Jump to content

Ständer gesucht!


janickmo
 Share

Recommended Posts

Guten Abend zusammen :)

 

ich möchte meinen wackeligen Cross Ständer nun endlich an den Nagel hängen und etwas vernünftiges kaufen.

 

Habt ihr eine Empfehlung für mich?

 

Die meisten sind leider für meine TM zu hoch 😒

 

LG Janick

Link to comment
Share on other sites

Hab einige Hubständer durchprobiert und mir schlussendlich dann einfach das Hochheben von nem Moped am Heck über die Hüfte angeeignet. Benutze jetzt Feste Motocrossständer weil mir das gewackel von den Hubständern nurnoch aufn Sack ging. Hebe die Moped jetzt einfach hoch, mit bisschen Übung überhaupt nicht anstrengend. Die MX Ständer sind auch easy Stabil genug um ein Moped drauf anzukicken ohne sich mit einem Bein im Grab zu sehen. 

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

vor 32 Minuten schrieb janickmo:

Die meisten sind leider für meine TM zu hoch 😒

 

Ich hab den noch von meiner SMR, der war von KTM. Aber auch der ist nicht sonderlich standfest, geht aber noch, gekippt ist er noch nie.

Nur antreten im aufgebockten Zustand würde ich mich nicht trauen. Hab ja aber den Pussyknopf. 👴🙃

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

Wie wär's mit dem Klassiker hier ->

 

 

Gibt's mittlerweile in mehreren Nachbauten, ist höhenverstellbar und nutz ich schon seit zig Jahren mit meinen APE's.

 

Hab ihn allerdings ein wenig gepimpt (Dämpfer andersrum eingebaut, Vertseller festgeschweißt, größere Platte aus Siebdruck oben drauf), aber funzt noch wie am ersten Tag.

 

Cheers

DRC HC2 Hubständer.JPG

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

Den DRC hab ich auch. Bin soweit auch zufrieden, allerdings musste ich unten an den Füßen und dem Mittelpunkt ordentlich nacharbeiten, dass er ohne zu wackeln steht... Fand ich bei dem Preis schon kacke aber was solls... jetzt funktioniert er gut.

Die Platte oben musste ich auch anpassen aber das liegt an der FS da dieKiste sonst zu weit nach vorne neigt

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

Schau mal den hier:

 

https://www.motostorm.it/de/offroad/werkzeuge/matrix-concepts-ls-one-lift-stand-blue.html

 

30,5 cm - 39,5 cm, müsstest mal nachmessen, wird aber etwas zu hoch sein.

Mein alter KTM-Ständer hat 26 - 36 cm (den gibts in zwei Ausführungen, MX und Sumo)

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

Am 31.1.2022 um 19:40 schrieb Domay:

Hab einige Hubständer durchprobiert und mir schlussendlich dann einfach das Hochheben von nem Moped am Heck über die Hüfte angeeignet. Benutze jetzt Feste Motocrossständer weil mir das gewackel von den Hubständern nurnoch aufn Sack ging. Hebe die Moped jetzt einfach hoch, mit bisschen Übung überhaupt nicht anstrengend. Die MX Ständer sind auch easy Stabil genug um ein Moped drauf anzukicken ohne sich mit einem Bein im Grab zu sehen. 

Hab zum Ende auch nur noch den klappbaren von Polisport genutzt. Das ging ziemlich gut. Ist aber vielleicht für kleinere und weniger trainierte Fahrer schwierig, das kann ich nicht einschätzen.

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

  • 6 months later...

Ich hab den noch von meiner SMR, der war von KTM. Aber auch der ist nicht sonderlich standfest, geht aber noch, gekippt ist er noch nie.

Nur antreten im aufgebockten Zustand würde ich mich nicht trauen. Hab ja aber den Pussyknopf. 

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...

Important Information

By using this site, you agree to our Terms of Use.