Jump to content
DomBiker71

Hockenheim 09-11.08.2019 (Public Race Days)

Recommended Posts

Werde mir dieses Jahr einmal die Public Race Day gönnen,  sind noch welche aus dem Forum mit dabei?

 

So long

Thomas

Share this post


Link to post
Share on other sites

Weiß nich, is das kuhl dort?

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 32 Minuten schrieb Ben:

Weiß nich, is das kuhl dort?

Sehrrr Kuhl sogar. :boobies: . Schaffe es dieses Jahr leider nicht :Schlecht:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wenn man einzelne Tage buchen kann dann komm ich wohl einen vorbei. Da würd ich gern mal fahren und die Anreise ist nicht so weit.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Meinereiner wird einmal am Ostersamstag (1 Tag) und einmal im Sommer bei den Public Race Days (2 Tage) dort in HHM sein Unwesen treiben (wie fast jedes Jahr :4: ). Immer äußerst entspannt (wenn man ab und an mal von ein paar fehlgeleiteten Individuen absieht, die meinen, es ist ein Rennen).

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hier stand Unfug Ich war irgendwie bei den 1000km :)

 

 

Edited by Stonerzje

Share this post


Link to post
Share on other sites

Werde dieses Jahr auch erstmals in Hockenheim aufschlagen:D

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hogge beschte 👌

schlagen immer mit 2 und 4 Rädern dort auf👌

Fahrerlager ist mittlerweile wieder xxl mäßig groß Ambiente und Stimmung ist wie immer geil.

gelegentlich mal nachts etwas lauter aus Richtung Sachs Kurve ( antilag und Launch ist zu hören 😬)

 

leider muss man sagen das es immer mehr zum Grenzgänger treffen verkommt....

die richtigen cracks kommen gar nicht mehr sondern die Profi 690/701 Fraktion die meint auf wm nivea fahren zu können...

ebenso Ballermann und saufgelage mit halben Catering Ausstattungen und die Krönung das mobile Klima gerät ins offene Pavillon 🤦‍♂️

 

Strecke ist aber geil, kann man schön die Kassette der 450er mal ordentlich Bumsen 🤪

Share this post


Link to post
Share on other sites

Solange die Grenzgängerpopel mir nich aufn Sack gehen is ja alles cool^_^

Share this post


Link to post
Share on other sites

Sportfahrer oder Racer?

Wär jetzt geneigt Sportfahrer zu nennen, kann man da die Gruppe wechseln wenn man sich da arg verhaut? Hab eigentlich Angst vor niedrigen und mittleren Gruppen, weil da meist Leute fahren, die etwas gefährlich sind.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Klar sind wir dabei,

Standardprogramm, Fullgaaaas.

Dieses Jahr werden wir wohl mit 3x rängdängdäng antreten

Edited by brandy52

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 12 Stunden schrieb Ben:

Sportfahrer oder Racer?

Wär jetzt geneigt Sportfahrer zu nennen, kann man da die Gruppe wechseln wenn man sich da arg verhaut? Hab eigentlich Angst vor niedrigen und mittleren Gruppen, weil da meist Leute fahren, die etwas gefährlich sind.

Geh gleich in die schnelle Gruppe 

alles andere ist voll mit 690/701er die zu 4. gleichzeitig in ne Kurve abbiegen...

absolut lebensmüde!! 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 3 Stunden schrieb brandy52:

Klar sind wir dabei,

Standardprogramm, Fullgaaaas.

Dieses Jahr werden wir wohl mit 3x rängdängdäng antreten

2x:bye2:

Und ja ich weis es gibt Pflichttermine mit, aber Ich bin dieses Jahr der Familie zu dem Termin verpflichtet

Share this post


Link to post
Share on other sites
Am 12.3.2019 um 09:24 schrieb brandy52:

Klar sind wir dabei,

Standardprogramm, Fullgaaaas.

Dieses Jahr werden wir wohl mit 3x rängdängdäng antreten

Vergess net em Henssler sein Grill Brandy....dann losse mers raache. Daag un Nacht...:D

Share this post


Link to post
Share on other sites
Am 12.3.2019 um 12:43 schrieb klanachines:

2x:bye2:

Und ja ich weis es gibt Pflichttermine mit, aber Ich bin dieses Jahr der Familie zu dem Termin verpflichtet

Grü, mir kullert grad ein Tränchen über die Wange.

Ich dachte wir sind Deine Familie....:x

Rängdedäng....Roger

  • Haha 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Am 3/20/2019 um 20:04 schrieb Jollyroger:

Vergess net em Henssler sein Grill Brandy....dann losse mers raache. Daag un Nacht...:D

Da kannste ein druff lasse

Hab überlegt, des Moped bleibt daheim und ich zieh was anderes nach

image.png.baf83eca95db2453e1d37bbcaefec152.png

  • Haha 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
Am 11.3.2019 um 23:24 schrieb Ben:

Sportfahrer oder Racer?

Wär jetzt geneigt Sportfahrer zu nennen, kann man da die Gruppe wechseln wenn man sich da arg verhaut? Hab eigentlich Angst vor niedrigen und mittleren Gruppen, weil da meist Leute fahren, die etwas gefährlich sind.

Hi Ben,

ja kannst du Gruppe wechseln geht problemlos.

Share this post


Link to post
Share on other sites

So da Hockenheim bald ansteht und ich das erste mal dort aufschlagen werd, stellen sich mir natürlich ein paar Fragen.

 

  • Strom: Gibt es genügend Steckdosen und welche Länge vom Kabel wird ca. benötigt?
  • Reifen: Gibt es einen Service zum Reifen wechseln/kaufen?
  • Verpflegung: Darf man zwischendurch oder Abends ausm Fahrerlager raus fahren um zB in Hockenheim essen zu gehen? Gibt es vor Ort was vernünftiges (evtl. bei den Public Race Days?)
  • Irgendwas wichtiges was man auf keinen Fall vergessen sollte was man schnell vergisst?😂

Bin eigentlich nicht der große Planungsmensch, aber da möcht ich definitiv nichts vergessen🙄

Share this post


Link to post
Share on other sites

Strom gibts ausreichend, Länge vom Kabel kommt drauf an wo du stehst. Die übliche Kabeltrommel mit 40/50 m sollte reichen.

 

Reifenservice ist gut möglich, bzw. kommts drauf an ob AWH z.B. da ist, offiziell ist mir nichts bekannt.

 

Du kannst natürlich aus dem Fahrerlager raus, obs bei den Public Race Days Verpflegung gibt, weiß ich nicht. Direkt vor Ort bei der Sumostrecke gibts eigentlich nichts.

  • Thanks 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 4 Stunden schrieb bodelmann:

So da Hockenheim bald ansteht und ich das erste mal dort aufschlagen werd, stellen sich mir natürlich ein paar Fragen.

 

  • Strom: Gibt es genügend Steckdosen und welche Länge vom Kabel wird ca. benötigt?
  • Reifen: Gibt es einen Service zum Reifen wechseln/kaufen?
  • Verpflegung: Darf man zwischendurch oder Abends ausm Fahrerlager raus fahren um zB in Hockenheim essen zu gehen? Gibt es vor Ort was vernünftiges (evtl. bei den Public Race Days?)
  • Irgendwas wichtiges was man auf keinen Fall vergessen sollte was man schnell vergisst?😂

Bin eigentlich nicht der große Planungsmensch, aber da möcht ich definitiv nichts vergessen🙄

 

Du solltest nicht vergessen am Samstagabend mal bei Hangover Racing auf einen Saumagenburger vorbeizuschauen.

Ne Kaltschale haben wir sicher auch noch dazu. :alcohol:

Grüße, Roger

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 9 Stunden schrieb Jollyroger:

 

Du solltest nicht vergessen am Samstagabend mal bei Hangover Racing auf einen Saumagenburger vorbeizuschauen.

Ne Kaltschale haben wir sicher auch noch dazu. :alcohol:

Grüße, Roger

 

Das klingt lecker 😁

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...

Important Information

By using this site, you agree to our Terms of Use.