Jump to content
Marcus T.

sehr schlechte Erfahrung mit Schaltautomat

Recommended Posts

Hallo,

hier mal nebenbei etwas negatives zu berichten.

Ich habe seinerzeit einen Schaltautomat von SP hier in einer Sammelbestellung gekauft.

333 € all in. Diesen hatte ich bei meiner KTM SMR 450 im Einsatz.

Der Einbau war super einfach und sehr gut beschrieben. Die Werkseinstellungen konnten so bleiben

und er hat immer 1A funktioniert.

 

Und nun.

eigentlich wollte ich für meine Husqvarna 450 RR den gleichen kaufen.

Habe mich aber überreden lassen den von Starlane zu kaufen. Dieser hat den Sensor nicht als Micro-Taster

sondern unterhalb der Klemmung/ Verschraubung des Schalthebels.

Zunächst gute Hilfestellungen. Dann festgestellt das aufgrunf der Rahmengeometrie gar nicht mit einem

wie vorgesehenen Dremomentschlüssel gearbeitet werden kann was aber unabdinglich ist.

Also alle Motorhalter lösen um den Motor zu kippen.

Alles verkabelt und ab zum testen.

Im unteren Drehzahlbereich hat er zu Anfang normal funktioniert. Aber da wo er gebraucht wird, also bei Vollgas unter Last ging gar nichts.

Neue Hilfestellung und viele Ratschläge vom Verkäufer. Alles ohne Erfolg!

 

Ich habe mehr Stunden getestet und probiert als gefahren!

Dann der Ausbau und mal außerhalb der Maschine getestet. Steuergerät löst nicht immer aus und

die Befehle vom Signalgeber kommen nur beim jeden 3. mal an.

Also alles zurück zum Verkäufer.

Dieser sagt mir das alles erst mal zum tetsten nach IT geschickt werden müsste.

Das könne mal schnell 6 Wochen dauern um ein Ergebnis zu erhalten.

Gestern habe ich dann mal nach 7 Wochen angerufen.

Zum einen wäre der Signalgeber defekt und das Steuergerät funktiniert auch wohl nicht richtig.

 

Ich habe ganz nebenbei 450€ gezahlt und nur Probleme damit gehabt.

Nun gibt es sogar Probleme das ich das Teil aus IT überhaubt zurück bekomme!

 

Leute ! Das nervt einfach! Ich kann nur sagen das ich davon abraten würde das von Starlane zu kaufen!

Der von SP kostet zum heutigen Tage auch ca. 430 -450 € aber den würde ich mir jeder Zeit wieder kaufen!

Aber erst mal ger nichts und abwarten. Ich solle mich noch 2 Wochen gedulden bis der Rummel wieder zurück geschickt wird.

 

 

Wie ist Eure Erfahrung?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich habe ja den Quickshifter Easy. Mit dem gleichen Prinzip auch mit dem Drucksensor.

Der Schalthebel brauchte innen eine Freimachung in der Verzahnung. Ab dann funktionierte er, vorher ging es gar nicht.

Für den habe ich mich entschieden wegen der vielen Einricht-& Einstellmöglichkeiten.

Festschrauben ging wegen Platzmangel auch nur ohne Drehmomentschlüssel, hat aber auch immer funktioniert.

 

Trotzdem würde ich jetzt lieber den SP nehmen. Es reicht schon wenn man den Schalthebel versehentlich seitlich berührt und er löst aus. Es fühlt sich auch ganz selten so an als ob starke Erschütterungen zum auslösen reichen. Und die Auslöseschwelle ist schon knapp unter Maximum. Weiteres wird sich zeigen.

 

Der nächste wird der SP

Share this post


Link to post
Share on other sites

Es gibt mal wieder was neues!

 

Und was?

Ja, nach 11-12 Wochen hat nun keiner eine Ahnung wo das Teil in Italien liegen soll!

War angeblich nocht nicht mal in der Kontrolle obwohl man mir beim letzten mal gesagt hat das sie nun am überprüfen sind.

 

Was ein Scheiß- Laden!

Leute lasst die Finger davon!

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Was für ein Mist, mein Beileid.

 

Also nochmal zusammenfassend:

   Starlane = :thumbdown:

   Quickshifter = :thumbdown:

   SPelectronics (Bergos) = :daumenhoch:

 

BTW: Bin gerade selbst am Recherchieren und hatte paar Mal Mailkontakt mit SP. Der Support ist sehr fix und ich bekam bisher immer innerhalb von 15 - 30 Min. eine top Antwort. Nein, ich habe "noch" keinen Quickie verbaut.

Edited by Schorlekipper

Share this post


Link to post
Share on other sites

Gerade wie aus Zufall Antwort erhalten!

Scheiß Laden!

 

 

 

 

Guten Tag Herr Telgmann,

 

anbei die originale Information aus Italien:

 

"…. That unit has the sensor broken due to wrong torque and also the sensor cable is pinched in 3 places. The system was also set to work only in extension…."

 

Bitte beachten Sie das vorgegebene Anzugsmoment von 9Nm und die Freischaltung beider Arbeitsrichtungen als Druck- und Zugsensor.

Vielen Dank!

 

Ich will sehen das der Shifter mit unserer kommenden Lieferung mit geschickt wird.

 

Mailsignatur-Corsaro-Logger

 

Mit freundlichen Grüssen

Andreas Engel

 

Starlane Germany

Marienstr. 6

14947 Nuthe-Urstromtal

Web: www.Starlane-Shop.de

Web: www.Laptimer.net

Tel.: 03371-401440                                                  

unsere Videohilfen auf Youtube  /  Schnellanleitung GPS Laptimer  /    News auf Google+  /   FAQ 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Es geht weiter!

Nun nimmt Starlane Anstand und will mit nichts mehr was zu tun haben!

Super Service!

 

 

Leute ich bitte Euch. Finger weg von diesem Typ bzw. Firma!

 

Kauft was anderes!

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 2 Stunden schrieb Schorlekipper:

Quickshifter = :thumbdown:

Kannste so direkt nicht sagen, funktioniert ja.

Und....man kann den IQSE auch mit Schalter fahren. Da gibt es im Menü die Einstellmöglichkeit ob Schalter oder Drucksensor

Und dann hat man die meisten Einstellmöglichkeiten überhaupt. Wenn man sie denn braucht.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ok, der Vollprofi sucht sich vermutlich ein System mit dem man am meisten feinjustieren kann.

 

Ein Otto-Normal-Hobbystruller wie ich braucht ein System was relativ einfach und trotzdem funktionell aufgebaut ist. Plug & Play, kein Kabelgefrickel/-gelöte, keine zusätzliche Batterie oder Schalter und die Unterbrechungszeiten sollten frei den pers. Vorlieben anpassbar sein. Also alles recht unspektakulär. Dies scheint wohl das System von SPelectronics bieten zu können.

 

Vielleicht hat ja schon jemand den CGS-3 verbaut und kann noch paar Praxisinfos aus erster Hand liefern. Würde mich freuen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Kann mir mal bitte jemand ein Foto hier reinstellen von dem montierten Sensor ? Steh gerade etwas auf dem Schlauch :bag:

Edited by dr.-hasenbein

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich hab auch schlechte Erfahrungen mit nem QS gemacht. Hatte mal ein gekauft aber is nie angekommen....

Gesendet von meinem PIC-LX9 mit Tapatalk

  • Like 1
  • Haha 3

Share this post


Link to post
Share on other sites
Ich hab auch schlechte Erfahrungen mit nem QS gemacht. Hatte mal ein gekauft aber is nie angekommen....

Gesendet von meinem PIC-LX9 mit Tapatalk




Wenn besagte Person mal auftaucht und einen QS an der Karre hat, soll dir dann ein Forenmitglied das im Peter Zwegat Schuldenbeseitigungsstil demontieren/eintreiben? :P
  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Es geht weiter!

Kann mir jemand sagen was Ihr machen würdet?

Hier die neue Meldung:

 

 

 

 

Sehr geehrter Herr Telgmann,

 

die Ursache für die Fehlfunktion besteht in einem unsachgemäß montierten Sensor. Dieser Umstand würde beim Hersteller untersucht und bestätigt. Hierfür gibt es mehrere Möglichkeiten. Zum einen ein unsachgemäßes Anzugsmoment, als auch die Montage auf einer nicht planen Fläche. Beides muss bei einer erneuten Montage ausgeschlossen werden.

Um die ursprüngliche Funktion wiederherstellen zu können, ist es notwendig das der Sensor ersetzt wird.

Der Sensor kostet 134,45 €

https://www.starlane-shop.de/Schaltautomaten--Quickshifter/Schaltautomaten--Quickshifter-40/Lastsensor-Shifter-NRG.html

 

Selbstverständlich müssen Sie die Reparatur nicht annehmen. Wir würden dann jedoch 25,- € für die Untersuchung und Transportabwicklung berechnen.
Bei einer Annahme der Reparatur würden wir die 25,- € mit den Kosten des Sensors verrechnen.

 

 

Mailsignatur-Corsaro-Logger

Share this post


Link to post
Share on other sites

Würde ich definitiv nicht reparieren lassen. Schon aus Prinzip.

 

Selber was probieren ob der mit einem Schalter reagiert oder ansonsten gebraucht ohne Sensor verkaufen.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Was für Penner!

Im Ernst ! Wegen solcher A.....löcher verliert man echt die Lust an diesem Hobby!

Nur Geld verbrennen und dann keine Hilfe leisten!

 

Der bekommt auf jeden Fall keinen Cent von mir!

Wegen meiner kann er sich das Scheißteil warm machen und sonst wo hinschieben!

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Gibt's hier Neuigkeiten?

 

Ich habe von diesem iQSE Sensor langsam auch die Faxen dicke. Der funktionier zwar aber setzt auch bei jedem antippen egal in welche Richtung aus.

Frage an die Elektrospezis...

Der IQSE erlaubt in den Einstellungen auch einen Schalter, Öffner oder Schließer einstellbar.

Geht das mit so einem Reed, sind die Vibrationsfest?

 

 

IMG_20180521_210336.jpg

IMG_20180521_210916.jpg

IMG_20180521_211011.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×

Important Information

By using this site, you agree to our Terms of Use.