Jump to content
itsmebartman

Schlauchlos Umbau mit 3M Tape

Recommended Posts

vor 3 Stunden schrieb Balko:

Aber freu dich schonmal auf die Sauerei beim wieder Abziehen. Das Zeug kommt direkt aus der Hölle *bäääh* :4:

Darum tanzen wir ja auch abends immer so gerne um unsere Marchesini/PVM Felgen gelle :D

In meiner "Speichenradzeit" hatte ich jeden Nippel einzeln mit Rotabond-Dichtmasse abgedichtet.. Dauerhaft Hitzebeständig bis 120 Grad. Die ganzen Dichtklebebänder sind einfach nur wie Balko sagt: Teufelswerk

Edited by LRP

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 33 Minuten schrieb LRP:

In meiner "Speichenradzeit" ...

wie arm wir doch damals waren ... aber glücklich, obwohl wir NIX hatten :4:

  • Haha 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hat jemand von euch noch nen Meter 50mm Tape übrig und ist am 25. und oder 26.5 zum ForestCup am Harzring ??

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 10 Stunden schrieb Stefan:

Hat jemand von euch noch nen Meter 50mm Tape übrig und ist am 25. und oder 26.5 zum ForestCup am Harzring ??

 

kann dir meine Siga Rissan Reste mitbringen, ist mehr als ne halbe Rolle und passt genau in die 5 Zoll Felge

Edited by Balko

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor einer Stunde schrieb Max b.r:

3M 4412N

That is the right one, works well. Made already more then 10 wheels kit, no issues at all. 

Key thing is proper valve sealing.

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Am 23.9.2019 um 19:53 schrieb Lunatic:

Ich hatte das breite auch für vorne genommen, musst halt schön in die Kanten reinkleben.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Danke für die Infos. Habe das Klebeband bei den Schlauchlosfelgen meiner SMC 690 zusätzlich zu dem Dichtgummi verwendet. Die Dichtgummis kosten pro Felge 40 Euro, das Klebeband für beide nur 20 Euro :) Wollte sichergehen dass der Kram dicht bleibt.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Am 4.10.2019 um 00:14 schrieb Lunatic:

Wo hast dus genau gekauft?


Bei Amazon bekommt man das 38mm breite (Vorderrad) und das 50mm breite (Hinterrad) Klebeband mit Prime. Mit Glück auch in 1.9m Länge was locker für eine Felge reicht.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Entschuldigt die blöde Frage, aber wie pumpt ihr eure Reifen dann im Falle eines Reifenwechsels an der Strecke auf? Mit einer Handpumpe wirds ohne Schlauch wohl nicht mehr funktionieren.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich hab dafür einen Minikompressor der an den Zigarettenanzünder angeschlossen wird. Ist so einer aus nem Autopannenset in einer kleinen blauen Box, funktioniert bisher 1A. Bequemer ist es aber, direkt beim Reifenverkäufer/-monteur 🤣

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 3 Stunden schrieb Rasender Ralle:

Entschuldigt die blöde Frage, aber wie pumpt ihr eure Reifen dann im Falle eines Reifenwechsels an der Strecke auf? Mit einer Handpumpe wirds ohne Schlauch wohl nicht mehr funktionieren.

Es gibt mittlerweile Fahrradstandpumpen für tubeless mtb Reifen, die pumpst du auf und entlädst die gespeicherte, komprimierte Luft über ein zusätzliches Ventil. Das dürfte bei Nutzung ohne vorhandenen Strom und ohne Kompressor die wahrscheinlich einzige Methode sein, die dich rettet. Mit normaler Standpumpe dürfte das eher nix werden. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 6 Stunden schrieb Rasender Ralle:

Mit einer Handpumpe wirds ohne Schlauch wohl nicht mehr funktionieren.

 

Wegen? 🤔

 

Meine Standpumpe von SKS macht das problemlos. 

 

https://www.sks-germany.com/produkte/rennkompressor/

Edited by Schorlekipper

Share this post


Link to post
Share on other sites

@Schorlekipper

 schon probiert🤔?

 

 

Die Reifenflanke bleibt halt ab und zu im Felgenbett hängen und damit entweicht alle luft beim aufpumpem bevor der Reifen überhaupt richtig auf Felge sitzt, zumindest bei den Handpumpen die ich kenne und genutzt habe.

 

Ein Kompressor sorgt durch das hohe Volumen, was nahtlos reingepumpt werden kann, dafür das der Reifen sich selbst, zum felgenrand hin,  "ausrichtet"  und danach auch bis zum gewünschten Druck gefüllt werden kann.

 

anscheinend gibt es aber mittlerweile Handpumpen die das aufpumpen von TL Kombinationen durch Zusatzventil packen.. (wie oben erwähnt) coole Sache!

Ob die dann gleich teurer sind wie ein kleiner Kompressor🧐

Share this post


Link to post
Share on other sites

Habs kapiert :naughty:

An die Erstmontage hatte ich überhaupt nicht gedacht. :bag:

Edited by Schorlekipper

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...

Important Information

By using this site, you agree to our Terms of Use.