Jump to content

F41TH

Members
  • Posts

    1,741
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    42

Everything posted by F41TH

  1. Wird wahrscheinlich zu viel Platz brauchen - deswegen vermutlich auch die komische Zusammenführung der rohre Einsatzzweck: https://newatlas.com/martin-jetpack-p12/29215/
  2. Pass gut auf dein Motorgehäuse auf. Nicht dass dir die Kickstarterwelle aus dem Gehäuse bricht wenn die Kompression zu hoch wird Mach doch mal ein eigenes Thema über deine 500er auf, ist interessant was du da machst
  3. Magst das Teil mal vorstellen? Kanalbearbeitung klingt interessant
  4. Ich werde dieses Jahr nicht mehr fahren. Fahrzeitbeschränkung und Fahrerlimit unterstütze ich sicher nicht auch noch durch mein Geld.
  5. der Link oben funktioniert bei mir nicht, aber so schon https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anzeige/husqvarna-eddy-seel-replica-634-rr-racing-smr-630/1407090575-305-8405
  6. Du kannst versuchen ob ein einfacher Brembo P4 passt. Sowas gibts für ein paar Euro gebraucht.
  7. der Termin liegt bei mir mitten in der Prüfungszeit - da habe ich leider auf keinen Fall Zeit
  8. Ich hab einen von Dema gekauft und bin zufrieden. Beim Schrauben ist er manchmal recht wackelig oder kippt, wenn man z.B. den ganzen Vorderbau vom Motorrad zerlegt, hinten aber noch alles montiert ist. Das liegt aber am Gesamtschwerpunkt vom Motorrad und nicht am Hubständer selbst. Ansonsten ausreichend stabil für meine Zwecke.
  9. An den Speichen hat man normalerweise etwas Luft. Indem man die linke Seite etwas löst und die rechte Seite anzieht kann man die Position des Felgenrings etwas beeinflussen. Am besten ist dabei aber der Reifen abmontiert, dann sieht man wie viel Gewinde in den Nippeln genutzt wird. Falls du damit auf die Kartstrecke willst geht die Schwinge als Überlauf so sicher nicht durch. Das sollte schon ein geschlossener Behälter sein aus dem auch bei einem Sturz nichts auslaufen kann.
  10. 1-2cm ist viel. Wenn du rechts noch Platz, links aber die Kette am Reifen angeht dann sollte die Felge weiter nach rechts gespeicht werden. bei mir sieht das so aus
  11. sind die Späne magnetisch?
  12. Überdrehen würde ich lieber nichts. Du willst herausfinden welche Einstellungen eine bestimmte Änderung am Fahrverhalten herbeiführen. Also ändere lieber mit Bedacht und immer nur eine Einstellung auf einmal. Bei mehreren Änderungen auf einmal kannst du nie sicher sagen was die Änderungen im Detail herbeigeführt haben und bei extremen Änderungen schießt du möglicherweise über das Ziel hinaus und machst es schlechter als es vorher war - was zu einer falschen Erkenntnis führt
  13. würde mich auch interessieren. In meinem Fall könnte es sogar nur sowas ähnliches sein, relativ viele Kontakte und Wasserdicht
  14. Welches Motoröl hast du zum einlegen benutzt und welches Motoröl fährst du?
  15. kleine Motorradanhänger und Spannmaterial kann man sich ziemlich günstig für einen Tag oder mehr mieten
  16. Erzer Offroad wäre theoretisch auch umfahrbar falls nur der kleine offen ist
×
×
  • Create New...

Important Information

By using this site, you agree to our Terms of Use.