenker) und dann plötzlich ganz spät und dann rutschte sie. Das Problem habe ich seit ich oben die Brembo Pumpe fahre in Kombination mit dem Oberon Nehmerzylinder, befüllt mir Bremsflüssigkeit. Anfang des Tages gings wunderbar.. Was könnte es sein? Kupplungspaket neu, keine Luft im System, das Spiel am Hebel oben ist vorhanden. Meine idee wäre jetzt gewesen entweder die Pumpe mal zerlegen ob da der kolben nichtmehr richtig zurückgeht oder die Kupplungsstange um paar 10tel mm kürzen. Echt ärgerlich soweit gefahren für 3-4 Turns..und dann liefs auch noch so gut aaaarghh😕
  7. Ja klar, war heute dort. Einfach hin. Ab 10:00 geht's los
  8. Ganz ehrlich das einzige was lohnt ist der große Kopf mit großen Ventilen und Originalteilen. Das ist aber vermutlich ne grösere Investition daher bleib einfach bei dem was du hast, lohnt sich nicht da groß umzubauen.. Vielleicht findest mal nen neueren TC oder RR Motor als Ersatz. Ist definitiv einfacher, aber schön dass du einen Thread aufgemacht hast, bitte immer fleißig schreiben und Bilders!
  9. Neeein! Wir wollen mehr!!
  10. Heute die Kupplungslamellen und Stahlscheiben getauscht. Die Probefahrt war positiv und der grip war da. Beim Training nächste Woche am Harzring wird sich zeigen ob es endgültig passt. Ist übrigens ein Kupplungspaket für ne CRF jetzt drin. Übersetzung wird noch geändert von 13/42 auf 14/48 sowie Silikon Kühlerschläuche angebracht. Freue mich schon auf das Wochenende im Harz, kommt noch wer?
  11. Mich interessiert eher ob bei der WM auch freie Reifenwahl ist?..
  12. Schaut euch mal das neue Reglement für die EM und WM 2020 an.. Was haltet ihr davon?
  13. Domay

    SXV - dies und das

    Jetzt wirds interessant!
  14. Forestcup 22.09.2019 Bin nach langer Zeit nicht aufm Bike wieder echt gut reingekommen. Freitag noch den Motor eingefahren und bisschen Gabel durchgesteckt. @raserchen war auch mit von der Partie und hat mir zum Glück nen Kühlerschlauch mitgebracht, mir war einer gerissen Hut ab wie der die RR rumwirft 🤯 Konnte meine Bestzeit problemlos um 2 Sekunden verbessern allerdings fing dann am Sonntag die Kupplung das rutschen an, Flüssigkeit war frisch und entlüftet wurde auch mit unterdruck, schade. Da ging nurnoch Halb bis dreiviertel Gas in den Rennen und es reichte nur für Platz 15 und 16. Werde mal die Lamellen neu machen und schauen obs das war Trotz allem bin ich sehr zufrieden, Bike läuft Super und der Motor auch ruhig 👍 Nur Fahrwerk ist zu unsensibel für den Offroad. Ausserdem: Ich hätte noch einen Satz Titan Ventilfederteller für RR abzugeben die hier sonst nur rumliegen.. Hab da an 100€ + Versand gedacht.
×
×
  • Create New...

Important Information

By using this site, you agree to our Terms of Use.