Jump to content

linde88

Members
  • Content Count

    24
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

13 Good

About linde88

  • Rank
    Junior Member

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Sicher für viele interessant, es gibt nun ein Werkstatthandbuch für den Motor! Kann man hier runterladen: https://www.tmracing.it/download/workshop-manual-engine-450-530-eng/?wpdmdl=17992&refresh=5d7561db04cca1567973851 Gruß Daniel
  2. Schau mal bei Mikes Bikeshop. Es gibt die Stahlscheiben auch in der Dicke von 15 und 2,0mm. Damit bekommst du deine Paketstärke wieder auf das richtige Maß. Schön das du den Fehler gefunden hast👍
  3. Ist die TSS auch mit den origonalen Lamellen? Wie gesagt, die originalen der Adler haben an der ersten Stelle eine andere. Du kannst ja mal ein Bild von deinen Scheiben einstellen. Die ausgedrehte erste Scheibe muss dicker sein, sonst wird die Kraft nur noch über die Tellerfeder übertrage . Aber wie gesagt, kenne ich nur sie Adler. Aber vielleicht sind die Scheiben ja dieselben...
  4. Hast du die Adler Kupplung drin? Da ist die Dicke der erste Lamelle entscheidend. Diese Lamelle ist dicker wie die anderen und innen ausgedreht. Wenn die zu dünn ist, passt das nicht mehr mit der inneren Tellerfeder zusammen. Entweder man besorgt sich dann ne dünnere Tellerfeder ( gab es anscheinend mal einzeln) oder du brauchst die ausgedrehte Lamelle neu. Die gibt es allerdings nur im Set. Gruß Daniel
  5. Hi, der Ölstand wird bei der Tm immer bei laufendem Motor kontrolliert. Schau dir das doch nochmal im Handbuch an. Dieses kannst du zb beim Supermotostore runter laden. Den Sachverhalt mit der Kupplung finde ich komisch. Die läuft ja immer im Öl, weiß nicht was im liegen kaputt gehen soll. Ist deine Kupplungsarmatur ok? Nicht dass die Kupplung dauerhaft etwas gedrückt wird. Ansonsten hilft nur aufmachen vom Kupplungsdeckel und mal bei den Scheiben die Maße kontrollieren... Gruß Daniel
  6. Unter dem normalem Gummi ist bei vielen Reifen noch eine härtere Sicherheitsschicht. Ist bei Dunlop auch. Also nur ein Zeichen das er jetzt definitiv ganz abgefahren ist;-) Gruß Daniel
  7. Zur TM: meine mit langen Töpfen war bei 94, die anderen hatten 97-98db. Die Lösung sind dann so Drahtbürsten, die steckt man einfach in den Endtopf und sichert mit Draht. Das kostet weniger Leistung wie ein Killer und bringt 3 db...
  8. Bei der Tm geht es im allgemeinen drum welches Baujahr. Bis inklusive 2014 sind die alten, langen Schalldämofer montiert. Die sind um 3-4 DB leiser (beides letztes Jahr in Kirchheim gemessen)
  9. Hey, ich meine in meiner Smx von 2008 waren Lager 62/22 drin. Ich schau heute Abend nochmal genau. Gruß Daniel
  10. Strecke sieht super aus. Weiß jemand wie es mit Strom aussieht? Gruß Daniel
  11. Also bei mir war nur die Scheibe mit der Nr. 14 abgenutzt. Die ist dicker als die anderen. Dummerweise gibt es die nur im Set mit den Teilen 12 und 13. Da bist du dann bei knapp 150€!!! Gruß Daniel
  12. Hi, bei meiner TM hatte ich ein ähnliches Problem. Nachdem es Probleme beim runterschalten gab, hat sich als Ursache eine verschlissene Kupplungsscheibe als Ursache gezeigt. Die vorderste Scheibe der Adler Kupplung war zu dünn. Beim Gas geben verspannen sich die innenliegenden Stahlscheiben durch die Schrägverzahnung, deshalb ist Sie nicht gerutscht. Aber im Schiebebetrieb, war quasi kein Kraftschluss/Motorbremse mehr da. Dadurch zieht es dir die Gänge auch nicht mehr so gut rein. Nach dem Erneuern der Scheibe war wieder alles gut. Gruß Daniel
  13. Hallo aktuell bin ich am Gabelservice einer 50er Marzocchi CC Gabel. Zuerst mal das Handbuch runter geladen und studiert und anschließend alles für den Service eingekauft. Zum Start dann noch Klemmbacken für die Cartridges gefräst, weil die Druckstufeneinheiten sehr fest angezogen waren: Dann mal aufgemacht und ordentlich Schmodder gefunden: So, und nun zu meinem Problem mit dem Entlüften des Cartride. Im Handbuch hat die Druckstufeneinheit eine Schraube zum Entlüften wenn man die Einheit am Ende aufschraubt. Die ist an meiner Gabel leider nicht vorhanden: Ist die Nut im Bereich des Gewindes um die letzte Luft beim aufschrauben rauszulassen? Gruß Daniel
  14. Das Angebot ist im Moment riesig, das stimmt! Es fällt auf das es fast nur neue Modelle sind, woran liegt das? Will hier jeder seine noch loswerden und so die Revision einsparen? Würde mich mal interessieren
  15. Ich denke der Zusatzschlauch ist auf jedenfall im Wasserkreislauf
×
×
  • Create New...

Important Information

By using this site, you agree to our Terms of Use.