Jump to content

Aprilia SXV 550 Startprobleme XV Tuner Kabel notwendig ?


ricrace
 Share

Recommended Posts

Hallo,

 

Ich bin gerade Neu hier angekommen. Natürlich habe ich da ein zwei fragen und hoffe auf vernünftige Antworten.

Ich versuche mal die Vorgeschichte von meiner SXV 550 zusammen zu fassen. Im September 2022 habe ich eine erworben (Bei Mobile).

Moped war als Bastlerfahrzeug abzugeben (sollte ein Projekt werden). Als sie dann ende September 2022 angekommen ist war natürlich klar das das Fahrzeug einmal in seine Bestandteile zerlegt wird. Nun ja nachdem die ersten Teile vom Pulvern zurück gekommen sind ging es dann nach und nach weiter (Kabelbaum Neu, Batterie, Lager , Kettenblatt, Lenker, Dichtungen usw..... ). Zu dem Motor weiß ich leider nicht so viel. Ventilspiel habe ich geprüft und eingestellt ( EV- 0,07-0,12 AV-0,17-0,22)Steuerzeiten ebenso (Steuerzeiten waren gut). Zylinderkopfdichtung wurde vom Vorbesitzer erneuert.

 

Nun zum Problem.

 

Der Vorbesitzer hatte das gleiche Problem wie ich aktuell.

Der Motor dreht hat Zündfunke und Kraftstoff. Es klingt immer so als wäre er kurz vor dem Starten. Mit ein wenig Gas knallt es aber nur minimal in der Airbox (Es gab einmal ein lauten knall im Auspuff, wo mir doch fast der Putz im Keller abgefallen wäre 😂).

Meine Vermutung ist das ein falsches Mapping drauf ist eventuell. Aber vielleicht hat ja jemand das selbe problem schon mal gehabt ?

 

Vielleicht kann mir auch jemand genau erklären wozu nun die kleine Schwarzeschraube an der Airbox ist ? (Zum synchronisieren ?)

 

Was mir noch aufgefallen ist, das wenn man länger versucht den Anlasserknopf zu betätigen. Er dann nicht mehr darüber startet und man die Zündung einmal an und wieder ausschalten muss. Ist das Normal ?

 

Eventuell hat ja jemand auch einen Tipp woran es noch liegen könnte.

 

Mit freundlichen Grüßen

Ricardo

 

Hier noch ein paar Bilder zum Motorrad

 

Leider kein aktuelles Bild

IMG_3378.thumb.jpg.da11c18b7958413aeeae79ba7ba61c00.jpg

IMG_3375.thumb.jpg.b4f8fa7d2154366c57193ce1d53682b2.jpg

 

Frisch gekauft

IMG_2344.thumb.jpg.1e4a34ae4ff2b6b8d8f776fa1812817f.jpg

 

Link to comment
Share on other sites

Hallo Ricardo,

 

die kleine schwarze Einstellschraube links an der Airbox ist zum Regulieren der Leerlaufdrehzahl.

Das der Zündschalter nach einer gewissen Zeit aussteigt ist nicht normal. Vlt. ist die innenliegende Feder ermüdet.

Tausch am besten den ganzen Schalter, findest Du neu im Netz unter Domino Lenkerschalter um die 35 EUR.

Orgel nicht zu lange mit dem Starter. Der original Starter ist nicht der Stärkste, dann fliegt Dir der Freilauf um die Ohren.

Wie Ben schon geschrieben hat, ist das Pickup eventuell eine Fehlerquelle, daß ist bei mir auch schonmal abgeraucht.

Check auch mal das Zündrelais.

 

Gruß Guido

Link to comment
Share on other sites

Am 26.1.2023 um 10:22 schrieb Ben:

Hi Ricardo,

 

klingt nach Zündungsproblem. Entweder über das Mapping auf dem Steuergerät oder sonst etwas mechanisches (Zündrotor oder Pickup lose/verstellt)?

 

vor 23 Stunden schrieb ebiz:

Hallo Ricardo,

 

die kleine schwarze Einstellschraube links an der Airbox ist zum Regulieren der Leerlaufdrehzahl.

Das der Zündschalter nach einer gewissen Zeit aussteigt ist nicht normal. Vlt. ist die innenliegende Feder ermüdet.

Tausch am besten den ganzen Schalter, findest Du neu im Netz unter Domino Lenkerschalter um die 35 EUR.

Orgel nicht zu lange mit dem Starter. Der original Starter ist nicht der Stärkste, dann fliegt Dir der Freilauf um die Ohren.

Wie Ben schon geschrieben hat, ist das Pickup eventuell eine Fehlerquelle, daß ist bei mir auch schonmal abgeraucht.

Check auch mal das Zündrelais.

 

Gruß Guido

 

 

Hallo,

 

Erstmal schon mal vielen dank für die anregung. Auf das Mapping kann ich leider noch nicht zugreiffen (XV Tunerkabel mit Software ist bestellt). Das mit dem mapping ist meine größte vermutung, da der Vorbesitzer das auch noch nicht kontrolliert hat.

 

Pickup

 

Der Pickup sitzt fest das hatte ich kontrolliert. Kann natürlich sein das er verstellt ist. Sind dort langlöcher vorhanden zum einstellen ? (Wenn verstellt wie stelle ich ihn korekkt ein ?)

Gibt es für den Pickup einen richtwert zum durchmessen (Wiederstandswert) ?

Oder muss der einfach auf blauen dunst gewechselt werden ?

 

Der Freilauf und Anlasser sind schon Neu gekommen. Aber du hast natürlich recht man muss es nicht auf die Spitze treiben.

 

Ich werde mal gucken ob ich den Schalter öffnen kann und gucke mal rein.Ansonsten werde ich einfach einen neuen bestellen. Müsste der Schalter denn nicht trotzdem funktionieren wenn ich ihn stärker betätige ? (oder hab ich da ein Denkfehler).

 

Die Zündrelais sind auch ein guter Tipp werde ich mal testen.

 

Gruß Ricardo

 

 

Link to comment
Share on other sites

Am 28.1.2023 um 08:19 schrieb ebiz:

Guten Morgen,

 

am Pickup gibt es nichts zu verstellen.

Bei mir war der Kontakt abgescheert,

da wo der Rotor vorbeiläuft.

Den Lenkerschalter zu öffnen, kannst Du Dir schenken, ist einfach ein Wegwerfteil.

Das Tunerkabel ist einfach ein Muss für jeden XV Fahrer. Viel Glück. Gruß 

 

Hallo,

 

Also Tuner Kabel sollte Donnerstag ankommen danach werde ich mal berichten.....

Hast du von dem Domino Schalter zufällig ein Link ? Ich finde die immer nur mit dem falschen Stecker. Oder muss der umgepint werden ?

 

Gruß Ricardo

 

 

 

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...

Important Information

By using this site, you agree to our Terms of Use.