Jump to content

Domi's Husqvarna SM 450 RR


Domay
 Share

Recommended Posts

Seid Ihr Euch sicher, dass sich das kürzen der Ventilführungen lohnt? Ertrag so gut wie nix, und den ohnehin schon anfälligen Ventiltrieb in der Kiste noch anfälliger gemacht.

Hab Bergos mal nen Kopf geschickt mit Ventilabriss, da hatte der Vorbesitzer auch die Führungen gekürzt. Aussage war, dass davon nur dringend abgeraten werden kann.

Außer man will alle 20h-30h Ventile tauschen:ph34r:

  • Like 2
Link to comment
Share on other sites

vor 51 Minuten schrieb kingz:

Seid Ihr Euch sicher, dass sich das kürzen der Ventilführungen lohnt? Ertrag so gut wie nix, und den ohnehin schon anfälligen Ventiltrieb in der Kiste noch anfälliger gemacht.

Hab Bergos mal nen Kopf geschickt mit Ventilabriss, da hatte der Vorbesitzer auch die Führungen gekürzt. Aussage war, dass davon nur dringend abgeraten werden kann.

Außer man will alle 20h-30h Ventile tauschen:ph34r:

 

Dazu kann ich dir gegenteiliges berichten.

Meine RR war gerade bei Zupin auf dem Tisch.

Meine Führungen sind nun auch gekürzt. Aber in erster Hinsicht nicht für Tuning.

St. Gröbner hat das selber durchgeführt und mir mit Nachdruck dazu geraten weil bei vielen Motoren genau die überstehenden Nasen abgebrochen sind.

Der folgende Schäden steht in keinem Verhältnis zu den Kosten dieser Maßnahme.

 

Wenn die Jungs nicht wissen was sie bei Husqvarna RR Fahrzeugen tun dann weiß ich auch nicht mehr. Also das dazu.

  • Like 2
Link to comment
Share on other sites

... bissle arg weiß dein Ventil :ahhhhh: Ach, ich würde auch zu allem raten was Geld bringt. HPN rät heute, wo sie kein Geld mehr damit machen "müssen", in vielen Dingen genau zum Gegenteil als früher. Ich hab jetzt auch schon ein paar Motoren gesehen, aber ein abgebrochenes Ventilführungsstück, das durfte ich noch nicht sehen. :denk1: Ich glaub nur noch was ich gesehen habe :wink2: Vielleicht gibt's ja Bilder dazu :dontknow:

Link to comment
Share on other sites

vor 38 Minuten schrieb raserchen:

@Domay

hast du zufällig den Hub der Nockenwellen gemessen?

Möglicherweise gibt es für den Auslass 6mm und 9,5mm Hub. Also Grundkreis 30mm und dann 36/39,5 mit Nocken

 

@Bastel @dr.-hasenbein   Sind die Nockenwellen beschriftet?

Habe nicht gemessen. Verstehe gerade nicht ganz du herausfinden musst. Hilf mir mal auf die sprünge

 

Nockenwellen sind zur unterscheidung beschriftet:

Einlass : 

FA1 2003-2005 450/510 Modelle

PA60 2006-2010 450/510 Modelle

PA64 TC 450 und 510 Modelle sowie die 1. RR (06-07)

PA69 oder PA72 Die letzte RR (08-09) 450RR und 530RR

 

Auslass:

Teilenummer 800099880 2004-2005 450/510 alle Modelle

YS4 Teilenummer 8000A4953 2006-2010 450/510 alle Modelle

 

img-20190114-wa0102.thumb.jpg.e448092e70138cff1262adf44508a9f4.jpgimg-20190114-wa0103.thumb.jpg.d50f22940b7ce270fb96004828a9fb3c.jpg

 

Edited by Domay
  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

vor 6 Minuten schrieb raserchen:

Ich meine ob es zwei Auslasswellen gibt. Eine mit 6mm Hub und eine mit 9,5mm

Soweit ich weiss gibts nur eine, berichtige mich falls falsch.

Artikelnummer 8000A4953

Sogar die 630 hat diese :D

Edited by Domay
  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

vor 11 Minuten schrieb Domay:

Soweit ich weiss gibts nur eine, berichtige mich falls falsch.

Artikelnummer 8000A4953

Sogar die 630 hat diese :D

Edit:

Gibt noch 800099880

2004-2005

TE SMR und TC

450 und 510

 

Die 8000A4953 gabs dann ab 2006 in allen Modellen

Edited by Domay
Link to comment
Share on other sites

vor 8 Stunden schrieb raserchen:

 

Kennt dein Italiener evtl. auch ein leichteres oder kleineres Polrad oder Zündung? Das originale ist ja wie ein Stein

 

Gibt ne modifizierte Zündung von ner 250er, gibts als ganzes Paket bei ihm zu kaufen. 

"

it consists of:

• flyeheel (modified spark timing)
• generator (modified wire to fit 450 CDI)
• injition cover from 250 to mount smaller inj. group

Link to comment
Share on other sites

Die Bezeichnung der Einlassnockenwelle hatte ich auch mal irgendwo fotografiert. Wie schon mehrfach erwähnt, das Meiste ist nur Baukasten System. Da kann man dann sagen alles war hochwertig, weils ja auch in den RR verbaut wurde oder eben alles normalo Zeugs wie an jeder anderen Husky auch. Ich hab ja auch schon öfter die 630 in Zusammenspiel mit den RR erwähnt, kommen ja auch aus dem gleichen Zeitraum und wie durch ein Wunder sehen die Zylinderköpfe der letzten RR und der 630 gleich aus, mal als heißer Tipp. Jedenfalls anders als der vom Domay gezeigte. Ich halte Hubunterschiede zwischen zwei zu verwendenden Nockenwellen von 3,5mm als zuuu viel, das halte ich für unwahrscheinlich. 

 

630

 

large.DSCN4954.jpg.1e166e3aff5e627db87b2

 

 

530RR

 

large.DSCN7253.JPG.75fedc0f38f533196c654

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

vor 16 Stunden schrieb raserchen:

 

Weiss wer wo man nen Dichtkopf oder Repsatz für das Sachs Federbein der RR herbekommt? Fahrwerksspezl meint er findet nur den Originalen welcher 120 kostet ?

Link to comment
Share on other sites

  • 4 weeks later...

Anfang letzter Woche hab ich mein Fahrwerk dann wiederbekommen. Das hab ich dann die folgenden Tage noch eingebaut, nen Ventilshim getauscht, neue Ventildeckeldichtung verbaut und Bremsflüssigkeit gewechselt.

 

Sonntag gings dann zum ersten Rollout aug dem Harzring, hatte ca. 12°~ aber gefühlt waren es 20°. Fahrwerk arbeitet perfekt kann mich nicht beklagen. Den Ventildeckel muss ich nochmal abmachen da er trotz neuer Dichtung etwas öl sifft, bisschen dichtmasse draufknallen dann sollt es passen.

Sonst lief das Bike einwandfrei und so kamen ganze 2BH zustande. Voller Erfolg! 

 

Bestellt habe ich dann noch einen Metzeler für hinten damit ich die mal selber teste sobald meine Michelins runter sind.

IMG_20190220_182815.thumb.jpg.634ae945f459198703792a1c9b446f0a.jpgIMG_20190220_202641.thumb.jpg.5a72a9420535e656b6c7cae3f325c7ed.jpgIMG_20190221_213124.thumb.jpg.5628201b0e73180281b01ce760c84607.jpgIMG_20190221_213543.thumb.jpg.98c0939d9157c6ae339f4380497413ab.jpgIMG_20190221_215716.thumb.jpg.16bfd61a20f69a11747f8d9259a09ff0.jpgIMG_20190224_093241.thumb.jpg.baf97c635e7a857beff016dfee41ee71.jpgIMG-20190224-WA0028.thumb.jpeg.4cf410fa051d1516903a82203fa8274c.jpegIMG_20190224_141629.thumb.jpg.125f5f50948925e3e32a7ff4880bdb68.jpgIMG_20190224_214713_106.thumb.jpg.ff5eeb5ee0f92abd895ef2d4f7088b15.jpg

 

Wie jetzt wiedermal aufmerksame Bildlebetrachter erkennen können, bin ich nach einem Tag schonwieder mit nur einem Handguard unterwegs :D:D.

Moped ist vom Ständer gefallen beim Betanken und der Bügel hat sich mal eben schön verbogen, also Handguards von Aliexpress sind nicht zu empfehlen, material is weich wie butter. Lesson learned hahah, back to one handguards style.

Reifenbild find ich für 12 Grad Temperatur auch ganz schön, was sagt Ihr dazu?

Edited by Domay
  • Like 3
  • Haha 1
Link to comment
Share on other sites

  • 4 weeks later...

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...

Important Information

By using this site, you agree to our Terms of Use.