Jump to content

Etze

Members
  • Content count

    157
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    3

Etze last won the day on December 21 2018

Etze had the most liked content!

Community Reputation

52 Excellent

About Etze

  • Rank
    Junior Member
  1. Sehr schön geworden, aber schade dass das Projekt jetzt zu Ende ist. Hast du noch irgendwelche Pläne zweiradtechnisch? Vielleicht im nächsten Winter?
  2. Schönes Moped!
  3. TM 450 SMX - la bestia

    Und bei Japanern liegt's wohl noch an der Schraube selbst, hab ich letztens mal gelesen. Weil's kein Pozidriv ist, sondern JIS.
  4. TM SMX News 2019

    Bitte um NSFW Kennzeichnung. Danke!
  5. GFK Reparatur

    Schon Mal danke für die Anregungen. Ich schau am Wochenende mal
  6. GFK Reparatur

    So oder so ähnlich dachte ich auch schon, war mir aber nicht sicher ob das was werden kann. Also bestehenden "Bohrungsrest" aufweiten und einen passenden Ring einkleben, der den selben Innendurchmesser hat wie die jetzige Bohrung (da kommt später eine Befestigungshülse samt Schraube durch). Die Lasche ist halt nur 3 oder 4mm stark/breit. Ich habe nur Bedenken, ob der Epoxidkleber so ein großes Fehlstück (linke Seite) überbrücken kann. PS: Bitte meine Paintskillz nicht beachten.
  7. GFK Reparatur

    Moin, hab mir gedacht ich mache einfach Mal ein Thema auf. Hab hier ein GFK Verkleidungsteil bei dem die "Haltelaschen" starke Vibrationsschäden haben. Wie mache ich die Bohrungen wieder rund? Problem ist, dass die Laschen nicht wirklich breiter werden sollen/dürfen, da sie sonst nicht mehr ins Gegenstück einrasten. Ich hab da leider keinen Plan. Schmiert man sowas einfach mit GFK Spachtel zu, schleift und bohrt ein neues Loch? Oder zusätzlich einen Aluring oder so mit einbauen? Danke und Gruß Christof
  8. Der Scheißhaufen des Tages...

    Krass was mit Neodym alles möglich ist
  9. Ich hätte gerne mal eine Bügelmessschraube. Kauft man da für den Privatgebrauch was gebrauchtes oder eine günstige so um 40-50€? "Analog" oder digital?
  10. Ich hätte bei dem Preis Kernschrott erwartet. Aber dann hat sie ja jemand bekommen, der auch aus einer schlechten Basis was zaubern kann. Genau richtig für den Bastard.
  11. So, Operation geglückt. Fahrtest steht aber noch aus. Hab ne Kombination gemacht (der Schlauch war komplett leer, da Umrüstung auf Stahlflexleitung): - "Initialbefüllung" mit großer Spritze von unten nach oben. - Entlüftung nach Ideal Standard Methode über die Pumpe bis ein sauberer Druckpunkt zu spüren war und dann noch 2 oder 3 Behälter durchgepumpt. Hat so ziemlich gut gefunzt, besten Dank
  12. Danke für die vielen Antworten, ne große Spritze habe ich sogar gekauft, aber eher an die Unterdruck Methode gedacht. Von unten nach oben ist eine gute Idee. Ich berichte.
  13. Moin, wie entlüfte ich eine hydraulische Kupplung am besten mit "Hausmitteln"?Funktioniert die Pumpmethode wie bei der Bremse? Hab schon überlegt den Nehmerkolben zu "blockieren", damit man nicht ständig die Kupplung "mitpumpt" oder habe ich da einen Denkfehler?
×

Important Information

By using this site, you agree to our Terms of Use.