Jump to content
Powerwheelie Supermoto Forum

Es wird wieder eine KTM 450SMR geben


Markus_450SX
 Share

Recommended Posts

Ich habe da auch so meine Zweifel, da die SMR schon auf der Webseite gelistet wird und auf der Husky-Seite nichts über eine 2021er FS drin steht.

Egal wie, ist sowieso alles der gleicht Kram. Nur die SMR ist meiner Meinung nach bissl hübscher als die FS. ?

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

vor 15 Minuten schrieb Schorle:

Ich habe da auch so meine Zweifel, da die SMR schon auf der Webseite gelistet wird und auf der Husky-Seite nichts über eine 2021er FS drin steht.

Egal wie, ist sowieso alles der gleicht Kram. Nur die SMR ist meiner Meinung nach bissl hübscher als die FS. ?

Mir gefällt sie auch besser :)

 

Unterschiede sind sehr gering, der Heckrahmen der KTM ist aus Alu statt Carbon, die Vorderachse hat nun 22mm und der Lenker ist ein anderer.

Bisschen mehr hätte man sich insgeheim ja schon gewünscht - erwartet hat man aber doch nix anderes eigentlich.

Link to comment
Share on other sites

Zu 95 % das gleiche Bike vom gleichen Band!

Ich war vor 3 Wochen noch in Mattighofen im Wek.

 

Bilder habe ich keine da man die Handy abgeben muss...

Aber es kommt alles aus einer Kiste! Nach genau 48 min fällt hinten am Band eine runter ?

 

Nicht mein Ding. Ich weiß nicht was das ganze soll. Eine Serie bauen und sich auf einen "Herstellernamen" einigen.

Dazu dann die Kosten senken und dadurch Kunden gewinnen.

 

 

 

Link to comment
Share on other sites

Für den Laien sind eben zwei starke Marken vertreten. Jeder der sich ein wenig damit beschäftigt weiß, dass alles nur Augenwischerei ist.

So bleiben eben die Namen KTM und Husqvarna weiter im Gedächtnis. Unterm Strich geht sowieso alles in einen Sack.???

Für uns als Kunden bringts rein gar nichts.

 

Wird Zeit für ne TM ?

Edited by Schorle
Link to comment
Share on other sites

vor 59 Minuten schrieb Schorle:

Für den Laien sind eben zwei starke Marken vertreten. Jeder der sich ein wenig damit beschäftigt weiß, dass alles nur Augenwischerei ist.

So bleiben eben die Namen KTM und Husqvarna weiter im Gedächtnis. Unterm Strich geht sowieso alles in einen Sack.???

Für uns als Kunden bringts rein gar nichts.

 

Wird Zeit für ne TM ?

 

 

 

Nein!

Husqvarna bis 2009-13

Link to comment
Share on other sites

Guest Connader
vor 1 Stunde schrieb Marcus T.:

 

 

 

Nein!

Husqvarna bis 2009-13

 

Wenn dann eine RICHTIGE Husqvarna: bis 89'!!! :lol3:

 

Ich sage es immer wieder (und das gerne:4: )Es dürften sich über solche Marketing-Strategien nicht die falschen aufregen. Cagiva hat es doch damals kaum anders gemacht.

 

 

Wie wäre es sonst mit einer GasGas?? :lol3:

 

Link to comment
Share on other sites

Finde die KTM super geil, bei weitem schöner als die Husky. Ob da nun ne Brembo Hydraulik Kupplung dran ist? Wenn die nu auch mal ordentliche Reifen aufziehen ab Werk ist das doch ne gute sache. 

Die 2021er Luftgabeln in den crossern sollen wohl auch gut funktionieren, kein Vergleich zu den 2017-2018 dingern. Denke die SMR wird auch schon die neuere Version kriegen dann und alle Motorupdates der Crosser (Kolbenbolzen aus Kupfer-Beryllium?) 

 

 

Nicht immer so viel jammern Leute ;)

Link to comment
Share on other sites

Also dass es ab jetzt halt wieder KTM heißt anstatt Husqvarna ist mir eigtl latte. Weiß doch sowieso jeder schon immer, dass Husqvarna nur ne KTM mit anderem Kleid ist, was ja nicht unbedingt negativ sein soll. Finde zB Orange als Farbe einfach potthässlich. Viel mehr stört mich der aktuelle Listenpreis von 12.199€. Ist ne absolute Frechheit. Ist wie schon gesagt wurde fast 1:1 das gleiche Motorrad und dafür aber so nen Aufpreis. Dafür bekommste ne neue TM mit Öhlins Federbein und hast noch Luft nach oben.

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

vor 4 Stunden schrieb Schorle:

Für den Laien sind eben zwei starke Marken vertreten. Jeder der sich ein wenig damit beschäftigt weiß, dass alles nur Augenwischerei ist.

So bleiben eben die Namen KTM und Husqvarna weiter im Gedächtnis. Unterm Strich geht sowieso alles in einen Sack.???

Für uns als Kunden bringts rein gar nichts.

 

Wird Zeit für ne TM ?

Würde ich auch 100x eher kaufen wenn ich mir was neues kaufen würde :)

  • Thanks 1
Link to comment
Share on other sites

vor 21 Stunden schrieb bodelmann:

Also dass es ab jetzt halt wieder KTM heißt anstatt Husqvarna ist mir eigtl latte. Weiß doch sowieso jeder schon immer, dass Husqvarna nur ne KTM mit anderem Kleid ist, was ja nicht unbedingt negativ sein soll. Finde zB Orange als Farbe einfach potthässlich. Viel mehr stört mich der aktuelle Listenpreis von 12.199€. Ist ne absolute Frechheit. Ist wie schon gesagt wurde fast 1:1 das gleiche Motorrad und dafür aber so nen Aufpreis. Dafür bekommste ne neue TM mit Öhlins Federbein und hast noch Luft nach oben.

Den Preis find ich auch heftig, vor allem wenn man bedenkt, dass die FS450 im Ausverkauf für fast 3 Steine billiger gibt.

Bei der TM stimm ich dir zu 100% zu

Link to comment
Share on other sites

vor 1 Stunde schrieb milli:

Den Preis find ich auch heftig, vor allem wenn man bedenkt, dass die FS450 im Ausverkauf für fast 3 Steine billiger gibt.

Bei der TM stimm ich dir zu 100% zu

Ich hab meine 18er FS zwei Monate bevor die 19er gekommen ist für mehr als 1.000€ billiger neu gekauft. Und selbst da muss ich im Nachhinein sagen war das für mich an der Grenze was sie mir Wert wäre. Wenn ich bedenk, dass ich wie die meisten den Kupplungsnehmer tauschen musste, ich meine Bremspumpe tauschen wollte und musste weil sie undicht war (bei das wildeste was ich mitbekommen hab war, dass es den Kolben zerbröselt hat) und ich die Gabel einfach tauschen musste weil die Luftgabel einfach für mein Geschmack rotz ist. Müsste ich mich nochmal entscheiden, würde ich ne TM kaufen. Ist bei denen glaub eher "Ready to Race"?Mittlerweile bin ich aber zufrieden mit der FS.

Link to comment
Share on other sites

Eine Neuerung scheint das KEIHIN Motormanagement mit den gangabhängigen Mappings zu sein. Hab ich zumindest so noch nie vorher gelesen. Ob das was taugt oder ob das nicht eher Unruhe ins Fahrverhalten bringt sei mal dahin gestellt. Mir gefällt die SMR optisch allerdings sehr sehr gut.

 

Am 10.9.2020 um 14:19 schrieb bodelmann:

Also dass es ab jetzt halt wieder KTM heißt anstatt Husqvarna ist mir eigtl latte. Weiß doch sowieso jeder schon immer, dass Husqvarna nur ne KTM mit anderem Kleid ist, was ja nicht unbedingt negativ sein soll. Finde zB Orange als Farbe einfach potthässlich. Viel mehr stört mich der aktuelle Listenpreis von 12.199€. Ist ne absolute Frechheit. Ist wie schon gesagt wurde fast 1:1 das gleiche Motorrad und dafür aber so nen Aufpreis. Dafür bekommste ne neue TM mit Öhlins Federbein und hast noch Luft nach oben.

 

woher hast du den Listenpreis von 12.199€? 
 

 

8F4963AD-78FE-4303-9435-DB896674B054.png

Edited by Erik93
Link to comment
Share on other sites

vor 53 Minuten schrieb Erik93:

Eine Neuerung scheint das KEIHIN Motormanagement mit den gangabhängigen Mappings zu sein. Hab ich zumindest so noch nie vorher gelesen. Ob das was taugt oder ob das nicht eher Unruhe ins Fahrverhalten bringt sei mal dahin gestellt. Mir gefällt die SMR optisch allerdings sehr sehr gut.

 

 

woher hast du den Listenpreis von 12.199€? 
 

 

8F4963AD-78FE-4303-9435-DB896674B054.png

Screenshot_20200910-112547_Chrome.thumb.jpg.8f9b7e72056582bb0374652bbed433ab.jpg

So stand das gestern noch auf der Seite -.-

Edited by bodelmann
  • Haha 1
Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...

Important Information

By using this site, you agree to our Terms of Use.