Jump to content
dr.-hasenbein

"DO(H)C" Edition, Klappe die Zweite... =)

Recommended Posts

 

Aktueller Verlustzwischenstand:

 

1x hintere Schraube der linken Hecktafel

1x Vordere M5 Schraube vom Kettenschutz auf der Schwinge

1x hintere lange M5 Schraube vom Kettenschutz auf der Schwinge

1x Alu Abstandshülse vom Kettenschutz auf der Schwinge

1x gewölbte Scheibe zwischen Aluhülse und langer M5 Schraube 

2x Schraube vom Kettenschleifer samt gewölbter Scheibe 

1x Kühlerschutz links ( O.o

 

Der Hobel löst sich echt beim Fahren unter einem auf... grrr. Also doch weit mehr Schrauben in Loctite „einpacken“ als laut WHB vorgesehen...

 

Heute mal ne neue Hülse aus nem Reststück Alu gefertigt und unter den Kettenschutz gebaut. 

 

679647CF-CE15-4A83-AD75-0D97C039F934.thumb.jpeg.27e15f2bf9645c7280619bb656546f98.jpeg

B2D87180-7302-4DC5-BF19-90F712FFD840.thumb.jpeg.c116295b49db862cff8318201bdb139f.jpeg

 

Dazu das ganze Ding durchgeputzt und den Mückenfriedhof entfernt... Ü-Morgen geht Sie wieder zur DEKRA. Als positives Ausstellungsstück für ne DEKRA interne §21 Schulung B|. Im Gegenzug gibts die nächste HU umsonst. *bislstolzbin

  • Like 6

Share this post


Link to post
Share on other sites

... schee :x

 

Bei den "Ö" Uffbabbern an den Gabelbeinen, da bin ich immer so am Rätseln :denk1: "Ö" nach vorne sichtbar oder zur Seite :denk1:

 

Bei der Schwinge, im Majo/Ketchup Design, da bin ich immer bei schwarz sehr angetan :x Da sind wir dann aber auch rein beim Geschmack und da gibt's eben viel Meinungen :top:

 

Wasn da los :denk1: des is ne Suubaarmoodoo :4:

 

4BADDE9C-08AC-428B-BD66-F5E2875BE5A8_jpeg_b5456532dc5af517afacb12993c8b97b.thumb.jpg.8f74a68aac4a5a3a7184b58862d840f9.jpg

 

 

Edited by Bastel
  • Like 1
  • Haha 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ja ja, der „Hier kann man auch fahren“-Streifen ^^ :D  Bekenne mich schuldig ☝🏼

 

Ich hab schon schwarze Autofolie liegen. War neulich bei ner Folierung bei Freunden übrich geblieben. Werd mir mal Schablonen an der Schwinge für re und li machen und dann beide Seiten schwarze Kleber dran... dann seh ich mal ob’s mir gefällt... 

 

...und zum Burzeltag gabs im Ösiland noch was schickes geschenkt  :$

 

0872CB07-DEA1-4F15-8E9A-BA8800FA56D9.thumb.jpeg.2ef8c9dd24f6166a9f91767597585060.jpeg

 

:bag: 

  • Like 3

Share this post


Link to post
Share on other sites
Am 15.10.2018 um 14:08 schrieb dr.-hasenbein:

Ü-Morgen geht Sie wieder zur DEKRA. Als positives Ausstellungsstück für ne DEKRA interne §21 Schulung B|. Im Gegenzug gibts die nächste HU umsonst. *bislstolzbin

 

Sehr goiler Deal! Es geht halt auch heutzutage noch einiges, wenn man 1. alles mit Verstand samt guter Vorbereitung und 2. mit den richtigen, sachkundigen und verständnisvollen Leuten zusammen angeht! :smile_bow::daumenhoch:

  • Thanks 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 2 Stunden schrieb Bastel:

Was ist mit dem Blinker hinten rechts :dali: Hab mal gezoooomt wie Thomas das immer macht :4:

 

:biggrin-new::biggrin-new::biggrin-new:

 

Du Schuft ! Blinkerglas ist von selbst auf "Smoke grey" getunt... liegt zwar gut überm Auspuff, kriegt aber wohl trotzdem noch genug ab... wollte sehen ob ich das wieder klar kriege und hab ne Nase abgebrochen... damit ichs nicht ganz verliere bis Ersatz da ist, ist etwas 3M Highspeed Tape dran (^^nein... schwarzes Gaffa!) und das hat sich etwas gelöst.

 

OK, nächtes Fauxpas ? :P

 

 

vor 2 Stunden schrieb Bastel:

... passen die?

 

Der (schenkende) Roman sagte: "ja"

Edited by dr.-hasenbein

Share this post


Link to post
Share on other sites

Sieht mit den Aufklebern drauf gleich noch zich mal besser aus. Einziger Kritikpunkt, der graue Tank. bei all dem schwarzen Plastik sticht der echt raus.

 

Fängst du jetzt auch noch mit Carbon an? Dachte so Kapitalistenplastik ist nichts für dich...:ph34r:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Bei den üblichen Bremssätteln 16 ist eher als Obergrenze als die Untergrenze zu sehen. Je nach Sattel und Bremsgefühl/Bissigkeits Wunsch dürfte 14-16mm Bremspumpendurchmesser optimal sein. Die Anlenkung bzw. die Verstellung der Anlenkung sollte man auch nicht unterschätzen, das ist ein ebenso wichtiger Punkt!

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

MIR passt das sehr gut ! (zusammen mit der 18er Anlenkung am Hebel) 

 

geschrieben hab ich das extra, weil ich vom Ben weiß, dass er am Hebel auf das gleiche Bremsgefühl steht wie ich. Und zwar ein über den Hebelweg leicht zu dosierender Druck beim Bremsen. Andere mögen es wenn die Bremse hart wie Beton ist und man zwar Druck auf den Hebel ausübt, und dadurch dosiert, der Hebel dabei aber nicht merklich einen Weg macht. (Ab erreichten Druckpunkt) 

 

Also MIR passt die 15er Pumpe mit 18er Anlenkung und 4 verhältnismäßig großen Kolben  (4x34mm) im Sattel sehr gut.

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Und auch noch mit einem sehr leckeren Verkleidungsdesign :x

Nur die Frage, ob sie als positives oder eher negatives Schulungsobjekt dient... :wink2:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...

Important Information

By using this site, you agree to our Terms of Use.