Jump to content
Connader

The red wrath II - Honda CRF 450 R 2018

Recommended Posts

vor einer Stunde schrieb Balko:

jetzt noch das Aluzeugs schwarz pulvern und dann hastes richtig fett :top:

 

So in etwa:

 

162491535-origpic-15558q.thumb.jpg.6b1fc79de087362cf26bf2753bbe3e6b.jpg

 

??

 

Jaaa: der Sch***-Winter ist schon wieder viel zu lang!!! :lol3:

  • Like 3

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 6 Minuten schrieb Connader:

 

So in etwa:

LOS ... MACHEN. :top:

Mich hat der Rahmen 180,- gekostet und die Schwinge nochmal 80,- ... das MUSS doch drin sein :P

  • Like 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 49 Minuten schrieb Balko:

LOS ... MACHEN. :top:

Mich hat der Rahmen 180,- gekostet und die Schwinge nochmal 80,- ... das MUSS doch drin sein :P

 

Hmmm.....:denk1:

  • Haha 2

Share this post


Link to post
Share on other sites

Nee, das schaffe ich zur Saison zeitlich nicht mehr. Wäre froh wenn meine Schwinge zum Saisonstart fertig wird.

 

Wäre aber vllt. ein Winterprojekt für Ende des Jahres...:dali:

  • Haha 2

Share this post


Link to post
Share on other sites

Dann viel fahren das es sich rentiert die schönen Vibram Rahmenschützer abzuziehen :bag: wobei mit nem guten Kleber gehn die bestimmt ein zweites mal.

  • Haha 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Geil! Im Dreck wühlen fehlt eben doch mh? 😉

  • Haha 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wo wir schon bei "für Lau" - Tuning sind.......:lol3:

 

Wollte mal meine neuesten Erkentnisse zum Thema "Airbox-Unterschied - U.S. zu EU Modell" sharen, die ich Dank Andis (Kabpro) erlangt hatte.

 

Bei den alten Modellen gab es Unterschiedliche Seitenverkleidungen:

 

Airbox1.JPG.46de48a38c8cc5a1b098b4531d11f9bc.JPG

 

Diese Öffnungen hatten die U.S.-Modelle, die E.U.-Modelle waren geschlossen.

 

Die neuen CRF's sehen hier auf den ersten Blick identisch aus.....

 

 

image.png.fb7362c4c4f42577e91f83556616e2a6.png

 

 

Wenn man sich diese "Öffnungen" jedoch genau anschaut sieht man, dass die Airbox dahinter verschlossen ist.....

 

IMG_6232.thumb.JPG.b1b4c2e9f453f5bfeb870e2776bbd160.JPG

 

Von innen hat die Airbox hier schlicht und ergreifend eine Seitenwand......

 

IMG_6228.thumb.JPG.abd0636ec2116a2c168148eaede7d7ae.JPG

 

Das interessante ist nun: Diese Deckel sind lediglich angeschraubt und das U.S. Modell hat diese eben nicht verschraubt. :nocontrol:

 

Man schraube also Sitzbank, Seitenverkleidungen, Batterie samt Halter ab , sowie die Auspufftöpfe, danach kann man seitlich zwei Schrauben erreichen, die man herausschraubt.....

 

 

IMG_6233.thumb.JPG.05d09f407ffb354791f6f459092fb309.JPG

 

 

Danach kriegt man die Seitenwand einfach ab....

 

 

IMG_6234.thumb.JPG.c531792500ef836393580cd3dca4ae22.JPG

 

 

Heraus kommen diese beiden Lümmel......

 

IMG_6237.thumb.JPG.3335b9aa6a45201d49d3e04a7dc0f372.JPG

 

 

Die Airbox schaltet ab dann "auf Durchzug"......:new_silly:

 

 

IMG_6236.thumb.JPG.c402756e1ca098beec80d9fe86c56985.JPG

 

 

Danach schraubt man den Rest wieder ran.

 

Was es bringt? K.A., hab's erst letzte Woche gemacht, also muss ich noch testen ob es eine spürbare Veränderung bringt. Allerdings wurde bei den U.S. Tests immer wieder davon berichtet, dass selbst deren Modelle, die diese Deckel bereits nicht haben, unter akutem Luftmangel leiden, von daher........!?! :denk1:

 

We willy see.....

 

Sharen wollte ich dies aber für jeden CRF-Fahrer der aktuellen Modelle, sozusagen als "Mod. Nr. 1"!! :dali:

 

 

  • Like 2

Share this post


Link to post
Share on other sites

Heut ist mein Bremshebel vom Eloxieren wiedergekommen. Ist "solala" geworden: an manchen Stellen sauber glänzend, an anderen eher matt. Warum, weiss ich ned, der Hebel wurde gleichermaßen aufpoliert vorm neu Eloxieren.

 

Aber sollte ausreichen, besser als das abgegriffene vorher.....

 

 

Vorher:

 

IMG_6075.thumb.JPG.cac214f67ad3df0b20635c3d5edd39e1.JPG

 

 

 

Nachher:

IMG_6305.thumb.JPG.e6cc4b997b0fd25b0f0ef0be282c5069.JPG

 

Jetzt kann ich die Bremse wieder komplett montieren und neu befüllen/entlüften und dann mal schauen wie die BRO10 sich denn so verhält!!  :ura1:

  • Like 3

Share this post


Link to post
Share on other sites
Am ‎13‎.‎01‎.‎2020 um 20:54 schrieb Connader:

 

So in etwa:

 

162491535-origpic-15558q.thumb.jpg.6b1fc79de087362cf26bf2753bbe3e6b.jpg

 

??

 

Jaaa: der Sch***-Winter ist schon wieder viel zu lang!!! :lol3:

dann lass mal loslegen 😛 

 

habs grad gesehen 🙂 die wird geil 😉

 

Edited by Brösel#33

Share this post


Link to post
Share on other sites
Am 26.1.2020 um 13:19 schrieb Connader:

Ist "solala" geworden: an manchen Stellen sauber glänzend, an anderen eher matt. Warum, weiss ich ned(...)

 

Zu schnell eloxiert. zu viel Strom. ("Zeit ist Geld") an den matten Stellen ist´s zu heiß geworden. Oooooder die Legierung ist inhomogen... Egal, das greift sich schon wieder glänzend 😁

 

Wo hast denn machen lassen und was kostet so ein Kleinteil ?

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor einer Stunde schrieb dr.-hasenbein:

 

Zu schnell eloxiert. zu viel Strom. ("Zeit ist Geld") an den matten Stellen ist´s zu heiß geworden. Oooooder die Legierung ist inhomogen... Egal, das greift sich schon wieder glänzend 😁

 

Wo hast denn machen lassen und was kostet so ein Kleinteil ?

 

 

 

 

Hab's für lau beim Betrieb vom Kumpel machen lassen. An der Legierung kann es nicht liegen, denn die Teile werden ja bei Beringer direkt schon eloxiert, die haben m.W. neu eine gute Qualität. Er hat mir irgendwas von "große Bäder für große Teile.....blabla...muss ich mit mehreren zu eloxierenden Teilen machen sonst greift das Eloxat nicht gut...blabla" - hab kein Wort verstanden. :lol3:

Ist ok für lau, besser als das abgegriffene vorher. Ist eine Rennkiste, womöglich breche ich das Teil eh beim ersten Sturz durch!!? ;)

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Am 27.1.2020 um 11:19 schrieb Brösel#33:

dann lass mal loslegen 😛 

 

habs grad gesehen 🙂 die wird geil 😉

 

 

Joa....hab's natürlich dann dort machen lassen wo ich's gesehen hab....Schande über mein Haupt, Guido. :bag:

 

Wobei das Schicksal mich dafür schon abgestraft hat.....:apologetic:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hab die Gabel heute ge-serviced: "Großer Service"......Öl raus, Staubkappen, Simmi's raus, Rohre getrennt, alles gereinigt, gecheckt und gefettet und wieder zusammengebaut (SKF-Ringe haben 30 Stunden drauf und sehen dabei neuwertig aus, Buchsen sind spielfrei). Cartridges geöffnet, Öl (Plörre) raus, mit Bremsenreiniger mehrfach ausgespült, dabei durchgepumpt und mit neuem 5'er Öl, neu befüllt + entlüftet. Federn wieder zurück zu den 0.5'ern, Vorspannung ausgemessen und auf 10mm eingestellt, neues 5'er Öl in vorgeschr. Menge eingefüllt. Standrohre mit feuchtem Öltuch ein- und später verrieben. Alles wieder montiert.

Vor Montage der Vorderrades habe ich deren Simmi's noch raus genommen, Lager gereiningt und neu gefettet, Simmi's gereinigt und gefettet wieder eingebaut. Die angelaufene Gussbremsscheibe mit Schleifflies abgezogen.

 

IMG_6316.thumb.JPG.ad3e2ea859d436c7768ad0f14f174af6.JPG

 

  • Like 4

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das Dekor ist leider wieder gestorben......

 

162491535-origpic-15558q.jpg.c3d6da42f262efe20428378d517fb4ea.thumb.jpg.7243db8cc4d29de117f464ce3e982a53.jpg

 

 

Warum? Ja hmm....das weiss ich auch nicht so recht. Denke man könnte es "Unfähigkeit" oder sogar "Unwillen" des entspr. Graphikers nennen (fragt mich bloß nicht nach Details :mad:).

Wie ich es sagte: Guido untreu geworden -> die Strafe folgt direkt!!! 🤣

 

Ich lasse mir jetzt was einfacheres einfallen, etwas was ich mit dem roten OEM Plastiksatz kombinieren kann, da dieser relativ neuwertig ist und...naja: ROTER ist!! :x

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich muss mal eben folgenden Online-Shop loben:  https://www.wdracing.eu/de/

 

Ist ein Online-Shop in Italien, ist aber vorbildlich im Kundenservice: u.a. Seite in deutsch,  Direkt Auskunft erhalten, in sauberen Englisch, freundlich und schnell, sowie günstig in der Lieferung (4 Tage, 7,-€). Das schönste jedoch: Sie stellen selbst Sitzbankbezüge, auf Kundenwunsch her: Farbe, Material, Streifen -> alles wählbar....

 

image.png.d8182abf1324e5cfd61e70f12d847c9b.png

 

Sie bieten natürlich auch vorgefertigte an, fand dabei GENAU DAS was ich lange suchte, für einen wirklich günstigen Preis:

 

 

IMG_6346.thumb.JPG.3c6f38c896d43109d977b580025c068d.JPG

 

-> dieses "Grip"-Material wie Blackbird es verbaut, allerdings ganz in schwarz und "Honda"-Aufschrift in weiss an der Seite....das Ganze für 42,-€ inkl. Versand, 4 Tage nach "Entdecken" in meinen Händen.....bin'sch begeistert!!

 

SEHR empfehlenswert!! :top:

 

 

  • Like 9

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...

Important Information

By using this site, you agree to our Terms of Use.