Jump to content
ZiD!

Ebay, Kleinanzeigen, mobile und co...

Recommended Posts

vor 39 Minuten schrieb 1kuehnl:

Soll es denn unbedingt  ein Japaner sein ?

Vielleicht bekommst du hier ein paar Angebote vom Forum

Ein bekannter möchte seine Husaberg FS 570 verkaufen (nur mal so)

 

Sagen wir so, ich möcht nicht unbedingt nach Deutschland reisen :4:

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 23 Minuten schrieb 1kuehnl:

Hast du Angst

 

 

Neee, zu weit :new_silly:

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 5 Stunden schrieb Domay:

Also bei der 1. Yamaha guckt man sich die Bremsleitung vorne an und weiss schon bescheid.

Die 2. Find ich ganz gut, schön sauber mit feinen teilen aber steht wohl auch kurz vor ner Motor Revision bei 100h ca.

Und ne Suzuki ist finde ich allgemein nicht so die beste Wahl gerade zu so nem Preis. Vielleicht kannst ja bei der 2. noch ein bisschen handeln und dich auf ne Revision in der Zukunft einstellen?

 

Stimmt, die Bremsleitung sieht ein wenig suspekt aus.

Bei der `16er Yamaha sinds anscheinend 60h und nicht 80 wie angenommen (bzw. in dern Anzeige steht)

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 4 Stunden schrieb patdevil:

Stimmt, die Bremsleitung sieht ein wenig suspekt aus.

Bei der `16er Yamaha sinds anscheinend 60h und nicht 80 wie angenommen (bzw. in dern Anzeige steht)

 

Die finde ich echt ok, dann hat man mindestens noch ne volle Saison Spaß am Motor 

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Am 23.6.2020 um 13:25 schrieb patdevil:

Stimmt, die Bremsleitung sieht ein wenig suspekt aus.

Bei der `16er Yamaha sinds anscheinend 60h und nicht 80 wie angenommen (bzw. in dern Anzeige steht)

 

 

Na das hat ja lange gehalten, Patrick....!! :lol3:

 

Finde die erste gar nicht soo schlecht: Abgesehen von der komischen Bremsleitung (gibt manchmal so Experten mit "besonderen Ideen":new_silly:) sieht sie sauber aus und ist recht günstig. Die zweite wäre allerdings auch meine 1. Wahl...vllt. den Preis ein bisschen drücken...~4,5? Wenn die 60Bh stimmen, dann ran da.

 

Suzi, das sehe ich auch wie Domi: zu teuer für das Bj., auch wenn der Motor gemacht wurde.

 

Gruß aus Hamburg,

 

Dali

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 18 Stunden schrieb Connader:

 

Na das hat ja lange gehalten, Patrick....!! :lol3:

 

 

 

Ja ich weiß, ich weiß.......:SmackBottom::uglyhammer:

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor einer Stunde schrieb patdevil:

Um es abzuschliessen...ich hab`s getan :4:

 

 

IMG_20200701_174154.jpg

Feines Ding, die Gabelbrücke gefällt mir ;) 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 7 Minuten schrieb Domay:

Feines Ding, die Gabelbrücke gefällt mir ;) 

 

Mit verstellbaren Versatz :daumenhoch:

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 1 Minute schrieb patdevil:

 

Mit verstellbaren Versatz :daumenhoch:

Ne der Versatz is fest, der Nachlauf ist einstellbar. Würde mir auch stehen so ein teil

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 5 Stunden schrieb Domay:

Ne der Versatz is fest, der Nachlauf ist einstellbar. Würde mir auch stehen so ein teil

Das ist falsch: Der Nachlauf ist die einzige Komponente an der Front-Geo die nicht direkt einstellbar ist, sondern sich ergibt aus: Lenkkopfwinkel, Radradius und Achs-(!!)Versatz, relativ zur Lenkachse. Ich sage bewusst ACHS-Versatz, weil es zur rein geometrischen Berechnung nicht interessiert ob an der Brücke oder an den Füßen oder durch angewinkelte Gabel dies erreicht wird. 
Mit de Faor-Brücke änderst Du auch nur den Achsversatz (auch wenn durch eine ungewöhnliche Methode, die schwer messbar ist).🤓

  • Like 1
  • Thanks 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 2 Stunden schrieb Connader:

Das ist falsch: Der Nachlauf ist die einzige Komponente an der Front-Geo die nicht direkt einstellbar ist, sondern sich ergibt aus: Lenkkopfwinkel, Radradius und Achs-(!!)Versatz, relativ zur Lenkachse. Ich sage bewusst ACHS-Versatz, weil es zur rein geometrischen Berechnung nicht interessiert ob an der Brücke oder an den Füßen oder durch angewinkelte Gabel dies erreicht wird. 
Mit de Faor-Brücke änderst Du auch nur den Achsversatz (auch wenn durch eine ungewöhnliche Methode, die schwer messbar ist).🤓

na da ging mein gelaber mal wieder nach hinten los.. Danke 😄

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 4 Stunden schrieb Connader:

Mit de Faor-Brücke änderst Du auch nur den Achsversatz

Die Faor auf 1,3° eingestellt sollte also auch nicht die gleiche Geometrie wie die Razorbacks bringen?!

Optik gleich, Radstand auch aber Nachlauf und tatsächlicher Lenkkopfwinkel unterschiedlich bei beiden Systemen.

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...

Important Information

By using this site, you agree to our Terms of Use.