Jump to content

Leaderboard


Popular Content

Showing content with the highest reputation since 10/14/2019 in all areas

  1. 5 points
    Kinderkram gelöscht, denkt was ihr wollt.
  2. 5 points
    danke Thomas, den hatten wir. Wetter hat gehalten, pünktlich 18:00 Uhr hat es dann angefangen zu regnen aber da saßen wir ja schon längst im trocknen. So liebe Schaafheimer Weizenbierfreunde, denke das war`s mal wieder. Dürfte wohl mein letzter Besuch in diesem Jahr gewesen sein. War wie immer richtig lustig mich euch alten Hasen und schön das auch wieder neue Gesichter dazu gekommen sind. Haltet die Ohren steif und bleibt Gesund und Munter, wir sehen uns dann „so Gott will“ 2020 wieder zu neuen Abenteuer.
  3. 4 points
    Ich denke getrennte Gruppen ist halt der konsequenteste und beste Weg. Niemand fährt sich im Weg rum, man muss neuen Leuten nicht erst was erklären wenn’s zu spät ist und alle sind unter sich 🤷‍♂️
  4. 4 points
    Ich kann Pitbiker nicht leiden
  5. 4 points
    Auch noch von meiner Seite aus ein par Worte zu dem Thema. Genau die Situation gibt es speziell in Walldorf mit den Pitbikern permanent. Dazu kommen dann noch die Späße, dass viele (!) einfach blind reinfahren, die Hand beim rausfahren nicht heben, spontan Zick-Zack fahren und geschoben wird im Fahrerlager ebenfalls selten. Was ich damit sagen will: Gefühlt einem Großteil der Pitbiker fehlen die Basics, wie man sich auf der Strecke verhält. Daher kann ich obiges von wegen "alles Profifahrer auf echten Motorrädern" null nachvollziehen. Ja es gibt auch genauso Pitbiker, die ordentlich fahren und Sumofahrer die einen Scheiß zusammenfahren. Keiner hat was gegen die Pitbiker, die das ganze ordentlich betreiben und sich normal verhalten. Aber ich hab mein Problem mit der dauerhaft anwesenden "Verkauf- und Probefahrt-Veranstaltung für Pitbikes" in Walldorf, wo permanent in jedem Turn 5 neue Anfänger Mist zusammenfahren. Ich denke jeder, der dieses Jahr ein par Mal in Walldorf war, weiß was ich meine. Und zum Thema Sturz bejubeln, ja, geht absolut nicht in Ordnung. Aber wenn man mal sieht, wie viel Pitbiker permanent in Walldorf durch die Gegend fliegen, vergeht einem der Spaß. Ich weiß nicht woher das kommt, aber ich hab das Gefühl das Stürzen finden die Pitbiker selbst total lustig, tut ja anscheinend auch nicht oder nicht genug weh bei den langsameren Geschwindigkeiten. Dazu kommt dass die Pitbiker einfach die "Neuen" zumindest in der Menge und in Walldorf sind dieses Jahr. Wenn man irgendwo neu ist und sich direkt benimmt als hätte man ein Anrecht auf irgendwas und die Regeln spielen keine Rolle - was erwartet man dann als Reaktion? Dass dann noch die ganze Scheiß Lärmproblematik vor allem durch die Pitbiker (wenn nicht schnell, dann wenigstens laut) ein Thema wird, tut sein übriges dazu. Und selbst wenn man das alles mal beiseite lässt, Grundproblem ist einfach, dass 99% der Pitbiker deutlich langsamer sind als der Durchschnitts-Sumofahrer. Dass es bei den teilweise enormen Geschwindigkeitsunterschieden früher oder später ordentlich kracht, brauch ich ja keinem zu erklären. Abschließend zu den beiden neuangemeldeten Pitbikern hier: Kommt immer sau gut sich irgendwo anzumelden, nur um dumm rumzupöbeln ohne irgendwas sachlich vortragen zu können
  6. 4 points
    Popcorn is leider alle😢 Also das Thema mit den Pitbiker ist seit diesem Jahr auch in Memmingen kein kleines mehr. Wenn allerdings der Andrang groß is werden einfach 2 Gruppen gemacht. Hat da dann allerdings nen anderes Diskusionsthema was aber mehr an den Verein geht und nicht die Fahrer an sich. Jetzt aber mehr zum Thema direkt. Meine Beobachtung ist nunmal, dass viele Pitbiker fahren wie sie wollen. Das ist oft folgende Situation: Ich fahre auf eine Kurve zu und sehe vor mir einen Pitbiker. Ich versuche es mir so zu legen, dass ich beim Kurvenausgang innen vorbei huschen kann. Es passiert folgendes: Der Pitbiker hält seine Linie und lässt sich nach außen tragen, ich komm vorbei und alles is gut. Oder der Pitbiker lässt sich nach außen tragen, ich will innen an ihm vorbei und plötzlich zieht er rüber und macht mir die Türe ohne Rücksicht zu. Oder ich sehe er bleibt nach der Kurve innen und ich kann außen an ihm vorbei und plötzlich zieht er rüber und es wird eng. Jetzt die Frage an die Pitbiker und die mein ich vollkommen ernst. Merkt ihr das wirklich nicht wenn einer mit der Sumo von hinten kommt oder wollt ihrs nicht merken und haltet aus Prinzip stur eure Linie weil ihr ja in dem Moment vorne seid? Falls ihr das nicht hören solltet würde ein bisschen mehr Dämmwolle im Endtopf vermutlich helfen (viele sind lauter als so einige Sumos). Wenn ich irgendwo unterwegs bin und ein schneller von hinten kommt merk ich das in der Regel frühzeitig und kann denjenigen ohne Stress vorbei lassen. Das soll kein Hass gegen Pitbiker sein (hab meine Meinung zu Pitbikern sowieso schonmal irgendwo heir verewigt), aber es kann doch nicht sein, dass viele Sumofahrer mit Pitbikern ein Problem haben oder andersrum. Ihr wollt ja schließlich nicht, dass man euch irgedwann innen reinsticht und es dann unter Umständen kracht. Nur bleibt uns manchmal keine andere Lösung. Und wenn ihr merkt jemand is hinter euch und will vorbei, dann müsst ihr doch nicht in langgezogenen Kurven den Scheitelpunkt zu machen wenn wir da grad mit viel Schwung durch wollen und euch die Ideallinie in dem Moment nicht wirklich schneller macht. Wir sollten einfach wenn man zusammen auf der Strecke ist aufeinander aufpassen und uns nicht gegeneinander stellen. Getrennt fahren wäre natürlich immer noch die beste Lösung.
  7. 4 points
    Ich habe das so gemacht....
  8. 2 points
    Da ich dieses Jahr schon das große los gezogen hab durfte ich die #84(TM SMX 450 2019)vom Eike Moes fahren. Natürlich Behutsam wollte vermeiden dem Krad weh zu tun. Fährt bremst schaltet. Ich möchte Behaupten es ist kein Krad schlechter oder besser. Wir werden sehen wie sich mein Eindruck ändert oder auch nicht.
  9. 2 points
    Ich habe mal schnell eine Tabelle gebastelt. Das sollte hilfreich sein. Bremsenvergleich.xlsx
  10. 2 points
    So muss ach mol moin Senf dezu gewwe 🤠 Also ich denke auf der Strecke gibt es immer unterschiedliche Fahrer und Meinungen, ist auch menschlich. Ich für meinen Fahrstil ( nicht der geilste und schnellste) habe mit den Pitbikes nicht so viele Probleme. Überhole wenn es geht und werde auch mal überholt. Lautstarkes lachen über einen gestürzten Fahrer distanziere ich mich. Nur was mir auf den Sack geht, wenn man fast macht was man will, ich bin ja der geilste und einzige Tübb auf der Strecke: - Hand nicht heben beim raus fahren, auch wenn jemand direkt hinten dran ist - Mitten im Ausgang stehen, das sich andere vorbei schlängeln müssen - Moped Dauerlauf im Fahrerlager ohne Sinn - Einfahrt auf die Strecke, egal ob einer kommt oder nicht !!! - Zick Zack fahren, extrem gefährlich - voll in die Kurve rein halten, auch wenn der Überholer schon eine Radlänge vorne dran ist Mal schauen wies weiter geht, hoffe es passiert nix schlimmes, da die Linienwahl Pitbikes und Sumos gar nicht zusammen passen Ich glaub ich geh jetzt mehr Cross fahren, da gibt es keine Pitbikes, die würden auseinander brechen 😂
  11. 2 points
    Bilder wird es von der Eicma geben. Andre vom Supermotostore hält uns auf dem laufendem.
  12. 2 points
    Leute was denn hier los..... bleibt doch mal locker und klärt das doch untereinander. Nicht hier wo jeder mitlesen kann..... Ich finde es auch komisch wenn Pitbikes zusammen mit Sumos fahren, liegt aber nicht daran das ich sie scheiße finde oder die langsam sind oder sonst irgendwas sondern liegt in meinen Augen das Problem daran das andere Linien gefahren werden. Also alle cool bleiben auf der Strecke gegenseitiges Verständnis und gut ist es doch! Immernoch ein Hobby und das sollte Spaß machen !!!!!!! no homo ❤️
  13. 2 points
    Macht mal halblang jetzt. Ich hab nicht gejubelt als der umgefallen ist. Jetzt macht mal nen Punkt. Ich glaub es hackt. Geht den Kollegen direkt an aber schert nicht alle über einen Kamm. Bin raus, sorry.
  14. 2 points
    Ich wünsche euch viel Spaß 😊
  15. 2 points
    ich fahr die nur auf der Straße, ist kein Streckenbike, von dem her sollte das nicht soooo das große Problem sein. aber ja, mit dem Rahmen bin ich mir nicht so sicher, ich denk, dass das Hellgrau, so wie er jetzt ist, am besten in Kombination mit der schwarzen Schwinge, schwarzen Kühlerspoilern und weißem Heck aussieht. Dekormäßig hab ich mir noch keine großen Gedanken gemacht, am liebsten hätte ich was in den italienischen Farben. bzgl. Motor werde ich momentan nicht viel weitermachen in der bzw. nächster Woche, hab mir gestern einen Platten bei der Blauen eingefahren. und muss für´s Pickerl noch zwei, drei Sachen machen. falls noch was kommt die nächsten Tage,´schick ich die Fotos rein. Grüße, Daniel
  16. 2 points
    Da ist aber wirklich einer sauer
  17. 1 point
    Und hier mal mit schnell montierten rädern und schwinge Würd sagen, passt 😂👌
  18. 1 point
    hallo miteinander, wollte euch auch kurz mein Supermoto Projekt vorstellen, da ich nun alle Threads hier begutachten durfte habe letztes Jahr eine 450er SMR auf 510er umgebaut und dann ist zufällig noch eine 2005er 510er ins Haus geflattert. Zustand soweit tip top, ist nie gelegen, geht gut, 100% original. 7000km, 2000€ bin die jetzt die Saison gute 3000km auf Bergstrassen gefahren und für den Winter ist eine Motorrevision etc angesetzt. Fotos ergänze ich laufend, habe bis jetzt nur noch nicht so viele gemacht, da ich eig. nicht im Sinn hatte, das zu dokumentieren. (sofern ihr hier Erfahrungswerte etc habt, bitte um Info, beisse nicht ) geplant sind folgende Sachen: TC Nockenwellen TC Kolben Ausgleichswelle entfernen & halt komplette Motorrevision länger übersetzen, aktuell ist bei 155 Kmh Schluss, das ist auf der Straße relativ langsam Bremssättel zerlegen & überholen Radialbremspumpe Kurzhubgas Fatbarlenker EXC Lichtmaske (i know...) Schwinge schwarz lackieren Felgen rot metallic lackieren Küwa Ausgleichsbehälter entfernen aktueller Stand: Motor gespalten: Kurbelwellenlager auf der Kupplungsseite hat´s komplett zerlegt beim Kupplungskorb sind mir 2 Nietenköpfe durch (dürften die Übeltäter sein) 2 Zahnräder vom Getriebe haben Spuren Ventilspiel ist im unteren Limit Zylinder sieht wie neu aus, Nockenwellen ebenso, wobei, die kommen eh weg ein Versuch wird noch spaßeshalber probiert: den originalen Luftfilterkasten entfernen und mit einem 65mm Ansaugschlauch aus einem Auto + Pilzluftfilter ersetzen Grüße, Daniel
  19. 1 point
    Felge hinten mal lackiert und zum anschauen in die Schwinge gesteckt, schaut gewaltig aus 😄💪 Zwei Schrauben der vorderen Scheibe haben ein wenig gestreikt... Ebenso hat der Vergaser nun rote Schläuche bekommen.
  20. 1 point
  21. 1 point
    Will auch sehen... für... Wissenschaftliche Recherchen natürlich
  22. 1 point
    Ahh...verdammt...Otti, warum hast Du mich nicht vorher darauf gebracht!?!
  23. 1 point
    Ich mag meine FS nach wie vor und sie bleibt auch bei mir . Wink mit dem Zaunpfahl @Connader 2 Mopeds.
  24. 1 point
    Sollte kein Problem sein. Hauptklientel sind zwar die Sumos, aber es fahren auch öfters Kiddies mit Kisten ab 50ccm mit. Ihr müsst aber Lampen und Blinker abkleben, Sturzpads an Achsen und Fußrasten und saugfähige Matten als Unterlage haben. Wichtig ist vor allem, dass Ihr nicht so fahrt, wie die Pitbiker in Walldorf 😉
  25. 1 point
    ist ja an sich eine gute Idee, aber ich persönlich seh mich auch nicht wie der Walldorf-Lehrer der teilweise 10-15 Pitbikern erklären will was sie grade falsch machen. mal davon abgesehen, dass ich keine Lust hab zu schreien, nur weil sich Leute das Hirn mit ausgeräumten Cola-Dosen am Krümmer wegzimmern...
  26. 1 point
    Kann ich verstehen. Wenn ich die Honda nur nicht so mögen würde.....
  27. 1 point
    Ja Jaa Japp. Es lies mir keine Ruhe mal was Neues auszuprobieren.
  28. 1 point
    Bist Du nicht auch "Umsteiger"?? Von "der blauen Pest befallen"??
  29. 1 point
    Auch Ich bedanke mich bei allen Beteiligten für ein wundervolles Tagerl am Dienstag, und generell für eine geile Saison 2020 in Schofem (auch wenn ich viel zu wenig da war diese Saison!!) cya all 2020, Grü P.S.: Vielleicht haben wir ja doch den einen oder andern mal für die #twostroke Fraktion angefixt
  30. 1 point
    Bedanke mich auch für die geile Zeit letzten Dienstag. Bis 2020
  31. 1 point
    Genau, alles per PN geklärt. Walldorf 2019 kann geschlossen werden.
  32. 1 point
    Süß, ich hol mal Popcorn, könnte interessant werden.😂
  33. 1 point
    Ja hat gestern nochmal richtig Spaß gemacht. War für mich höchstwahrscheinlich auch der Saisonabschluss. Der Supermotogott war ja wettermäßig gnädig.. Als die Karts dann unterwegs waren, sah es dank des Regens teilweise mehr nach Autoscooter aus..🤣 @GeusemerSuper Bilder, danke
  34. 1 point
    Wie viel ist das neue Kupplungspaket dicker als das Alte? Wenn das sogar dicker als das alte ist, kann man eine falsche Druckstange oder falsche Maße am Oberon eigentlich ausschließen. Dein Kupplungsgeber hatte letztens quasi null Spiel. Mach mal die Leitung ab und den weißen Kunststoffteller aus dem Behälter. Dann mit Taschenlampe und Druckluft prüfen wie viel Spiel das hat.
  35. 1 point
    Bei mir gab es ja zwei mal ein ähnliches Problem. Beim ersten Mal ist der Hebel beim testfahren immer weiter Richtung Lenker gewandert. Aber minimalst. Dann beim Versuch zu entlüften ging nichts mehr. Die Dichtung im Geber war so dermaßen aufgequollen dass die Bohrung um Vorratsbehälter in Ruhestellung verschlossen war. Dann einen Reparatursatz vom KMX24 bestellt, weil es original keinen gibt. Das funktionierte auch tadellos. Dann beim Einbau vom Oberon war das total komisch. Man konnte auch von Hand den Nehmerkolben nicht bewegen. Es war wieder die Bohrung zum Vorratsbehälter verschlossen. Dann den Geber zerlegt, optisch war alles ok aber die Dichtung hat die Nachsaugbohrung verdeckt. Dann den Kolben hinten am Anschlag 5/10 gekürzt und alles ist fein. Jetzt hat der Kupplungshebel ein paar mm Spiel bis die Kupplung anspricht. Andere unwahrscheinliche wäre die stärkere Feder im Oberon. Der originale Nehmer hat eine lange, schwache Feder und einen Segerring als Anschlag damit der Kolben beim Einbau im Zylinder bleibt. Der Oberon hat den Segerring nicht. Damit der Kolben vor dem Einbau an den Motor nicht gleich herausgedrückt wird, ist die Feder auch nur so lang das nichts passieren kann. Dafür ist sie aber auch härter. Ist zwar sehr unwahrscheinlich aber vielleicht reicht die Kraft um die Kupplung zum rutschen zu bringen. Gleich kommt auch noch nen Foto...
  36. 1 point
    Die meisten Teile bestelle ich bei Zupin. Ersatzteilenummern raussuchen, per E-mail anfragen, und gleich mit PayPal zahlen, wenn man früh genug drann ist, bekommt man das Zeug teilweise schon am nächsten Tag 👍 Und da ich nur ne halbe Stunde fahrt nach Traunreut habe, lasse ich auch die Arbeiten, welche ich nicht verrichten kann bei ihnen machen Ansonsten soll Lanzaroad noch eine gute Adresse sein, habe mit denen aber noch keinerlei Erfahrung machen dürfen.
  37. 1 point
    Ist eins von den Motorrädern, die 2010 von Team Azzalin in der WM eingesetzt wurden.
  38. 1 point
    Nochmal zu dem Zylinderkopf-Thema, von 05 auf 06 wurde folgendes gemacht: Einlassventile von 33 mm auf 37 mm Durchmesser vergrößert, Auslassventile von 28,5mm auf 31mm vergrößert, Einlass und Auslasskanäle überarbeitet und eine neue Einlass-Nockenwelle. Da wäre das 2006er RR Dekor perfekt. Leider so gut wie nicht mehr zu finden....
  39. 1 point
    Forestcup 22.09.2019 Bin nach langer Zeit nicht aufm Bike wieder echt gut reingekommen. Freitag noch den Motor eingefahren und bisschen Gabel durchgesteckt. @raserchen war auch mit von der Partie und hat mir zum Glück nen Kühlerschlauch mitgebracht, mir war einer gerissen Hut ab wie der die RR rumwirft 🤯 Konnte meine Bestzeit problemlos um 2 Sekunden verbessern allerdings fing dann am Sonntag die Kupplung das rutschen an, Flüssigkeit war frisch und entlüftet wurde auch mit unterdruck, schade. Da ging nurnoch Halb bis dreiviertel Gas in den Rennen und es reichte nur für Platz 15 und 16. Werde mal die Lamellen neu machen und schauen obs das war Trotz allem bin ich sehr zufrieden, Bike läuft Super und der Motor auch ruhig 👍 Nur Fahrwerk ist zu unsensibel für den Offroad. Ausserdem: Ich hätte noch einen Satz Titan Ventilfederteller für RR abzugeben die hier sonst nur rumliegen.. Hab da an 100€ + Versand gedacht.
×
×
  • Create New...

Important Information

By using this site, you agree to our Terms of Use.