Jump to content

Leaderboard


Popular Content

Showing content with the highest reputation on 05/21/2020 in all areas

  1. 3 points
    ahh ok... also wie gehabt; Pr.Oldendorf bleibt Sumo tot zum Glück gibbet ja noch die recht entspannten "Nachbarn" in Emmen... Kleiner mini Tagesbericht von dort: man wurde wie immer freundlich empfangen und auf der Liste abgehakt. Nebenbei gab es ne kurze Info von den Damen das man sich im Fahrerlager nicht so dicht auf die Pelle rücken soll und im Bistro nur zwei Personen gleichzeitig drin sein sollen. Das wars auch schon in Bezug auf die garstige Seuche. Ich habe heute 58 Mopeten gezählt, ca. 90% Niederländer...und die waren gefühlt auch alle gleichzeitig auf der Piste. Fahrzeit 40 Minuten und 20 Minuten Kart. Wie immer diente allen der erste Turn zum wach werden und Streckenbeschaffenheit ausloten. Im zweiten Turn drehen dann die Wildsäue mächtig auf und in fast jeder Runde liegen irgendwo zwei drei Mann am Boden. Ab den dritten Turn wurde dann in zwei Gruppen gefahren. Erste Gruppe von #1 bis #160...zweite Gruppe von #161 bis #999 . Dann aber 20 Minuten pro Gruppe. Wer also mit seinem Kumpel zusammen fahren möchte muß auf die Startnummern achten...aber vielleicht sind ja morgen nicht so viele Fahrer da?!? Habe mich so langsam mit der TM angefreundet. Ein richtig tolles Moped wurde da zusammengesteckt. Aber wegen dem mächtigen Gewusel heute kam selten eine freie Runde zusammen. Aber einige Eindrücke konnte ich sammeln: das Ding hat mächtig viel Dampf und zwar in allen Lebenslagen, bemerkenswerte Laufruhe trotz des kurzen Radstandes...auch auf der Geraden wo ich mit beiden KTM`s immer leichtes Lenkerflattern habe, ne super Bremse hat das Moped auch...aber wie gesagt, wenn mal weniger Hektik auf der Strecke ist kann ich mehr auf die Einzelheiten eingehen.
  2. 3 points
    Startklar zum ersten Rollout 2020
  3. 1 point
  4. 1 point
    Saugeil, Wir sehen uns🤘🤘
  5. 1 point
    Ich fahr seit zig Jahren entweder Motul MoCool oder Maxima CoolAid. Beide sind vom DMSB für den Renneinsatz freigegeben und erhalten die Schmiereigeneschaften bei den SiRi's, Wellendichtringen oder O-Ringen. Reines Wasser (egal ob jetzt destilliert o.ä.) haut zumindest bei dem Aprilias auf Dauer nicht hin für den Kühlkreislauf, sowohl wegen Korrosion als auch Ablagerungen und Kavitation. Hab schon bei zig Motoren deutliche Unterschiede zwischen reinem Wasserbetrieb und Kühlmittel mit Zusätzen gesehen, für die Haltbarkeit/Laufleistung IMHO mit entscheidend. Hab vor geraumer Zeit mal das hier gesehen, wäre vllt auch eine Alternative, ob allerdings für den Renneinsatz zulässig wäre die Frage -> Kühlmittel ohne Frostschutz
  6. 1 point
    warst auch im Fernseh @Connader
  7. 1 point
    Um ehrlich zu sein, sind die Bilder vom Freitag. Gestern ging es das erste Mal zum Fahren für mich dieses Jahr: Am "hungrigen Wolf", der ehem. BDW-Luftwaffenbasis bei Itzehoe. Sevensson, alias @Balko war zugegen und noch weitere, bekannte Vögel. War ein toller Tag, bei gutem Wetter. Der Winterrost scheint jedes Jahr schwerer abzuklopfen aber am Ende ging es wieder und ich drehte mit Sven und Lars einige tolle Stints. Nach dem ganzen Quarantäne-Mist ist man wieder für die kleinste, bescheidene Fahrmöglichkeit dankbar, hoffentlich geht es so weiter....
  8. 1 point
    Wie hieß es im alten Sumo-Forum nochmal: "Weil Gestern dem Licht so schön war..."
  9. 0 points
    Sind nach drei Minuten auf der Strecke raus gewunken worden. Trotz vorheriger Absprache mal eben aus Prinzip wieder ausgeladen mit den 17" Rädern. Nur Pitbikes erlaubt.
×
×
  • Create New...

Important Information

By using this site, you agree to our Terms of Use.