Jump to content
Sign in to follow this  
Noe123722

Welche Enduro eignet sich für Anfänger besonders gut zum Umbau zu einer Supermoto? Budget circa 7000 Euro

Recommended Posts

Hey,

erst mal hoffe ich, dass ich hier richtig bin mit meinem anliegen. Ich bin der Noé und bin 18 Jahre alt. Ich bin 2 Jahre lange meine geliebte Yamaha MT 125 gefahren. Ende letzten Jahres hatte ich leider einen Unfall und mir ist die Kette runter geflogen. Ja es war meine Schuld, hatte kurz vorher noch gesehen, dass sie ganz schön durchhängt aber keine Zeit mehr gehabt sie zu spannen, weil ich auf die Arbeit musste...Naja die Folge war ein gebrochener Mittelfußknochen und ein Handgelenk, daraus habe ich jetzt auf jeden Fall gelernt!. Den Mittelfußknochen habe ich mir jetzt vor kurzem wieder an der gleichen Stelle Gebrochen beim Sport, war wohl leider doch noch nicht ganz verheilt. Deswegen ruht mein A2 Führerschein aktuell noch. Trotzdem mache ich mich jetzt schon mal auf die Suche nach einem schönen A2 Bike. Ich bin mir ziemlich sicher, dass es eine Supermoto werden soll. Habe etwas rum geschaut und fand die Smc-R 690 ganz Interessant. Vor einigen Tagen habe ich aber umgebaute EXC´S gefunden, was ich eigentlich noch schöner finde. Viel geschraubt habe ich leider noch nicht und auch relativ wenig Erfahrung, aber bin keineswegs abgeneigt es zu versuchen. ich würde gerne probieren selbst etwas umzubauen, zumal es mich sehr genervt hat, dass ich an der MT kaum was machen konnte. Dazu baut mein Stiefvater selbst Motorräder um, eher in Richtung Caffee Racer und Bobber aber sind ja auch Motorräder. Er baut für Marken wie John Doe also hat da auch ziemlich viel Erfahrung und macht es Professionell. Ich habe auch einige Freunde die da etwas mehr Ahnung haben und mir Helfen würden, also daran sollte es eigentlich nicht scheitern.

Jetzt wäre meine erste Frage, welche Enduro´s sich da am besten für eignen? Im Sinn hätte ich KTM, Husqvarna, Husaberg oder auch Beta (Gibt es überhaupt noch viel mehr?). Habe gelesen, dass die KTM EXC 500 dafür sehr beliebt ist. Mir wäre es lieb, wenn es etwas wäre bei dem ich nicht mehr viel rumprobieren müsste, was passt. Natürlich wird das ein oder andere Problem auftauchen aber ich möchte nicht 100 verschiedene Teile bestellen, bis ich was passendes finde, also sollte es vielleicht schon eine Teileliste geben mit passenden Teilen. Ich möchte mit dem Bike zur Arbeit fahren aber auch Touren fahren also sollte es auch ein Alltags Bike sein ( 4 Takt). Eine gebrauchte SMCR würde mich 7-8000 Euro Kosten, soviel soll auch der gesamte Einbau mit Eintragung etc. kosten. Welche Enduro´s wären in dem Preisbereich dann Interessant und vor allem welche Baujahre? Ich hätte eigentlich schon gerne etwas neueres ab 2012-2014?

Nach meinem Aktuellen Wissenstand müssen Reifen, Felgen, Bremsanlage und das Fahrwerk geändert werden oder? Mit wie viel kann ich da circa rechnen, wenn ich nicht die billigsten Teile nehme und auf preis/Leistung achte?

Dann hätte ich noch eine andere Frage und zwar wie viel Betriebsstunden sind denn viel bei so einer Enduro? Wie viele sollte sie maximal haben? Und wie ist das mit der Wartung, was wird da auf mich zukommen und welche Kosten gibt es da noch?

Jetzt noch zur Legalität. Die ganzen Enduro`s werden auf 16, 19, 25 etc PS eingetragen, weil sie sonst die Abgaswerte überschreiten würden und zu Laut sind richtig? Also sollte ich auf jeden Fall eine kaufen, die schon eingetragen ist auf eine niedrigere PS Zahl sonst habe ich wieder Kosten für die Eintragung oder? Und soweit ich gelesen habe wird es nie komplett Legal sein oder gibt es da doch Wege? Illegal zu fahren, wäre nicht unbedingt ein Problem, da ich meine MT auch dauerhaft ohne DB gefahren bin. Was wären die Konsequenzen wenn man erwischt wird? Und bei einer normalen Polizei Kontrolle, würde das doch in den seltesten Fällen auffallen oder? Wie siehts da mit der Versicherung aus wenn es einen Unfall gibt?

ich glaube das waren erst mal alle Fragen die ich habe, falls noch etwas aufkommt schreibe ich es dazu .

Grüße Noé

Share this post


Link to post
Share on other sites

Also wenn du damit auf Arbeit willst und auch mal Touren fahren willst ist eine KTM SMCR 690 / Husqvarna 701 definitiv das richtige für dich. So ne EXC kostet einfach unmengen an Wartung wenn man die auf der Straße fahren will, da machste nicht mal eben locker flockig 10k KM pro Saison, mit der 690 allerdings kein Thema. Vielleicht kannst du ja noch ein bisschen was sparen und dir die ganz neue SMCR holen die hat dann sogar Kurven ABS und weiteren elektronischen Schnickschnack der garnicht so verkehrt ist. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

www.gidf.de

 

Sorry aber das Thema wird seit ca 5 Jahren in allen Foren mehrmals im Jahr durchgekaut... Hock dich entspannt an den PC und durchforste das Internet. Zu all deinen Fragen stehen da nämlich sämtliche Antworten.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Kauf dir ne 600er Naked. Supermoto auf der Straße wird hier nicht sonderlich diskutiert, hier geht es eher um den Sport der auf der Strecke ausgetragen wird.

Zumal alle deine Fragen bereits in mehrfacher Ausführung beantwortet wurden. Im Forum, auf Google und in anderen Foren.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Du hast 2 Möglichkeiten.

Weiterhin am PC sitzen, träumen und texten.....

DRZ 400 SM kaufen, fahren und Spaß haben....

Grüsse, Roger

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...

Important Information

By using this site, you agree to our Terms of Use.