Jump to content
Rich_Yamaha

Yamaha WR400F Supermoto Umbau

Recommended Posts

Hallo,

 

Gabelbrücke, Ventildeckel und Kettenrad wurden gemacht. Der Bremssattelhalter wurde nochmal gemacht da ich zwei Halter entfernt habe.

fullsizeoutput_1720.jpeg

 

Den Bremssattelhalter für die Hinterradbremse habe ich dahingehend modifiziert das ich die Halterung für den unteren Bremsscheibenschutz entfernt habe. Da ich mit dem Motorrad nicht mehr Offroad fahre benötige ich den nicht mehr.

Hier die Halter im Vergleich. Finde den Unterschied :D

fullsizeoutput_e0a.jpeg

 

Neue Kühler gab es zusätzlich für die Yamaha, sowie blaue Silikonschläuche.

 

fullsizeoutput_1717.jpeg

 

fullsizeoutput_fd8.jpeg

 

fullsizeoutput_1714.jpeg

 

Habe mich doch für eine größere Vorderradbremse entschieden. Also gab es eine Magura Bremspumpe, einen Brembo P4 Bremssattel und den passenden Adapter von HE Motortechnik.

Außerdem kam meine Sitzbank, ich hatte zuerst die der WR jedoch ist die geringfügig zu groß und deswegen habe ich durch Zufall eine von der YZ erstanden. In Neuwertigem Zustand.

Hier mal die Bilder.

Brembo P4 30/34

fullsizeoutput_15df.jpeg

 

Magura 195 Radial Bremspumpe.

fullsizeoutput_15e0.jpeg

 

Gruß

Edited by Rich_Yamaha

Share this post


Link to post
Share on other sites

Moin, 

am Wochenende war es endlich soweit, die Räder waren fertig eingespeicht und die neuen Reifen waren montiert.fullsizeoutput_e06.jpeg

 

Mit montiertem Kettenrad, aktuell 48 Zähne.

IMG_5710.JPG

 

Vorderrad mit 320mm Bremsscheibe von HE Motorradtechnik.

fullsizeoutput_e08.jpeg

 

Hier kurz vorm Einbau ins Motorrad. Beide Räder komplettiert mit Bremsscheiben und Kettenrad.

fullsizeoutput_1716.jpeg

 

Nach dem komplettieren im warmen Wohnzimmer bin ich raus in die weniger warme Garage.

Fertig verbaut sieht es so aus. Für das Hinterrad muss ich noch zwei Distanzstücke neu drehen lassen. Montieren konnte ich es aber trotzdem schon mal.

fullsizeoutput_15e2.jpeg

 

Gruß

Edited by Rich_Yamaha

Share this post


Link to post
Share on other sites

Der aktuelle Stand. Bin jetzt mal wieder zum schrauben gekommen. Soweit ist sie "fertig", es fehlt jetzt bisschen Kleinkram wie Dekor, hintere Kettenführung, Lichtmaske verkabeln und vor allem TÜV.

Anbei mal ein paar aktuelle Bilder. Ich suche noch ein schickes Dekor für den Hobel, hat dort jemand vllt. ein paar Vorschläge? Ich suche irgendwas mit schwarz, weiß und blau also nichts von Monster Energy oder mit Totenköpfen :D

fullsizeoutput_1079.jpeg

 

fullsizeoutput_107a.jpeg

 

fullsizeoutput_119e.jpeg

 

fullsizeoutput_11e6.jpeg

 

Die Lampenmaske ist mittlerweile dichter an der Gabel und stammt aus der WR 125, da diese über ein E-Prüfzeichen verfügt.

IMG_8449.JPG

 

Gruß

 

Edited by Rich_Yamaha
  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Es geht weiter, heute kamen die ersten Carbonteile, Motorschutz und Wasserpumpenschutz. Rahmenschutz sowie andere Teile folgen :)

fullsizeoutput_171e.jpeg

 

So sieht das am Motorrad aus. Die Teile haben eine gute Passform und fügen sich gut ins Gesamtbild ein.

fullsizeoutput_171b.jpeg

 

Gruß

Edited by Rich_Yamaha

Share this post


Link to post
Share on other sites
Sehr schoen :)

Dein Moped is ganz schoen Zid :D

Lol* ich habs grad erst gesehn!

MOWL!!! :D

Aber ehrlich mal....sieht doch übelst scharf aus! Die Radnaben find ich echt genial.....

Is das dieses "Candy" was man pulvern kann?

Share this post


Link to post
Share on other sites
Lol* ich habs grad erst gesehn!

MOWL!!! :D

Aber ehrlich mal....sieht doch übelst scharf aus! Die Radnaben find ich echt genial.....

Is das dieses "Candy" was man pulvern kann?

Habe einfach beim Pulverbeschichter gesagt ich will es in blau :D

Gruß

Share this post


Link to post
Share on other sites

Update:

fullsizeoutput_122c.jpeg

 

fullsizeoutput_122e.jpeg

 

fullsizeoutput_122d.jpeg

 

Die Bremsleitung wurde noch mal gegen eine längere getauscht. So kann ich die Originale Leitungsführung nutzen.

fullsizeoutput_1224.jpeg

 

fullsizeoutput_1239.jpeg

 

Ich habe jetzt endlich nen Dekor drauf.

IMG_8742.JPG

 

fullsizeoutput_1727.jpeg

 

fullsizeoutput_1726.jpeg

 

Ich habe nen zerkratzen Leo Vince X3 ESD hier liegen und konnte bisher keine Seite finden wo ich Einzelteile beziehen kann. Benötige die Endkappe sowie den Blechstreifen wo die Nieten durch kommen. Kann mir da jemand weiterhelfen?

 

Gruß

Edited by Rich_Yamaha

Share this post


Link to post
Share on other sites

Die sind Pleite seit 2 Jahren, glaub nicht das es noch was offiziell gibt.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Die sind Pleite seit 2 Jahren, glaub nicht das es noch was offiziell gibt.

Danke für die Info, dass wusste ich nicht. Wenn einmal was einfach wäre oder auf anhieb funktionieren würde...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hier noch mal nen Bild von dem ESD für welchen ich eine neue Endkappe und das Nietband brauche.

Danke.

Bildschirmfoto 2017-12-24 um 02.10.05.png

 

Gruß

Edited by Rich_Yamaha

Share this post


Link to post
Share on other sites

Nietband wird glaub ich schwer, wollte zuerst vorschlagen einfach selber zu machen aber da die E-Nummer drauf steht ist das ganze kritisch.

Eventuell einfach die Kappe komplett schleifen mit Schleifpapier und dann matt schwarz mit Auspufflack lackieren?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Habe mir noch einen zweiten Leo Vince X3 besorgt und habe mal angefangen den Duplex Auspuff zu bauen. Die Halterung für die linke Seite ging bisher problemlos. Ich muss nur mal schauen in wie weit sich der Seitendeckel verformen lässt damit ich bisschen mehr Abstand zum ESD bekomme.

Ansonsten benötige ich jetzt erstmal ein paar Edelstahlrohre in unterschiedlichen Dimensionen.

Hier aber erstmal ein paar Bilder.

fullsizeoutput_1298.jpeg

 

fullsizeoutput_1299.jpeg

 

IMG_8870.JPG

 

Gruß

Edited by Rich_Yamaha

Share this post


Link to post
Share on other sites

Moin,

ich war letzte Woche bei der DEKRA und habe folgende Sachen eintragen lassen:

BEHR Radsatz

HE Bremssatteladapter

320mm Bremsscheibe

Magura SX Lenker

Magura 195 Bremspumpe

Auf die Frage ob es Probleme mit den ZAP Fußrasten und dem Kupplungshebel gibt, meinte er das diese keiner besonderen Prüfung unterliegen.

Benötigte für die begehrte Plakette den häßlichen Kennzeichenhalter und den Reflektor, erstes kam danach wieder ab. Ebenso mit dem Auspuff.

Bildschirmfoto 2017-12-24 um 02.14.17.png

 

Gruß

Edited by Rich_Yamaha

Share this post


Link to post
Share on other sites

Habe heute noch zwei ZETA Teile verbaut, natürlich schön blau eloxiert das ganze :D

fullsizeoutput_172a.jpeg

 

Das Ölfiltergehäuse passt laut Onlinestore nur bei der WR/YZ 450F, laut Ersatzteilkatalog haben jedoch alle, WR 400, WR 426 und WR 450, die gleiche Teilenummer also gekauft und probieren ob es passt...siehe da es passt.

fullsizeoutput_1728.jpeg

 

Guten Rutsch! Gruß

Edited by Rich_Yamaha
  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Moin, frohes neus Jahr an alle.

 

Heute ging es weiter. Ich habe eine Gemischregulierschraube verbaut welche es ermöglicht die Einstellung einfacher vorzunehmen als mit der versenkten Standartschraube. 

FullSizeRender 15.jpg

 

Zusätzlich gab es neue ESD. Die vorherigen Leo Vince X3 Pötte wurden durch die Akrapovic ersetzt. Zum einen gefallen mir diese wesentlich besser von der Optik, durch das Carbon und der Form zum anderen habe ich keine Möglichkeit gehabt die defekten Teile für die Leo Vince ESD aufzutreiben.

Die Akra Pötte passen auch besser an die Yamaha.

 

Die ESD befinden sich eigentlich in einem sehr guten Zustand. Sie wurden erstmal gründlich gereinigt. Bei einem der ESD wird der Aufkleber ersetzt.

FullSizeRender 10.jpg

 

FullSizeRender 13.jpg

 

Ich habe das ganze dann mal grob ans Motorrad gebaut. Die ESD müssen noch ausgerichtet werden. Hier zwei Bilder wie die ESD am Motorrad aussehen können. 

FullSizeRender 11.jpg

 

IMG_9785.JPG

 

FullSizeRender 12.jpg

 

Gruß

Edited by Rich_Yamaha
  • Like 3

Share this post


Link to post
Share on other sites

Akra Hexagonal, nett und adrett! Das sieht wirklich klasse aus.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Schönes Material! Wie siehts hier mit der Haltbarkeit aus, gibts da Erfahrungen?

 

Den Akra Hexagonal hat ich auf der SMC-R. Den hats ca. aller 3000 km zerschossen, Die hülle ist einfach gerissen.. (Akra meinte ich hätte öfter nachstopfen müssen...)

 

Ansonsten sind die schon geil. Brutaler Sound und natürlich deutlich leichter ,auch als die Leo´s nehm ich an!

 

schönes Projekt:buttrock:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...

Important Information

By using this site, you agree to our Terms of Use.