Jump to content

Domay

Members
  • Posts

    857
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    149

Everything posted by Domay

  1. Wahnsinn wie sehr das kleine Schlauch und Kabel-gebimmel immer aufhält
  2. Brembo PR 16x16
  3. Morgen wird die Front zusammengesteckt. Hab mir endlich mal ein ordentliches Werkzeug zum austreiben der Lagerschalen im Lenkkopf besorgt ,jedes mal das rumärgern mit billo Werkzeug ..näh
  4. Heute das Heck komplettiert . Habe meinen Regenradsatz zum Slick Radsatz befördert, da der viel weniger Macken hat da er fast unbenutzt ist. Neues Kettenrad montiert, alles zusammengesteckt mit neuer Achsmutter von GeCo und mich ein bisschen im Dekor gespiegelt😍
  5. good to see you're still around Andis! Still have your crf? I will measure the pegs once i mount them, I have not heard about them being in different dimensions
  6. Gestern kam noch ein unangekündigtes Überraschungspaket von SMX Racing an, paar lecker Teile von GeCo Special Parts! Habe ich mich natürlich gefreut, gerade über die Fußrasten. Bin jetzt 100h die DRC Fußrasten gefahren, Preis/Leistung sind die auch absolut top aber die habe ich in der Zeit bestimmt 3-4 schon nachgefeilt weil die schnell Stumpf werden. Da bin ich mal auf den Grip gespannt mit so schönen Spikes, da war ich ja letztes Jahr bei dem SM Project Fußrasten Test schon sehr überrascht von. Die restlichen teile sind auch schöne goodies, überall ein bisschen bling bling bringt mindestens 3 PS
  7. so bilder gehen jetzt! Skusi!
  8. Oh ja da ging was schief, fixe ich morgen
  9. Bin im Januar zu nichtmehr viel gekommen, war zwei Wochen in den USA aber jetzt geht es endlich weiter Zwischenstand: Fahrwerk kam vom Service bei Suspension Connectionzurück Gabel Druckstufe schnellversteller von S-Tech verbaut Federbein Lager oben getauscht Federbein shimsetting geändert Schwingenschleifer vorne und hinten neu, Schwinge geputzt und poliert, Lager gereinigt und gefettet Dämpfer eingebaut Heckrahmen etwas gereinigt sauberen Luftfilter rein Bereite jetzt das Hinterrad sowie die Auspuffanlage vor, damit ich das Heck vollenden kann und mich der Front widmen kann. Dekor kam auch schon und ist verklebt, aber das halte ich noch geheim 🤫
  10. schöne KTM, ich denke damit kann man schon viel anstellen! Aufjedenfall runter mit der Backstein Bremspumpe, ansonsten sieht doch nach nem ordentlichen Setup aus Bisschen Pflege und liebe dann läuft das!
  11. Provisionsgeschäft
  12. Nene das lass ich so, dann kann ich bei der nächsten schlechten Rundenzeit sagen "jaja, ich hab ja auch das schwere Ritzel drauf heute.."
  13. Heute den Motor fertig gemacht und in den Rahmen gehoben Bei der Kupplung hab ich jetzt endlich mal die Pusher Plate ausgetauscht, bei der 2022 die zwei Zapfen abgebrochen waren, inzwischen waren es 3. Ersatzteil 255€🤮, nächster mal wird Suter gekauft. Ritzel getauscht, neue Zündkerze, frischen Ölfilter rein und ab damit ins Chassis - >->... (das letzte mal ging das irgendwie einfacher😅). Gelochtes Ritzel 140g Normales Ritzel 156g Erfolgreiches Rückwärtstuning, hatte ich beim bestellen nicht dran gedacht aber ist mir jetzt auch egal, wär eh nur fürs Gewissen.
  14. ab zum Service und abstimmen. MX Fahrwerk kriegt einen Service Supermoto Fahrwerk muss der Dämpfer härter, Gabel kriegt auch nur einen Service
  15. Würde bei ner Bremse nicht experimentieren..Wärs gut und Preiswert würde es ja jeder fahren..
  16. Ja genau, mit bisschen Rabatt hab ich dann 359€ inkl. Versand für beide gezahlt.
  17. Hast dich etwas vermessen, 100mm und 108mm sind die gängigen Radial Bremssattel. Entweder direkt bei Beringer: https://beringerbrakes.co.uk/product_info.php?products_id=62 oder den hier von Kleinanzeigen: https://www.kleinanzeigen.de/s-anzeige/bremssattelhalter-adapter-honda-crf-450-250-beringer-108mm/2420009719-306-20617 oder von Spider https://mdcparts.com/products/spider-off-road-axial-to-radial-adapter?variant=40616416968755 oder von VM Racing https://mdcparts.com/products/vm-racing-axial-to-radial-adapter-78mm?variant=48602685047113 Gibts eigentlich relativ viele Varianten
  18. Meine Brembo PR 16x16 die ich die letzten 4 Jahre gefahren bin, habe ich verkauft. Die RCS15 die ich auf Ersatz hatte auch Ersetzt werden die beiden durch eine Accossato 16x16! Findet immer mehr Anklang diese Pumpe, sogar Höllbacher ist die auf seiner MTR KTM gefahren. Kostenpunkt ca. 180€. Für den Preis eine NEUE gefräste Bremspumpe? Kann man nix sagen. Bin sehr gespannt, aber wird allemal besser sein als eine ausgeklapperte Brembo
  19. M50 hat 4x30mm afaik. Würde das gängigste nehmen was du am billigsten auf Kleinanzeigen findest. Bei nem M50 sollte man halt eher kleinere Pumpen bis 14mm fahren, die originale Pumpe von den Husky/KTMs ist leider nicht das wahre. Da würd ich beim M50 zur RCS14 greifen und beim M4 zur RCS15 Danke damit bekommt man ein ordentliches Bremsenupgrade für unter 500 Eur hin
  20. Die M50 Bremssattel sind sicher OK dafür dass sie OEM dran sind, wenn man aber schon wechselt würde ich zu was anderem greifen. Wie wärs mit einem Brembo M4? Die gibts auf kleinanzeigen oft auch Preiswert. Wie F41TH schon sagt, wirkt die passende Pumpe meist auch schon wunder. Wie groß sind die Kolben bei der FTE?
  21. Der Fluch des reparto-corse claudio 🤣
×
×
  • Create New...

Important Information

By using this site, you agree to our Terms of Use.