Jump to content
Jollyroger

Hinterradeinbau oder, das Werkzeug der Woche

Recommended Posts

Moin zusammen,

ihr kennt das sicher, Der neue Reifen ist drauf, die Bremsklötze gewechselt, alles sauber gemacht, Achse und Lager schön gefettet, jetzt nur noch das Hinterrad rein und ab zur Probefahrt. Was in Gedanken ein Kinderspiel ist, wird in der Realität, besonders wenn man alleine ist, schnell zum Albtraum.

Hatte heute bei der 1200er Kult auch wieder meinen Spaß. Rad hochheben, die Platte fürs ABS in den Bremsanker friemeln, währenddessen noch die Bremsklötze auseinander drücken, Sattel über die Scheibe und kurz bevor alles sitzt, macht es klonk und links kullert die Distanzhülse davon.:lol3:

Der Puls geht hoch, der Blutdruck steigt und man wünscht sich 8 Arme wie Thaddeus Tentakel.

Da fiel mein Blick auf das Werkzeug der Woche. Flugs den Griff so verbogen, daß die Radmitte oberhalb der späteren Position in der Schwinge ist.

Jetzt hat man beide Hände frei und kann in aller Ruhe alles zurechttiedeln.

Dann einfach von oben auf das Rad drücken und das Spezialwerkzeug so verbiegen, bis Achse und alle Anbauteile deckungsgleich sind.

siehe da, die Achse flutscht rein und der kleine Abstecher zum See rückt in greifbare Nähe.

Danach das Spezialwerkzeug mit dem Gummihammer wieder in Form bringen und es ist bereit für den nächsten Einsatz.

Bin mal gespannt, wieviel Radwechsel es übersteht. Selbst wenn es nur sechs oder acht sind, die Investition von 1,00 Euro ist es allemal wert.

Es ist unheimlich gut für die Nerven und spart Euch wirklich jede Menge Zeit.

Schwimmen war ich übrigens auch noch. Herrlich erfrischend. Ich liebe mein neues Tool.:toocool:

 

Grüße vom Eiswoog, Roger

 

 

 

5CBB7A02-37AC-4521-8ADC-A5EA8242A8FB.jpeg

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Spanngurt durchs Rad und als Schlaufe übers Heck hängen...das Rad baumelt frei in gewünschter Position und du kannst in Ruhe alles zusammenfummeln

  • Like 1
  • Thanks 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Holla die Waldfee, sehr cool. Da kommen mir aber einige Teile bekannt vor (36/2).

 

Geht sowas tatsächlich beim TÜV oder ist das eher was fürs Treffen?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Eine TÜV fähige Schwinge als Eigenbau wäre schon machbar...aber dann eher als Rohrversion ala Duc s4r o.ä.

 

Das Alu Teil ist ne spontane Geschichte, wie du schon erahnt hast, um hier und da mal bissel Spaß zu haben.

Wo der Spaß zu Hause ist, läßt der Alk nicht lange auf sich warten...und so sind wir wieder beim Thema Hinterradeinbau...das geht mit nur vier Muttern einfach besser.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 52 Minuten schrieb BUNDY 57:

Eine TÜV fähige Schwinge als Eigenbau wäre schon machbar...aber dann eher als Rohrversion ala Duc s4r o.ä.

 

Das Alu Teil ist ne spontane Geschichte, wie du schon erahnt hast, um hier und da mal bissel Spaß zu haben.

Wo der Spaß zu Hause ist, läßt der Alk nicht lange auf sich warten...und so sind wir wieder beim Thema Hinterradeinbau...das geht mit nur vier Muttern einfach besser.

Nur sehen die 4 Muttern einfach Sch.... aus. Eine Zentralmutter ist schon leckerer :) Aber cooles Projekt :)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Triumphantrieb mit Zentralmutter würde auch passen und liegt sogar im Regal, hab nur keine passende Felge...

Ne Abdeckung für die häßlichen Muttern ist aber auch vorhanden...

Das ganze Zeugs entstand ja eh nur aus schrottigen Teilen...ich kann ja nix wegwerfen was  noch balbwegs braquchbar aussieht

 

  • Like 2
  • Haha 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 5 Stunden schrieb dr.-hasenbein:

@ Jolly: Spezialwerkzeug braucht IMMER reichlich MX Aufkleber drauf, ODER Blutspuren^^

 

@Bundy: Held meiner feuchten Träume ! Zumindestens für diese Woche :buttrock:

Ich kümmer mich drum...:naughty:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...

Important Information

By using this site, you agree to our Terms of Use.